Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Dritte Generation (ab 2014) > MINI² motor
MINI² motor für Diskussionen über Motor, Getriebe, Kupplung, Chiptuning
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#1
Alt 10.11.2016, 20:03
Christian92
Zuschauer
 
Benutzerbild von Christian92
 
Registriert seit: 18.08.2014
Ort: Wien
Beiträge: 3
No Mini Cooper S F56 | Öldruckregelventil | Ölpumpe | defekt

Hallo meine Mini Freunde!

ich würde gerne eure Meinung/ Erfahrung bzw. euren Wissensstand über folgendes Problem hören:

Zuerst ein paar Daten zum Wagen:
BJ 2014
KM: ca. 27.000km

Dann die Story:
Letzten Samstag, gegen 7 Uhr früh fuhr ich im Stadtgebiet schön brav den Motor warm, als nach ca. 5 Minuten Fahrt folgende Fehlermeldung aufleuchtete: "Motoröldruck zu gering. Vorsichtig anhalten und Motor abstellen. Weiterfahrt kann zu Motorschäden führen. MINI Pannenhilfe anrufen."

Gut, stellte den Motor direkt bei der nächsten roten Ampel kurz ab und ließ ihn wieder an, Meldung kam nach 30 Sekunden jedoch wieder... Somit gleich einen Parkplatz gesucht, wo man im Notfall auch länger stehenbleiben konnte und den MINI Pannenservice angerufen. Nach ca. 30min rief mich dann ein halb verschlafener BMW Techniker an und meinte er könne mir vor Ort vorraussichtlich eh nicht helfen, da er vermutet, dass die Ölpumpe kaputt ist und falls dies so ist kann er vor Ort eh nichts machen, da diese ja in der Ölwanne ist. Er würde den Wagen zur nächsten Werkstatt schleppen lassen. Gut, hab ihm natürlich zugestimmt, da ich sowieso schon unter Zeitdruck stand. Nach ca. 1 Stunde rief mich dann der Abschleppdienst an und sagte mir er wäre in ca. 30min da und würde 5 min vor Ankunft nochmal anrufen. Gut, nachdem ich halb erfrohren war und endlich der Abschleppdienst da war wurde das Auto zur nächsten BMW/ MINI Werkstatt geschleppt und ich bekam einen VW Golf 7 als Ersatzwagen.

Am selben Tag dann gar keine Rückmeldung mehr vom Händler bekommen ob der Wagen angekommen ist oder nicht, was er vermutet was es sein könnte oder wie es weiter geht. Erst am Dienstag darauf hab ich dann endlich einen Serviceleiter von der Werkstatt erreicht und er meinte, dass die Ölpumpe getauscht werden muss (/ defekt ist) aufgrund eines defekten Öldruckregelventils.

Dieses Ventil ist jedoch keine Lagerware somit muss ich mind. noch 1 Woche auf meinen Wagen warten und darf jetzt sogar statt Golf einen Hyundai fahren...

Frage an euch:
- Bekanntes Problem oder nicht?
- Wie kann das bei einem so neuen Auto sein?

Hab leider im Internet über genau mein Problem leider noch nichts gelesen, jedoch von einer Rückrufaktion für 2014er Modelle (wg. Ölfilter). Sonst nur paar Beiträge im Inernet gefunden betreffend Problematiken wie;
- "Wärmetauschers des Ölfilters Rissbildung"
- "Ölfiltergehäuse gerissen"
- "Dichtung zw. Filter u. Gehäuse - Ölfiltergehäuse"

Ich bedanke mich jetzt schonmal für eure Antorten und hoffe euren Ideen/ Anregungen besser gegen das Autohaus argumentieren zu können, verstehe nämlich wirklich nicht wie soetwas bei einem so neuen Auto zu zahlen..... danke fürs Lesen!
Christian92 ist offline   Mit Zitat antworten
#2
Alt 12.11.2016, 10:07
chubv
Das Weh da
 
Benutzerbild von chubv
 
Registriert seit: 01.12.2006
Ort: ChuBV Castle No.13
Alter: 37
Beiträge: 25.669
Bilder: 1924

Hat der Händler schon was von zahlen gesagt?

Wenn der Wagen BJ2014 ist musst du ja nich in der Gewährleistung sein.

Da sind sie im Normalfall schon noch kulant!

Ärgerlich ist es auf jeden Fall wenn bei so einer Laufleistung schon etwas kaputt ist! Ist aber heutzutage fast nirgends besser. 😉

Schau, dass du nichts zahlen musst, ärgere dich nicht weiter und habe Spaß an deinem MINI.
Ich habe ohnehin das Gefühl, dass man einem MINI mehr verzeiht als anderen Autos .
chubv ist offline   Mit Zitat antworten
#3
Alt 28.04.2017, 16:50
Becama
Zuschauer
 
Registriert seit: 21.07.2014
Ort: Stg
Beiträge: 6
Uns

Hallo ich wollte mal fragen was bei Ihnen damals war und wie das endete?
Becama ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Dritte Generation (ab 2014) > MINI² motor


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:04 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty