Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Country-/Paceman - Gen.1 > MINI² elektrik > Beleuchtung
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#1
Alt 21.11.2014, 21:21
chubv
Das Weh da
 
Benutzerbild von chubv
 
Registriert seit: 01.12.2006
Ort: ChuBV Castle No.13
Alter: 37
Beiträge: 25.669
Bilder: 1924

Sehrsauer Nebelscheinwerfer Lampen tauschen



Hat schon mal wer von euch die Lampen in den Nebelscheinwerfern getauscht?
Ich habe das vor ein paar Tagen probiert. Wieder eine Lampe an der ich gescheitert bin.
Im HB liest sich das einfach mit:" Rad einschlagen, Abdeckung ab, Stecker abziehen, usw..", aber beim Stecker abziehen bin ich gescheitert. Diese schei H8 Birnen haben wohl Rastnasen.

Offenbar muss ich dazu wirklich das Rad demontieren. Dazu hab ich eigentlich keine Lust.
Oder hat jemand einen Tipp für mich?
chubv ist offline   Mit Zitat antworten
#2
Alt 21.11.2014, 21:49
Intruder
Orientierungsfahrer
 
Benutzerbild von Intruder
 
Registriert seit: 02.02.2014
Ort: Koblenz
Beiträge: 924
Bilder: 28

Ich weiß, Du fährst einen CM, aber beim R55 konnte ich die komplette H8-Birne mit Stecker gegen den UZS drehen und lösen. Der eigentliche Stecker hat tatsächlich eine Plastiknase, die sich unter Sichtkontakt dann gut öffnen ließ.

Weiß nicht, ob's hilft, war aber einen Versuch Wert...

Viel Erfolg
Rüdiger
__________________
R55 Cooper S für mich,
R50 Cooper für die Frau
Seit 19.12.2014 "Schwarzer Ritter"...
Intruder ist offline   Mit Zitat antworten
#3
Alt 21.11.2014, 22:07
KonnyKolumna
Siiiiiiieeeeee!!!!!!!
 
Benutzerbild von KonnyKolumna
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Burgenlandkreis
Alter: 29
Beiträge: 2.823
Bilder: 15

Stimmt. Beim R56 geht das auch so. Man muss nur zuerst die Halterung der Birne rausdrehen und dann geht das ohne weitere Probleme. Machs aber am besten nach einer Standzeit.. Die Dinger werden verflucht schnell heiss...
__________________
"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." (Walter Röhrl)
KonnyKolumna ist offline   Mit Zitat antworten
#4
Alt 22.11.2014, 08:15
chubv
Das Weh da
 
Benutzerbild von chubv
 
Registriert seit: 01.12.2006
Ort: ChuBV Castle No.13
Alter: 37
Beiträge: 25.669
Bilder: 1924

Dann werd ich das bei Gelegenheit mal so versuchen .
chubv ist offline   Mit Zitat antworten
#5
Alt 22.11.2014, 18:18
Chief of Staff
Beifahrer
 
Benutzerbild von Chief of Staff
 
Registriert seit: 23.11.2011
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 71
Bilder: 6

Du greifst nach der Fassung und drehst dann mit leicht erhöhten Kraftaufwand von ca. 12:00 Uhr auf 10:00 Uhr. Man muss einen gewissen Druckpunkt überwinden.

Gruß
__________________
_________________________
MINI Cooper Countryman S all4 Steptronic
Absolut Black metallic
Chief of Staff ist offline   Mit Zitat antworten
#6
Alt 22.11.2014, 19:25
Cabrio-S-Oldie
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von chubv Beitrag anzeigen
Offenbar muss ich dazu wirklich das Rad demontieren. Dazu hab ich eigentlich keine Lust.
Oder hat jemand einen Tipp für mich?
Du kriegst mehr Freiheit für die Aktion wenn Du den MINI einfach mit dem Wagenheber anhebst! Das Rad muss nicht ab, obwohl es ja keine Aktion ist!
  Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Country-/Paceman - Gen.1 > MINI² elektrik > Beleuchtung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:37 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty