PDA

Vollständige Version anzeigen : Ärger mit Rumphorst


Batmobil
27.03.2003, 17:48
Hi Bat!

Klar kann ich Kritik vertragen, dass ist im Leben auch zwingend notwendig, aber es muss im Rahmen bleiben - das ist alles.

"Saftladen", "Arsch offen" und dergleichen finde ich einfach nur deplaziert und ich würde es erst Recht nicht zu/über jemanden sagen, der sich seit Monaten seinen eigenen Arsch aufreist, damit das Treffen nächste Woche hinhaut - sorry. Das hat mit mangelnder Kritikfähigkeit nix zu tun!.

Es gibt jetzt 3 Möglichkeiten:

A) Du behälst die Bonnetstripes oder

B) du schickst sie zurück und bekommst den Betrag zurücküberwiesen, da sie Dir ja definitiv zu teuer sind oder

C) man geht einen Kompromiß in Form eines Sonderpreises ein. Du kannst zum einen nicht erwarten, dass Rumphorst Dir einfach was verschenkt, im Gegenzug kann Rumphorst von Dir jetzt aber nicht erwarten, dass Du den vollen Preis zahlst, weil dieser für Insider zwar eindeutig zu verstehen war, allerdings etwas ungeschickt formuliert bzw aufgeführt worden ist!.

Welches Schweinchen hättens jetzt gerne :) ?

mac

Miles
27.03.2003, 18:11
....auch wenn Du recht hast, sollte man sich vielleicht dezenter ausdrücken - zumal ja "Beteiligte" hier im Forum mitwirken....
keep :D & :strahl:

Ich kenne zwar Rumphorst nicht (bzw. nur vom hören-sage-lesen), aber ein klärendes Telefonat oder eine Reklamation bleibt Dir doch noch offen!

:strahl: - Grüße,

Miles

Kruhser
27.03.2003, 18:13
@ Batmobil

Da es sich bei Rumphorst um einen BMW-Händler handelt, sollte doch eingentlich klar sein das er die BMWpreise nicht unterbieten kann/ darf. Und bei BMW kosten die Dinger nun mal über 65 Euro.

Und das Versand Geld kostet müßtsest du ja auch wissen.

Das da Streifen steht ist sichter unglücklich formuliert, aber man sollte eigentlich sicherheitshalber vorher mal per Telefon nachfragen. (mache ich zumindest immer so. )

Kann deinen Ärger aber auch irgendwo verstehen.

Aber in meinen Augen ist der Service und das drumherum ausgesprochen gut und unkomplizert und dein Fall ist der erste von dem ich höre der bei Rumphorst nicht zur Kundenzufriedenheit erfüllt wurde. Ich kenne viele zufriedene MINI-Kunden.

Aber auch kritische Meinungen helfen, und wenn es nur dazu dient das Verständnis der HP zu verbessern.


minicruiser

Batmobil
27.03.2003, 18:40
Ihr habt schon Recht das Rumpi, die Streifen direkt von BMW geliefert bekommt und ich weiß auch das die Streifen scheiß teuer sind , genau aus dem Grund hab ich sie bei Rumpi gekauft , weil die nur ca30€ wollten.
Ausserdem hab ich 2 mal mit denen geredet und dabei hieß es jedesmal es läuft so ab wie es im Netz steht.
Also seh ich darin eine klare Täuschung des Käufers.

Naja werd mich auf jedenfall bei denen mal melden!
Ach ja sorry an die die sich angegriffen gefühlt haben, aber irgendeiner muß halt den Ärger abbekommen!

Gruß Batmobil

David_Cooper
27.03.2003, 19:03
also den Unmut kann ich insofern schon verstehen, da ja in dem Shop wirklich die Mehrzahl also Bonnetstripes zum Preis von knapp über €33,- steht!
Also ich würde da auch von zwei ausgehen!


hoffe das klärt sich zur Zufriedenheit aller! 8O


david

Batmobil
27.03.2003, 19:54
:lol: ..., bis jetzt hab ich ja noch nicht geschissen, kann aber alles noch passieren.

Nein mal im ernst , ich ruf da morgen mal an und red mit denen , ich denke man wird sich da schon einigen können!

Rene
27.03.2003, 20:22
So was ähnliches ist mir mit den MCS Seitenblinker bei Rumphorst passiert. Im Online Shop steht "Weiße Blinkleuchten (Seitenblinker vorn) 16 Euro"!!! Hab dann auch 32 € zahlen müssen!!! :(

Naja ich hab da aber auch vorher nicht wirklich drüber nachgedacht. Von daher ein kleiner Verbesserungsvorschlag an Rumphorst: Bei Stückpreisen bitte auch pro Stück dazuschreiben!!!!

Danke :wink:

sesc
27.03.2003, 20:42
So was ähnliches ist mir mit den MCS Seitenblinker bei Rumphorst passiert. Im Online Shop steht "Weiße Blinkleuchten (Seitenblinker vorn) 16 Euro"!!! Hab dann auch 32 € zahlen müssen!!! :(

Naja ich hab da aber auch vorher nicht wirklich drüber nachgedacht. Von daher ein kleiner Verbesserungsvorschlag an Rumphorst: Bei Stückpreisen bitte auch pro Stück dazuschreiben!!!!

Genau das ist mir letztens auch in meiner BMW-Niederlassung passiert. Der Fehler liegt also hier bei BMW, denn auch im Zubehörkatalog steht das gleiche: "Weiße Blinkleuchten (...)". Daraufhin habe ich mich für die verspiegelten Philipsblinker entschieden, da kosten zwei weniger als einer von BMW :)

Tschöö
Sebastian

Keevan
27.03.2003, 20:54
super beitrag

klasse Argumentation

vor soooo viel Einfühlungsvermögen kann ich nur den Hut ziehen

echt super !

*bravo*

mehr davon















:roll:

Anonymous
31.03.2003, 13:29
Lieber Batmobil (oder "Nic", wenn ich richtig informiert bin ?!)

Deinen Ärger kann ich nur zum Teil verstehen.

Deine beleidigende und beschimpfende Ausdrucksweise leider überhaupt nicht, sorry, aber das ist doch schon ziemlich niveaulos und zum Teil schon deutlich zu viel des guten - das mußte jetzt mal gesagt werden :roll: :oops: !.

Ich gebe zu, dass die Preisangabe bei BMW/MINI-Zubehörartikeln doch oft realtiv irreführend ist und das man da schnell den Überblick verliert.

Das ganze hat aber auch seinen Grund:

Wenn an deinem MINI z. B dein rechter Außenspiegel abbricht, dann gehst Du zu BMW und die bestellen Dir dann einen neuen Außenspiegel. Sprich: im ETK werden Dir immer nur und ausschließlich "Stückpreise" angezeigt.

Diese Stückpreise habe ich jeweils übernommen.

Ich bin davon ausgegangen, dass wenn jemand sich Bonnetstripes bestellt und er im Eingabefeld "1x" eingibt, ihm schon klar ist, dass er den angegebenen Betrag x2 rechnen muss, denn wie bitte sieht ein MINI nur mit einem Streifen aus - etwas merkwürdig !?. Schließlich wußtest Du ja auch, was die Streifen normalerweise kosten. Ich persönlich hätte nochmal nachgefragt, ob der Preis auch wirklich stimmt, aber das kann man von niemanden erwarten bzw. vorraussetzen.


Hier liegt oder lag besser gesagt der Fehler. Das wurde natürlich sofort geändert.

Desweiteren kann ich deinen Ärger über: nicht nur dass das ewig gedauert hat und das die 3 mal angerufen haben weil sie keine Ahnung von nichts hatten absolut nicht nachvollziehen!.

Protokoll:

Deine Bestellung ging bei uns am 18.3 (Dienstag) und kurz vor Mitternacht ein.

Am 19.3 wurde diese weitergeleitet (Mittwoch).

Da die Stripes nicht im Lager vorrätig waren, wurden diese noch am gleichen Tag für dich bestellt und am Samstag Morgen geliefert. Samstag sitzt bei Rumphorst niemand im Teilevertrieb, weswegen erst Anfang der letzten Woche die Sache sofort weiterbearbeitet wurde.

Anfang letzter Woche und nach Abbuchung des genannten Betrages, was auch 1-2 Tage dauert, bis das Geld einem gutgeschrieben wird, wurden die Stripes verpakt und an Dich geschickt (Dienstag/Mittwoch letzter Woche).

Des weiteren habe ich dich angeschrieben, welche Farbe die Stripes haben sollten, um Irrtümer zu vermeiden, denn schließlich gibt es nicht nur weiße, sondern auch graue und schwarze Stripes.

Mitte bis Ende letzter Woche ist die Bestellung dann bei Dir eingetroffen.

Wenn ich richtig rechnen kann, dann liegen zwischen „Ausgang Ware Rumphorst an Kunden“ und „Eingang Ware beim Kunden“ gerade mal 8 Werktage!.

Wir versuchen natürlich die Onlinebestellungen so schnell wie nur möglich zu bearbeiten. Hin und wieder dauert es 1-2 Tage länger, weil Teile oft im Rückstand sind (wie so häufig bei MINI Teilen....leider :( ), aber in der Regel geht das schon recht flott.

Wenn Dir allerdings 8 Tage schon zu viel des Guten für dich sind, dann bestelle mal was bei minispares oder anderswo!. Da wartest du teilweise Wochen , wenn nicht sogar Monate auf Deine Bestellung!.

Des weiteren würde ich es einem Autohaus nicht negativ ankreiden, wenn man sich mit Kunden per Telefon in Verbindung setzt. Für mich zeigt das Einsatz!.

Wenn Du dich allerdings beschweren möchtest, dann tue dies dann auch bitte direkt bei Herrn Hellwinkel (Geschäftsführer und MINI-Verstrahlt) und lasse deine Wut nicht an einen in diesem Fall wirklich hilflosen und unschuldigen „Werkstattmeister“ aus, von dem man nicht erwarten kann, dass er sämtliche Preise und Artikel für den MINI aus dem „ff“ auswendig kann und alles sofort richtig zuordnet.

