Einzelnen Beitrag anzeigen
#3
Alt 30.09.2017, 23:57
Totolino
Die Krötenwanderung
 
Benutzerbild von Totolino
 
Registriert seit: 14.05.2010
Ort: Köln
Beiträge: 3.647
Bilder: 772

Verstehe ich auch nicht so ganz.

Du bringst Deinen Mini zwecks TÜV zum BMW - Händler & beklagst Dich hinterher, das etwas nicht zuvor Abgesprochenes, aber für die Prüfung angeblich Notwendiges (Öl nachgekippt), an Deinem Auto gemacht wurde?

Wenn Du so etwas umgehen möchtest, warum gibst Du den Mini bei BMW ab?
Ist doch logisch, dass sie solche Dinge regeln, gehört ja wohl zum (gutbezahlten...) Service.

Ich fahre immer selber zum TÜV, mit Termin ne schnelle Nummer.
(bei einer normalen HU/AU)
Totolino ist offline   Mit Zitat antworten