Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² Portal: DIY Anleitungen R56,R55,R57,R58,R59
MINI² Portal: DIY Anleitungen R56,R55,R57,R58,R59 Einbauanleitungen, Tipps und Tricks rund um den MINI One, One D, Cooper, Cooper D, Cooper S, Cooper SD, JohnCooperWorks ab Ende 2006, R57 Cabrio ab 2009, Clubman, Coupé, Roadster
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#1
Alt 09.06.2011, 21:51
chubv
Das Weh da
 
Benutzerbild von chubv
 
Registriert seit: 01.12.2006
Ort: ChuBV Castle No.13
Alter: 37
Beiträge: 25.883
Bilder: 1933

Icon1 One/Cooper: Luftfilter tauschen

Benötigte Zeit: ca. 15 Minuten für Geübte
Benötigtes Werkzeug: 10mm Nuss mit Ratsche oder 10mm Ring-/Gabelschlüssel, Torx20
Benötigtes Material: Austauschfilter (in dem Fall wurde ein K&N Plattenfilter verbaut)

Schritt 1
Ihr müsst insgesamt 8 Schrauben lösen.



Für die Schraube vorne in der Mitte benötigt ihr die 10mm Nuss.



Die Schraube könnt ihr inkl. Hülse ganz raus ziehen, müsst ihr aber nicht .



Für die restlichen 7 Schrauben benötigt ihr den Torx20.
Ihr müsst sie nicht komplett rausdrehen.
Das reicht:



Achtung: links unten kann sich eine Schraube verstecken.



Schritt 2
Wenn ihr alle Schrauben soweit gelockert habt könnt ihr den Deckel vom Luftfilterkasten abnehmen und der Luftfilter kommt zum Vorschein.




Schritt 3
Alten Luftfilter entfernen.
(Hier ist der Ansauggeräuschdämpfer auch weg. Der muss nicht abgebaut werden.)



Schritt 4
Neuen Luftfilter einsetzen.



Schritt 5
Deckel drauf, die 7 Torxschrauben reindrehen, die 10mm Schraube vorne reindrehen. Fertig



Ich wünsche euch gutes Gelingen und viel Spaß .

Diese Montagebeschreibung ist eine privat erstellte Anleitung.
Weder der Autor noch der MINI² e.V. haften bei evtl. entstehenden Schäden durch die Befolgung dieser Montageanleitung!

Sämtliche beschriebene Arbeitsschritte wurden an einem
MINI Cooper (R56, Baujahr 05/2007) durchgeführt!

Dieses Dokument darf nur auf den Internetseiten des MINI² e.V. veröffentlicht werden!
Keine Weiterverbreitung, Reproduktion –auch auszugsweise- oder anderweitige Veröffentlichung ohne Zustimmung des Autors!



LG
chubv

Geändert von chubv (26.07.2012 um 11:07 Uhr).
chubv ist offline   Mit Zitat antworten
#2
Alt 10.06.2011, 07:49
Kozanostra
Gelegenheitsfahrer
 
Benutzerbild von Kozanostra
 
Registriert seit: 29.10.2009
Ort: Limburg
Alter: 33
Beiträge: 653
Bilder: 39

Narrensichere Anleitung.
Kozanostra ist offline   Mit Zitat antworten
#3
Alt 11.06.2011, 09:07
Knei3
Pendler
 
Benutzerbild von Knei3
 
Registriert seit: 10.11.2006
Ort: Im Auto
Beiträge: 2.032
Bilder: 36


Zahlt sich der Wechsel soundtechnisch aus?

Lg
Knei3 ist offline   Mit Zitat antworten
#4
Alt 11.06.2011, 09:42
Kozanostra
Gelegenheitsfahrer
 
Benutzerbild von Kozanostra
 
Registriert seit: 29.10.2009
Ort: Limburg
Alter: 33
Beiträge: 653
Bilder: 39

Zitat:
Zitat von Knei3 Beitrag anzeigen

Zahlt sich der Wechsel soundtechnisch aus?

Lg
Ixh finde schon dass es sich lohnt, alleine schon wg der haltbarkeit. und einen unterschied vom sound hoere ich auch.
Kozanostra ist offline   Mit Zitat antworten
#5
Alt 11.06.2011, 10:56
Suppamaehn
Geisterfahrer
 
Benutzerbild von Suppamaehn
 
Registriert seit: 02.04.2007
Ort: NRW
Alter: 32
Beiträge: 1.353
Wie sieht das beim Works aus? Hat der nen anderen Filter?
__________________
Works = Fahrspass²
Suppamaehn ist offline   Mit Zitat antworten
#6
Alt 11.06.2011, 16:42
chubv
Das Weh da
 
Benutzerbild von chubv
 
Registriert seit: 01.12.2006
Ort: ChuBV Castle No.13
Alter: 37
Beiträge: 25.883
Bilder: 1933

Zitat:
Zitat von Suppamaehn Beitrag anzeigen
Wie sieht das beim Works aus? Hat der nen anderen Filter?
Ja hat einen anderen Filter.
Aber das kann im anderen, richtigen, Bereich besprochen werden. Nicht hier .

Soundtechnisch habe ich das Gefühl, dass er jetzt etwas mehr röchelt .
Auf den K&N habe ich aber eher getauscht weil ich vor habe den einmal im Jahr zu reinigen. Der Original würde bei uns alle 2 Jahre raus fliegen. Da der Kleine lange bei uns sein wird, kommt der K&N genau so billig/teuer wie wenn da immer ein neuer Filter rein muss.
chubv ist offline   Mit Zitat antworten
#7
Alt 28.06.2012, 15:04
fneum001
Busfahrer
 
Benutzerbild von fneum001
 
Registriert seit: 13.06.2012
Ort: Fredersdorf b. Berlin
Beiträge: 21
..... echt super geile Anleitungen - auch die vom Wechsel des Mikrofilters - vielen Dank dem TE.

Grüsse aus Berlin
fneum001 ist offline   Mit Zitat antworten
#8
Alt 26.07.2012, 10:10
trackcutter
Zuschauer
 
Registriert seit: 16.06.2012
Ort: Brackenheim
Beiträge: 9
super anleitung, danke
trackcutter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² Portal: DIY Anleitungen R56,R55,R57,R58,R59


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:42 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty