MINI²

MINI² (http://www.mini2.info/forum/index.php)
-   Beleuchtung (http://www.mini2.info/forum/forumdisplay.php?f=233)
-   -   Xenon Scheinwerfer mit oder ohne Kurvenlicht (http://www.mini2.info/forum/showthread.php?t=94335)

Kutte 27.03.2016 13:18

Xenon Scheinwerfer mit oder ohne Kurvenlicht
 
Warum gibt es beim Countryman Xenon Scheinwerfer mit 2 Steckplätzen an der Unterseite und Scheinwerfer mit einem Steckplatz. Liegt das am Kurvenlicht?8O

Kutte 03.04.2016 00:05

Zitat:

Zitat von Kutte (Beitrag 3283424)
Warum gibt es beim Countryman Xenon Scheinwerfer mit 2 Steckplätzen an der Unterseite und Scheinwerfer mit einem Steckplatz. Liegt das am Kurvenlicht?8O

Keiner eine Idee?:-(

sidecut77 04.04.2016 16:07

Zitat:

Zitat von Kutte (Beitrag 3283424)
Warum gibt es beim Countryman Xenon Scheinwerfer mit 2 Steckplätzen an der Unterseite und Scheinwerfer mit einem Steckplatz. Liegt das am Kurvenlicht?8O

Du fragst Sachen :scratch:

growa1 04.04.2016 18:19

keine Ahnung :bahnhof:
gibt's überhaupt ein Kurvenlicht, und wenn ja wie funkt das ?

ich hab kein's und ob ich 1 oder 2 Stecker hab kann ich auch nicht sagen...

Clubmann S 04.04.2016 18:56

Ja es gibt Kurvenlicht,ist eine geile Sache. Wenn ich nach links fahre drehen sich die Scheinwerferlinsen nach links und rechts herum ,dann in die andere Richtung.Mann merkt es schon das sie sich bewegen.
Hat Mini schon gut gelöst,nicht so wie bei anderen Fahrzeugen wo der Nebelscheinwerfer angeht .Was ganz blöd aussieht

Weißwurschtcommander 04.04.2016 19:14

Gibt ja so einen grundsätzlichen Unterschied zwischen "Kurvenlicht" und "Abbiegelicht".

Das Kurvenlicht lenkt den Fahrscheinwerferkegel mit in die Kurve und leuchtet so auch in Kehren mehr oder weniger schon die Straße aus, obwohl das Fahrzeug selbst noch gar nicht in Richtung des Straßenverlaufs unterwegs ist.
Wir haben das im 5er und es funktioniert echt gut.

Das ganze geht auch noch Geschwindigkeitsabhänig und abhängig von der Fahrsituation. Beim Anfahren (z.B. vom Standstreifen) dreht es sich z.B. nicht nach links um den entgegenkommenden Verkehr nicht zu blenden.
sobald man dann fährt, reagiert es abhängig vom Lenkwinkel und von der Geschwindigkeit.

Das "Abbiegelicht" schaltet nur an Kreuzungen den kurveninneren Nebelscheinwerfer dazu um etwas mehr vom Fahrbahnrand mit zu erfassen. Die Fahrscheinwerfer bleiben aber starr.

Gibt auch Kombinationen. Aber das langt wohl jetzt mit OT. :oops:

VG Stephan

Kutte 15.04.2016 21:48

Mir ist das auch nur aufgefallen weil ich mir schwarze Scheinwerfer gekauft habe. Beim umbauen habe ich bemerkt , dass bei mir die Scheinwerfer 2 Stecker haben und die schwarzen nur einen!:-(

chubv 15.04.2016 22:11

Zitat:

Zitat von growa1 (Beitrag 3284381)
gibt's überhaupt ein Kurvenlicht, und wenn ja wie funkt das ?

:nod:

Haben wir :meld:

Ist so ein Feature von dem ich vorher gesagt hätte:"Brauch ich nicht!"
Aber wenn ich jetzt mit dem Audi unterwegs bin, der hat nur Xenon, dann vermisse ich das Kurvenlicht schon. Auf Bundesstraßen in der Nacht ist das schon was Feines. :top:

chubv 15.04.2016 22:11

Zitat:

Zitat von Kutte (Beitrag 3285582)
Mir ist das auch nur aufgefallen weil ich mir schwarze Scheinwerfer gekauft habe. Beim umbauen habe ich bemerkt , dass bei mir die Scheinwerfer 2 Stecker haben und die schwarzen nur einen!:-(

Hast du nicht darauf geachtet ob die Schwarzen Kurvenlicht haben?
Das gab es etwas später auch. :pfeif:

Kutte 15.04.2016 22:26

An das Kurvenlicht habe ich leider nicht dran gedacht:-(


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:30 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.