Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Country-/Paceman - Gen.1 > MINI² Portal: DIY Anleitungen R60, R61
MINI² Portal: DIY Anleitungen R60, R61 Einbauanleitungen und Hilfestellungen rund um den MINI Countryman & Paceman
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#1
Alt 28.09.2012, 09:07
TRON
Havana Angel
 
Benutzerbild von TRON
 
Registriert seit: 06.09.2011
Ort: Braunschweig
Alter: 48
Beiträge: 692
Bilder: 41

R60 Ausbauanleitung Verkleidung, seitl. Luftausströmer, mittlere Instrumentenverkl.

Hier eine kurze Anleitung für den Ausbau der Verkleidungen der seitlichen Luftausströmer und der mittleren Instrumentverkleidung.
Voarb empfiehlt es sich vor dem Ausbau der Verkleidungsteile die Kanten und eventuellen Berührungspunkte beim Ausbau mit Kreppklebeband vor eventuellen Kratzer zu schützen, da die Verkleidungen an den Kanten scharfkantig sind und das Hartplastik empfindlich für Kratzer ist!

Ausbau Verkleidung Luftausströmer Fahrerseite:

1. A-Säulenverkleidung entfernen.
Hierfür mit einem kleinen Schraubendreher die runde Kappe mit der Aufschrift "Airbag" von oben raushebeln. Auch hier empfielt es sich die Klinge des Schraubendreher mit einer Schicht Kreppklebeband zu umkleben um Kratzer zu vermeiden. Unter der Kappe sitzt eine Torxschraube welche entfernt werden muss. Danach kann die A-Säulenverkleidung einfach von oben zum Fahrersitz hin rausgezogen werden (sie ist nur noch mit einem kleinen Plastikclip befestigt).

2. Untere Verkleidung am Armaturenbrett ausbauen.
Hierfür die drei Schrauben unten im Fußraum lösen und die Verkleidung zum Fahrersitz hin abziehen.

3. Die kleine seitliche Verkleidung der Ausströmerverkleidung ausbauen (zum Fahrersitz hin abziehen)

4. Den seitlichen Deckel der Luftausströmerverkleidung entfernen.

Nun sind die 4 Befestigungsschrauben der Luftausströmerverkleidung frei zugänglich und können gelöst werden. Danach kann diese einfach abgenommen werden.

Der Einbau erfolgt dann wieder in umgekehrter Reihenfolge.

Ausbau Verkleidung Luftausströmer Beifahrerseite:

1. A-Säulenverkleidung entfernen.
Hierfür mit einem kleinen Schraubendreher die runde Kappe mit der Aufschrift "Airbag" von oben raushebeln. Auch hier empfielt es sich die Klinge des Schraubendreher mit einer Schicht Kreppklebeband zu umkleben um Kratzer zu vermeiden. Unter der Kappe sitzt eine Torxschraube welche entfernt werden muss. Danach kann die A-Säulenverkleidung einfach von oben zum Fahrersitz hin rausgezogen werden (sie ist nur noch mit einem kleinen Plastikclip befestigt).

2. Untere Verkleidung am Armaturenbrett ausbauen.
Hierfür die drei Schrauben unten im Fußraum lösen und die Verkleidung zum Fahrersitz hin abziehen ( die Schraube der Verkleidung über dem Sicherungshalter nicht vergessen!! Diese ist schwer zugänglich. Daher das Plastik über dem Sicherungshalter mit dem bewährten Kreppklebeband zweilagig abkleben. Dann kann man mit dem Schraubendreher das Plastik etwas nach innen drücken und die Schraube problemlos lösen).

3. Handschuhfach ausbauen
Die drei Schrauben oben (bei geöffneter Klappe sichtbar) entfernen und die anderen Schrauben mit denen das Handschuhfach befestigt ist (sieht man leicht).
Das Handschuhfach muss nicht entkabelt und komplett ausgebaut werden, nur leicht nach vorn abgezogen!

4. Die kleine seitliche Verkleidung der Ausströmerverkleidung ausbauen (zum Sitz hin abziehen).

5. Den seitlichen Deckel der Luftausströmerverkleidung entfernen.

6. Nun sind die 4 Befestigungsschrauben der Luftausströmerverkleidung frei zugänglich und können gelöst werden. Danach kann diese einfach abgenommen werden.

Der Einbau erfolgt dann wieder in umgekehrter Reihenfolge.

Ausbau der mittleren Verkleidung um den Tacho (Mickey Mouse )

Die Verkleidung wird einfach nur abgezogen. Sie ist oben mit zwei Federklammern eingerastet und ansonsten nur mit kleinen Plastkihaltenasen. Am besten bekommt man sie gelöst wenn man am großen Ring seitlich an dem fühlbaren Vorsprung auf beiden Seiten gleichzeitig zieht. Dann rasten dort die Haltenasen aus und man kann sich zu den "Ohren" vorarbeiten. Sind auch diese gelöst kann man die Blende nach vorn abziehen. Man benötigt hier etwas Kraft, da die Blende doch schon recht ordentlich fest sitzt.

__________________
ABSOLUTE BLACK MATTSCHWARZ MINI R60 S all4

Geändert von TRON (17.10.2012 um 14:14 Uhr).
TRON ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Country-/Paceman - Gen.1 > MINI² Portal: DIY Anleitungen R60, R61


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:31 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty