PDA

Vollständige Version anzeigen : LACKVERSIEGELUNG


Rohri
25.03.2003, 12:35
Ich bin am studieren ob ich mir eine Lackversiegelung leisten soll!

Hat das von euch schon jemand gemacht?

Auf dem Schwarzen Lack, der ja extreeeeem heikel ist, (Kratzer, Polierblumen usw...) würde sich das wohl eignen.

Gibt es verschiedene Verfahren? Preis? n.M. Foto

Wie lange hält das durchschnittlich?

So, ich glaube, das wärs vorerst :roll:

Danke für die Antworten!

Gruss, Rohri

MINI-POWER
25.03.2003, 13:06
Servus Rohri

Die Bude neben Fischer Autosport in Schöftland ist spezialisiert für Lackversiegelungen.

Kosten : ca. 1000.- SFr.
Haltbarkeit : ca. bis 5 Jahre

Kannst Dänu (von Solothurn) fragen, er hat dort schon eine machen lassen.

greetz MINI-POWER

Anonymous
25.03.2003, 13:53
Hi Du!

Also, es gibt verschiedene Arten der Lackversiegelung. Der grundlegende Unterschied sind die Schichten, die aufgetragen werden. Eine standard Versiegelung für an die EUR 150 hält max ein Jahr und ist nicht so der Hammer.

Zu Empfehlen sind die 4-Schichten-Versiegelungen, wo auch eine Schicht Teflon aufgetragen wird. Das hält zwei Jahre und muss dann erneuert werden. Ist aber wirklich bombensicher!

LINK: http://www.autoblitz-mayer.de/

Absolut zu empfehlen. Kostenpunkt EUR 500+ ... Auto sieht dann aber aus wie neu und bleibt auch so.

da Phil

Keevan
25.03.2003, 14:50
hey... teflon .... wirst ja dann auch schneller !!

:D

Anonymous
25.03.2003, 17:37
Es wird endlich Zeit für die selbstreinigende Oberfläche "Lotus-Effekt".

eS
25.03.2003, 18:04
Es wird endlich Zeit für die selbstreinigende Oberfläche "Lotus-Effekt".

HÄ? WAS?? ELISE?? WO?? 8O :roll: :P :lol:

chrizz
25.03.2003, 19:07
hey... teflon .... wirst ja dann auch schneller !!

:D

Klar! mind. 15 km/h :wink:

Aber 500 sind ja schon recht heftig für 2 Jahre! *hmm*?!

Anonymous
25.03.2003, 19:10
Aber 500 sind ja schon recht heftig für 2 Jahre! *hmm*?!

Das zahlt man aber auch in 2 Jahren an einen Auto-Aufbereiter.

Rohri
25.03.2003, 21:47
@BAMBAM

weiss isch,wollte nur mal fragen obs noch was anderes gibt

Anonymous
25.03.2003, 21:48
Wer ist bambam?

Rohri
25.03.2003, 21:52
MINI-POWER auf www.mini-power.ch/forum :wink:

Anonymous
26.03.2003, 07:44
:oops:

ipluethi
26.03.2003, 07:59
(von Solothurn)

aha, die wissen eben was gut iss