Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² community > MINI² config
MINI² config Das Beratungsforum für alle Fragen, die vor dem Kauf eines gebrauchten MINIs oder vor der Bestellung eines neuen MINIs auftreten.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#1
Alt 02.10.2017, 12:43
lucky_mini
Einfahrer
 
Benutzerbild von lucky_mini
 
Registriert seit: 25.03.2010
Ort: bei Nürnberg
Alter: 35
Beiträge: 196
Bilder: 6

Hilfe bei Gebraucht-MINI-Kauf

Hallo ihr Lieben,

ich bräuchte mal euren Rat...

Nachdem ich im Februar meinen letzten MINI verkauft habe reut es mich jetzt, und ich möchte wieder einen... (ich könnte mich so über mich selbst ärgern, dass ich ihn abgegeben habe, aber ich Depp hab mir eingebildet, ich bräuchte ein Vernunftauto...)

Bei ebay Kleinanzeigen habe ich einen Cooper gefunden, der mir von der Ausstattung sehr zusagt (Xenon, Navi, ...) und der in meiner Nähe steht.

Habe die Verkäuferin schon angeschrieben und mache am Samstag eine Probefahrt. Worauf sollte ich besonders achten? Bisher hatte ich meine MINIs immer vom Händler.

Hier ist der Link zum besagten fahrbaren Untersatz:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...51392-216-6362

Bin dankbar für jede Hilfe
__________________


I drive my MINI Cooper and I'm feeling super-dooper
lucky_mini ist offline   Mit Zitat antworten
#2
Alt 02.10.2017, 14:43
Power-Valve
Zuschauer
 
Benutzerbild von Power-Valve
 
Registriert seit: 14.09.2017
Ort: Hannover
Beiträge: 10
Naja, erstmal das uebliche:

Geraeusche beim Kaltstart, Oelstand, Oelverlust? Frage nach Oelverbrauch...

Verschleissteile: haben die Bremsscheiben nen Grat? Die Belaege noch frisch? Reifenalter Profiltiefe?

Alle elektrischen Helferlein testen: Sitzheizung, Fensterheber, Kofferraumentriegelung etc. pp.
Klimaanlage kuehlt? Luefter laeuft auf allen Stufen?
Schiebedach ruckelfrei? Dichtungen noch schick?

Probefahrt machen, moeglichst mit ner Kopfsteinpflasterstrecke oder so um Klappersachen zu finden. Mal ordentlich Bremsen (Wenn Platz): Zieht er nach links oder rechts? Funktioniert das ABS? Rubbeln die Bremsen?
Dreht der Motor sauber hoch?
Kupplung testen...

Macken suchen wie Dellen, Kratzer an der Felgen, Steinschlaege und den Preis entsprechend anpassen lassen...

Scheckheft und/oder Nachweise regelmaessiger Wartung? Was ist an Reparaturen schon durchgefuehrt worden?

Gruss Uwe
Power-Valve ist offline   Mit Zitat antworten
#3
Alt 02.10.2017, 14:48
daffy_duck
Einfahrer
 
Benutzerbild von daffy_duck
 
Registriert seit: 26.05.2016
Ort: Paddelborn
Alter: 37
Beiträge: 172
Bilder: 5

Kupplung prüfen, die gute Dame scheint gern auf selbiger zu stehen.
Geruch prüfen. Hinten die Innenverkleidungen auf Kratzer prüfen. Nach Haaren Ausschau halten. Warum? Auf Bild 2 sieht man eine Tierbox - und ich habe selbst einen Hund und weiß daher, dass das sauber machen richtig Arbeit sein kann
daffy_duck ist offline   Mit Zitat antworten
#4
Alt 02.10.2017, 15:46
lucky_mini
Einfahrer
 
Benutzerbild von lucky_mini
 
Registriert seit: 25.03.2010
Ort: bei Nürnberg
Alter: 35
Beiträge: 196
Bilder: 6

Okay, schon mal vielen Dank für die Tipps!

Einiges davon hatte ich mir schon aufgeschrieben, aber das mit dem Kopfsteinpflaster ist eine gute Idee. Hoffe nur, dass es dort in der Nähe was gibt

Die Hundebox hab ich auch schon gesehen. Werde ich auch mal nachschauen.

@Power-Valve, welche Innenverkleidung meinst du? Dort, wo das Reserverad bzw. Reparaturkit ist?

Was sagt ihr so zum Preis, ist der angemessen (mal angenommen, es wäre soweit alles in Ordnung)?
__________________


I drive my MINI Cooper and I'm feeling super-dooper
lucky_mini ist offline   Mit Zitat antworten
#5
Alt 02.10.2017, 17:05
Power-Valve
Zuschauer
 
Benutzerbild von Power-Valve
 
Registriert seit: 14.09.2017
Ort: Hannover
Beiträge: 10
ist schon teuer. Haendler VK laut ADAC sind 8750 Euro.


Lass dir mal die letzten 7 Stellen der VIN geben, dann kannst du dir auf www.bimmer.work/query.php die komplette Ausstattungsliste anschauen.


Wenn ansonsten alles schick ist, evtl. noch Winterreifen auf Felgen dabei sind, wuerde ich runde 9000 Euro anpeilen. Ist ja "nur" nen Cooper

...das mit der Verkleidung hat @lucky_mini geschrieben...

LG
Uwe
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	minicooper.jpg
Hits:	148
Größe:	48,6 KB
ID:	107903  

Geändert von Power-Valve (02.10.2017 um 17:11 Uhr).
Power-Valve ist offline   Mit Zitat antworten
#6
Alt 02.10.2017, 17:41
alfshumway
Raumschiffkäptn
 
Benutzerbild von alfshumway
 
Registriert seit: 02.05.2015
Ort: Niederbayern, bei den Tanner's
Alter: 51
Beiträge: 1.697
Bilder: 949

Die Rückseite der Vordersitze, Rücksitzbank und Lehne und die Seitenverkleidungen unterhalb der Seitenscheiben könnten Kratzer vom Tier aufweisen wenn es nicht in der Box transportiert wurde.

Man sollte in verschiedenen Geschwindigkeiten über Kopfsteinpflaster, welligen Teer, Wasserrinnen, Querfugen, Kanaldeckel, Gullideckel etc. fahren, manchmal ist langsam sogar besser weil das Fahr- und Abrollgeräusch leiser ist. 10 km/h können reichen, oder 30 oder 50 ...
Aber bitte pfleglich, die Räder sollten rund bleiben - es ist nicht Dein Auto.

Bekanntes Ziel im Navi eingeben und Route berechnen lassen, zoomen etc.
__________________
R53 MCS: 2005/2006; R53 JCW (ab Werk): 2006/2007;
R56 Cooper S: seit EZ 07/2014 + R59 JCW: seit EZ 04/2015; Vorstellung "Vier Briten in Bayern"

Willie: "ALF, fahr sofort rechts raus!" - ALF: "Geht nicht, ich bin auf der Überholspur"
alfshumway ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² community > MINI² config


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:39 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty