PDA

Vollständige Version anzeigen : Vandale am MINI?


Schüppe
17.03.2003, 12:00
Tolles Weekend!
Am Freitag hab ich gemerkt, daß sich wohl einer an meinem Wagen vergnügt hat!

Numernschild nach vorn gebogen und seltsame Schleifspuren an der linken vorderen Kotflügelverbreiterung!

Naja, Gott sei Dank halb so schlimm, werd ich wohl (hoffentlich) wieder rauspolieren können.
Nummernschild hab ich halbwegs akzeptabel wieder zurückgebogen. sieht man aber noch voll, daß das mal "verwöhnt" wurde! :(

Was kostet eigentlich so´n neues Nummernschild mit Stempeln?

BTW: Iss einer von Euch Anwalt, der meinen Mordversuch in Notwehr umwandeln kann, falls ich den Typen erwische? :evil:

R53
17.03.2003, 12:50
...werd ich wohl (hoffentlich) wieder rauspolieren können...
Falls nicht: Neuteil liegt so bei ca. €10...

Was kostet eigentlich so´n neues Nummernschild mit Stempeln?
Schild: €12,50
Stempel etc.: €23,15

Schüppe
17.03.2003, 12:52
Hab mir schon gedacht, daß der Stempel und offizielle Kram mehr Geld und vor allem Zeit kostet! :(

R53
17.03.2003, 13:02
Hab mir schon gedacht, daß der Stempel und offizielle Kram mehr Geld und vor allem Zeit kostet!
Yep. Einmal anstellen beim Landratsamt, Abteilung Zulassungen, kann einem schon mal den Morgen versauen...
Sei froh, dass dir dieser Depp das Kennzeichen nicht auch noch geklaut hat; das wäre dann so richtig nervig und teuer geworden...

evilDOGG
17.03.2003, 13:10
Tolles Weekend!
Am Freitag hab ich gemerkt, daß sich wohl einer an meinem Wagen vergnügt hat!

Numernschild nach vorn gebogen und seltsame Schleifspuren an der linken vorderen Kotflügelverbreiterung!

Naja, Gott sei Dank halb so schlimm, werd ich wohl (hoffentlich) wieder rauspolieren können.
Nummernschild hab ich halbwegs akzeptabel wieder zurückgebogen. sieht man aber noch voll, daß das mal "verwöhnt" wurde! :(

Was kostet eigentlich so´n neues Nummernschild mit Stempeln?

BTW: Iss einer von Euch Anwalt, der meinen Mordversuch in Notwehr umwandeln kann, falls ich den Typen erwische? :evil:

Mir wurde "irgendwann" am Wochenende auch ein Kratzer in die
Motorhaube gehauen :evil:

Sauerei. Viel Glück beim Polieren...

Der Doc

Rieche
17.03.2003, 15:22
wie wäre es mit Sammelklagen? :(

Anonymous
17.03.2003, 15:28
sammelklage gegen wen ? gegen unbekannt ?! ich glaube, das wird nicht viel bringen :twisted: !

mac

Zetto
17.03.2003, 15:33
In Hamburg gab es mal einen Richter am Amtsgericht, der hatte eine Frau zu mehreren Monaten Haftstrafe verurteilt, weil sie ständig Autos zerkratzt hatte.....

Heute ist der Richter Innensenator von Hamburg. Was aus der Frau geworden ist, weiß ich leider nicht

Schüppe
17.03.2003, 15:58
Was aus der Frau geworden ist, weiß ich leider nicht

Die gehört verbrannt! :twisted:

Jaja, früher war alles besser! Als es noch Hexenverbrennungen gab....
Kann man sowas nicht zumindest wieder bei beschädigten MINIs einführen?
Wer nen smart verkratzt darf von mir aus auch belobigt werden. Oder zum Ritter geschlagen werden! :lol:

Anonymous
17.03.2003, 19:04
Ach was, die Kisten sind doch versichert. Da mache ich mir doch
die Finger nicht schmutzig, oder? :roll:

noX
17.03.2003, 19:05
arm????

ich werde ihn mit allen mir aus meiner bw-zeit bekannten foltermethoden so lange ärgern bis er jedem mini den er von diesem tag ab sieht als Gottheit verehrt und ihm gleich ne komplette handwäsche und nen vollen Tank spendiert!!

noX

Anonymous
17.03.2003, 20:38
Hi!
Ach was, die Kisten sind doch versichert. Da mache ich mir doch
die Finger nicht schmutzig, oder? :roll:

Zahlen Versicherungen bei Vandalismus :?: Ich denke doch mal nicht ...

CU

BicycleRepairman

Bei entsprechendem Abschluss sicherlich eher als eine
Rechtschutzversicherung die für ihren prügelnden Kunden
eintreten muß. :lol:

Miles
17.03.2003, 21:31
Klar zahlt die Versicherung bei Vandalismus.
Vollkasko!
Viel Spass bei der Selbstbeteiligung und bei der Hochstufung....... :twisted:

Trotzdem würde ich pro forma eine Anzeige gegen unbekannt erstatten.
Vielleicht erwischen sie ja mal solche Deppen - dann bekommt man nur was, wenn man durch die aufgegebene Anzeige "registriert" ist.

Bei uns hat mal irgend so ein Volldepp-Sprayer das Garagentor "verschönert". Natürlich haben wir ne Anzeige aufgegeben.
Tatsächlich haben sie den Depp ca. 2 jahre später erwischt.
Da hat bei uns `ne Staats- oder Rechtsanwältin angerufen, dass der Sprayer-Dubel seine Schmiererei wieder wegputzen will.
...und so war es dann auch.
Hätte ich keine Anzeige erstattet, hätte mich auch keine Anwältin angerufen!

Grüße,
Miles

Anonymous
18.03.2003, 09:59
Klar zahlt die Versicherung bei Vandalismus.
Vollkasko!
Viel Spass bei der Selbstbeteiligung und bei der Hochstufung....... :twisted: Bei meinem Vertrag mit
Sicherheit nicht!! :twisted:

Ach übrigens, hast Du das Smilie in meinem letzten Posting bemerkt?

War ein Scherz! :wink:

Ich würde es natürlich genau wie Du machen und den Vorfall zur
Anzeige bringen.

Mike Cooper
18.03.2003, 20:21
@mcs
...bist Du beim Baggern jemand über die Füße gefahren???????? :wink: Gruß Mike.

cremi
18.03.2003, 22:39
@mcs
...bist Du beim Baggern jemand über die Füße gefahren???????? :wink: Gruß Mike.

vielleicht ja die Baustellen-Randalierer von denen du in Dülmen erzählt hast - oder die Eltern von den Knirpsen?! :|

Flo

Schüppe
19.03.2003, 09:23
@mcs
...bist Du beim Baggern jemand über die Füße gefahren???????? :wink: Gruß Mike.

vielleicht ja die Baustellen-Randalierer von denen du in Dülmen erzählt hast - oder die Eltern von den Knirpsen?! :|

Flo

Hm?
Jetzt wo Du´s sagst, es war die gleiche Baustelle!
Leider hab ich keinen gesehen! :(