Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Dritte Generation (ab 2014) > MINI² sondermodelle
MINI² sondermodelle Die MINI Sondermodelle der dritten Generation
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#1
Alt 26.08.2016, 07:38
zeke
back in (astro)black
 
Benutzerbild von zeke
 
Registriert seit: 12.02.2007
Ort: 53474
Beiträge: 3.743
Bilder: 9

Challenge Sondermodelle für Italien und UK

Auf gerade mal 37 Exemplare ist das ausschließlich auf dem italienischen Markt erhältliche Sondermodell MINI John Cooper Works Challenge limitiert, mit dem MINI Italien die neu eingeführte, gleichnamige Rennserie promotet:






Während die Änderungen beim italienischen Challenge-Sondermodell nur optischer Natur sind, setzt MINI beim UK-Pendant John Cooper Works Challenge eindeutig auf Performance. Team Dynamics Pro Race Alufelgen, verstellbares Nitron NTR Fahrwerk, Quaife Sperrdifferential und Mintex-Beläge für die JCW Pro-Bremsanlage heißen die Zutaten, die direkt von den Challenge-Rennfahrzeugen übernommen wurden.




zeke ist offline   Mit Zitat antworten
#2
Alt 26.08.2016, 09:19
Rotax
Sonntagsfahrer
 
Benutzerbild von Rotax
 
Registriert seit: 30.12.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 467
Bilder: 12

Hatte kurzfristig darüber nachgedacht einen UK F56 zu kaufen. Hätte einen bekommen für 2000 Euro Plus aus dem 2 Lot. knapp 40.000 all in.

Der Wagen hat alles was man erwartet.

Auf der anderen Seite für die 16000 Euro plus kann ich auch das haben:

https://www.facebook.com/15676219067...type=3&theater

und bin bin auf dem Track schneller !
Rotax ist offline   Mit Zitat antworten
#3
Alt 26.08.2016, 16:50
Bitte was
Orientierungsfahrer
 
Registriert seit: 26.01.2016
Ort: In einer Stadt
Beiträge: 901
Bilder: 1

R53

Auf die FRage hin, warum nur dort ??

Verkauft sich der Mini so schlecht das man extra ein Sondermodell bringt ??
__________________
Bitte was ist offline   Mit Zitat antworten
#4
Alt 27.08.2016, 00:57
Mr_53
Challengefahrer
 
Benutzerbild von Mr_53
 
Registriert seit: 12.02.2010
Ort: Kaiserslautern + Filderstadt
Alter: 5
Beiträge: 8.813
Bilder: 90

Warum sind die vorderen Bremsscheiben nur noch angebohrt und nicht mehr durchgebohrt ?

Zur Vermeidung von Rissen ?

Die "Senklöcher" sind doch nur noch schau ohne Zweck.
Mr_53 ist offline   Mit Zitat antworten
#5
Alt 27.08.2016, 07:21
Rotax
Sonntagsfahrer
 
Benutzerbild von Rotax
 
Registriert seit: 30.12.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 467
Bilder: 12

Zitat:
Zitat von Bitte was Beitrag anzeigen
Auf die FRage hin, warum nur dort ??

Verkauft sich der Mini so schlecht das man extra ein Sondermodell bringt ??
Warum nur dort ?

Die Engländer haben eine andere Einstellung zum Motorsport, viele kleine Rennstrecken geben auch Privat-Fahrern die Möglichkeit die Grenzen des F56 auszuloten. Ich wette das diese F56 eine eigene Wertung in der UK MINI Challenge bekommen werden. Auf eigener Achse zum Rennen, am Montag mit dem Wagen zur Arbeit.

Italien hat ebenfalls eine aktuelle MINI-Challenge, auch die Schweiz.

Ohne die baulichen Veränderungen Sperre/Fahrwerk/Gewicht etc,
bleibt der F56 wie im "Sport Auto Supertest" konstatiert, eine mopsige Spassbremse.

http://www.auto-motor-und-sport.de/s...-10243075.html

In Deutschland darf man sowas nicht erwarten, Öko Bashing, dBA Messungen von Früh-Rentnern, haben ihre Spuren hinterlassen.

Geändert von Rotax (27.08.2016 um 07:29 Uhr).
Rotax ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Dritte Generation (ab 2014) > MINI² sondermodelle


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:04 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty