Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² fahrwerk > Räder
Räder vom schwarzen Gummi und leichten Metall
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#1
Alt 04.05.2017, 20:42
Sascha1982
Blinder Passagier
 
Registriert seit: 16.02.2017
Ort: Voerde
Beiträge: 109
Federal rsr Semis

Mahlzeit,

Hat wer mal nen direkten unterschied gehabt
Zwischen dem 215/40 und 215/45 er reifen??

Bin am überlegen welchen von beide ich nehme.

45 leicht mehr Gewicht aber bissl mehr Komfort oder ?
Sascha1982 ist offline   Mit Zitat antworten
#2
Alt 04.05.2017, 21:06
kurare
Gelegenheitsfahrer
 
Benutzerbild von kurare
 
Registriert seit: 06.12.2015
Ort: NRW
Beiträge: 634
Zitat:
Zitat von Sascha1982 Beitrag anzeigen
45 leicht mehr Gewicht aber bissl mehr Komfort oder ?
Du bist scheinbar Jahrgang 82 und redest von Komfort?
__________________
Mein JCW
kurare ist offline   Mit Zitat antworten
#3
Alt 04.05.2017, 22:03
Sascha1982
Blinder Passagier
 
Registriert seit: 16.02.2017
Ort: Voerde
Beiträge: 109
Hehe, ja meine ja nur vom Reifen her :-D
Sascha1982 ist offline   Mit Zitat antworten
#4
Alt 04.05.2017, 23:31
Totolino
Die Krötenwanderung
 
Benutzerbild von Totolino
 
Registriert seit: 14.05.2010
Ort: Köln
Beiträge: 3.643
Bilder: 772

Rollt beides gut, hab schon beides probiert, mich aber letztendlich auf 215/45 festgelegt.

Die 40'er Flanke ist naturgemäß härter, kann man aber fahren, ohne Zähne zu verlieren.

Frag kurare.

Ach so, wenn man wert auf Optik legt & möglichst tief runter möchte, hat man mit 215/40 wesentlich mehr Spielraum. Die ganze Mühle kommt dann insgesamt ein wenig mehr runter.

Vielleicht ziehe ich aber irgendwann mal wieder 215/40 auf, das hängt auch immer ein wenig von der jeweiligen Laune ab, die ich grad hab, wenn ein Wechsel ansteht.

Allerdings erschrecke ich dann wieder meine Nachbarn, wenn meine Frontlippe beim Rampenrolling in der Tiefgarage lustige Geräusche macht, die paar mm machen bei mir nämlich den Unterschied.
Totolino ist offline   Mit Zitat antworten
#5
Alt 05.05.2017, 08:09
eifelrun
Der Kondom-Mensch
 
Benutzerbild von eifelrun
 
Registriert seit: 04.06.2014
Ort: Quiddelbach
Beiträge: 215
Ich bin ein bisschen raus aus dem Thema, aber ich glaube der 45er eignet sich besser da er einen Höheren LastIndex hat, weiß nun aber nicht mehr welchen der Mini Serie hat...

Ich hatte bei mir den Mini abgelastet und deswegen konnte ich den 215/40 mit dem Last Index 83W fahren.
__________________





eifelrun ist offline   Mit Zitat antworten
#6
Alt 05.05.2017, 11:11
Flojo006
Zuschauer
 
Registriert seit: 08.11.2015
Ort: München
Beiträge: 2
Zitat:
Zitat von eifelrun Beitrag anzeigen
Ich bin ein bisschen raus aus dem Thema, aber ich glaube der 45er eignet sich besser da er einen Höheren LastIndex hat, weiß nun aber nicht mehr welchen der Mini Serie hat...

Ich hatte bei mir den Mini abgelastet und deswegen konnte ich den 215/40 mit dem Last Index 83W fahren.
Hab genau das vor, hast du da ne Kopie vom Fahrzeugschein oder das Gutachten, was du hier hochladen oder per Mail verteilen könntest?
Danke vorab und Gruß Florian
Flojo006 ist offline   Mit Zitat antworten
#7
Alt 05.05.2017, 12:32
kurare
Gelegenheitsfahrer
 
Benutzerbild von kurare
 
Registriert seit: 06.12.2015
Ort: NRW
Beiträge: 634
Der Federal 595 RS-R 215/40 R17 hat nen Lastindex von 83, der 215/45er einen 87er.
In der Zulassung steht 84, aber die Lastachs ist beim Hatch für 83 nicht zu hoch.
Meine 215/40 R17-83W wurden problemlos eingetragen (da braucht man nix ablasten) ... beim Cabrio geht das allerdings wegen der höheren Achslast nicht (soweit ich mich erinnere)
__________________
Mein JCW
kurare ist offline   Mit Zitat antworten
#8
Alt 05.05.2017, 12:46
Flojo006
Zuschauer
 
Registriert seit: 08.11.2015
Ort: München
Beiträge: 2
Danke für die Infos!

Sollen auf die Original R112 Cross Spoke 7 x 17 ET48.
Muss ich da jetzt nen Gutachten auftreiben oder schaut der TÜV im Computer und hat Vergleichsgutachten da?
Flojo006 ist offline   Mit Zitat antworten
#9
Alt 06.05.2017, 18:01
eifelrun
Der Kondom-Mensch
 
Benutzerbild von eifelrun
 
Registriert seit: 04.06.2014
Ort: Quiddelbach
Beiträge: 215
Sorry, sowas gebe ich leider nicht raus, das Auto gehört nicht mehr mir.

Ich weiß nicht ob die R112 für 215/40 zugelassen ist. Ich hatte OZ Ultra´s und Motec Nitro´s da standen im Gutachten 215/40 R17 und 215/45 R17.

Mein TÜV-Prüfer hatte eine Tabelle wo stand das der 83W auch erlaubt ist.
Danach stand halt im Schein das 215/40 83W auch erlaubt ist.
__________________





eifelrun ist offline   Mit Zitat antworten
#10
Alt 06.05.2017, 18:07
kurare
Gelegenheitsfahrer
 
Benutzerbild von kurare
 
Registriert seit: 06.12.2015
Ort: NRW
Beiträge: 634
Zitat:
Zitat von eifelrun Beitrag anzeigen
Mein TÜV-Prüfer hatte eine Tabelle wo stand das der 83W auch erlaubt ist.
Danach stand halt im Schein das 215/40 83W auch erlaubt ist.
So ist es

Ist bei mir alles von der nicht mehr existierenden Firma MG-Performance gemacht worden ... wie alle anderen Arbeiten auch zu meiner vollsten Zufriedenheit!!
Und nun? Einfach nur traurig
__________________
Mein JCW
kurare ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² fahrwerk > Räder


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:18 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty