Einzelnen Beitrag anzeigen
#9
Alt 02.06.2011, 19:30
Raal
Werksfahrer
 
Benutzerbild von Raal
 
Registriert seit: 26.05.2008
Ort: Irgendwo
Beiträge: 2.631
Zitat:
Zitat von iamone Beitrag anzeigen
Naja ohne die Verkleidung der Tür abzunehmen, kommst du nicht an die Lautsprecher dran. Kabel "umklemmen" funktioniert sicherlich, wir (compuking und ich) haben bei meinem R55 komplett die Kabeln in die Tür gezogen. Der Aufwand (Demontage, Dämmen, Anpassen, fehlende Teile besorgen, etc) hat sich auf gut 20 Stunden belaufen. Keine Profis eben und nen R55 noch nie so weit zerlegt.

Nur die Lautsprecher zu wechseln ist sicher eine Möglichkeit, aber in Verbindung mit einer Endstufe holst du nochmal mehr raus und wenn man schon mal dabei ist, lohnt es sich.

Eingebaut: 3 Wege System von Hertz und Mosconi Gladen One 60.4 Endstufe, vollkommen zufrieden damit, Hammer Sound und einfach geil! Weiteres dazu findest du zB bei Ralf / AHS…
Das Dämmen ist und bleibt der Grundstein. Dämmen bringt mehr wie die Lautsprecher tauschen. Wer danach dann auch noch die Lautsprecher tauschen will, sollte schauen das es sich um ein 3 oder 2 Ohm System handelt. Das Orginal Radio liefert leider nicht genug Leistung, daher ist es in meinen Augen auch Pflicht eine Endstufe zu verbauen. Ich kann es nicht oft genug schreiben. Vergesst ein 3 Wege System im Mini. Das ist Geld aus dem Fenster raus geschmissen. Lieber ein gutes 2 Wege System mit Endstufe kaufen. Für ein 3 Wege System muss man um mit einem einem guten 2 Wege System mit halten zu können, ein Prozessor verbaut werden und das ganze vollaktiv betrieben werden. Grund hierfür ist das der Hochtöner und Mitteltöner viel zu weit auseinander sind. Auch ein Rear System macht nur sehr wenig bzw. überhaupt keinen Sinn. Man macht sich damit mehr kaputt. Grund hierfür ist recht einfach. Jeder will doch das die Musik von vorne kommt. Oder steht ihr in einem Konzert mit dem Rücken zu den Sängern? Lest euch das doch bitte oben erst einmal durch und stellt dann fragen.
Gerade beim H/K System holt man noch einmal richtig was raus wenn man die Tür richtig dämmt und den TMT nicht in die Verkleidung spielen lässt. Einfach um dem TMT einen Ring aus SCCA machen und so das die Türverkleidung auf Druck dann drauf kommt. So spielt der Lautsprecher nicht mehr in die Verkleidung.
__________________
  • DTH 76mm Downpipe aus V4A mit 200 Zeller HJS HD Kat und ECE Zulassung
  • DTH 76mm Klappenauspuffanlage aus V4A mit Capristo Abgasklappe und ECE Steuerung
Soundfile: https://www.youtube.com/watch?v=FsAGj7jqGNY

Geändert von Raal (02.06.2011 um 19:38 Uhr).
Raal ist offline   Mit Zitat antworten