Ich habe über diesen Fall (weil ich ehrlich gesagt auch gerade erst durch Agsl darauf aufmerksam gemacht wurde!) innerhalb der letzten Stunde 3x mit Rumphorst telefoniert.

Ich denke, dass man sich sicherlich einig wird. Wir lassen uns jedenfalls etwas für dich einfallen – versprochen!.

Mac

Batmobil
31.03.2003, 14:10
Also jetzt mal ruhig mit den wilden Pferden , ich wollte eigentlich keine Staatsaffäre aus dem Problem machen.

Mac vielen Dank für deinen Einsatz find ich echt gut von dir und deine detektivischen Nachforschungen sind auch nicht zu verachten aber sorry übertreib mal nicht so maßlos. Beleidigungen sind hier ja wohl wirklich nicht groß gefallen und wenn bist du aus Watte oder kannst du keine Kritik vertragen??

Natürlich entschuldige ich mich dafür das ich Rumpi als einen Saftladen beschimpft habe, mir war eben in dem Augenblick danach und ich denke gerade in so einem Forum kann man ruhig mal seinen Gefühlen freien lauf lassen!!! trotzallem steht mir dies natürlich nicht zu, da ich sonst keine weitere Erfahrung mit R. besitzte.

Trotzdem muß ich noch was dazu sagen :
Mac du kannst nicht von jedem erwarten das man genau bescheid weiß wieviel und etc bestellt und geliefert bekommt wenn man damit keine Erfahrung hat bzw. wenn es ausdrücklich falsch beschrieben ist.
Denn Preis Orginal Preis hab ich erst hier im Forum erfahren!!!!!

Deshalb hoffe ich das sich alle wieder beruhigt haben die sich irgentwie angepißt gefühlt haben und was ich jetzt genau mit den Streifen mache weiß ich noch nicht, mal schauen.

Gruß Batmobil

sacki
31.03.2003, 14:17
Hi,

Natürlich entschuldige ich mich dafür das ich Rumpi als einen Saftladen beschimpft habe, mir war eben in dem Augenblick danach und ich denke gerade in so einem Forum kann man ruhig mal seinen Gefühlen freien lauf lassen!!! trotzallem steht mir dies natürlich nicht zu, da ich sonst keine weitere Erfahrung mit R. besitzte.


Entschuldigen ist immer gut. :-)

Mal im Ernst, Gefühlen freien lauf zu lassen ist immer in Ordnung. Allerdings sollte man keine Wutausbrüche die in beleidigender Form ablaufen, hier im Forum posten. Hier kann jeder lesen und jenachdem einen verfälschten Eindruck kriegen.

Stay kewl and don´t loose your :strahl:

Greetings

mg

Anonymous
31.03.2003, 14:33
Hi Bat!

Klar kann ich Kritik vertragen, dass ist im Leben auch zwingend notwendig, aber es muss im Rahmen bleiben - das ist alles.

"Saftladen", "Arsch offen" und dergleichen finde ich einfach nur deplaziert und ich würde es erst Recht nicht zu/über jemanden sagen, der sich seit Monaten seinen eigenen Arsch aufreist, damit das Treffen nächste Woche hinhaut - sorry. Das hat mit mangelnder Kritikfähigkeit nix zu tun!.

Es gibt jetzt 3 Möglichkeiten:

A) Du behälst die Bonnetstripes oder

B) du schickst sie zurück und bekommst den Betrag zurücküberwiesen, da sie Dir ja definitiv zu teuer sind oder

C) man geht einen Kompromiß in Form eines Sonderpreises ein. Du kannst zum einen nicht erwarten, dass Rumphorst Dir einfach was verschenkt, im Gegenzug kann Rumphorst von Dir jetzt aber nicht erwarten, dass Du den vollen Preis zahlst, weil dieser für Insider zwar eindeutig zu verstehen war, allerdings etwas ungeschickt formuliert bzw aufgeführt worden ist!.

Welches Schweinchen hättens jetzt gerne :) ?

mac

Batmobil
31.03.2003, 14:42
Hi Mac ,
obwohl ich nur sehr ungerne mache schick ich euch die Streifen zurück, nicht weil ich beleidigt bin oder so , aber ich bin Studi und muß mir jeden Pfennig eh Cent zusammen sparen, deshalb dachte ich auch das die Streifen ein Schnäpchen wären.

Muß mich halt nach ner anderen Möglichkeit umschauen meinen Mini noch schöner zu machen , was eigentlich schon fast unmöglich ist !!! :D

Das mit dem Treffen find ich cool vielleicht wenn ich es schaffe komm ich auch vorbei, dann können wir ja noch mal ein Schwätzchen halten .
Gruß Batmobil

Anonymous
31.03.2003, 14:53
@bat

check your pn!

mac