Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² fahrwerk > Bremsen
Bremsen für Fragen über die negative Beschleunigung
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#1
Alt 28.06.2017, 08:20
natas
Zuschauer
 
Registriert seit: 16.07.2016
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 13
Warnleuchte Bremsen

Ich habe vor ca. 4 Monaten die hinteren Bremssättel erneuern lassen.

Mir ist danach aufgefallen , dass bei angezogener Handbremse das Symbol für die Handbremse im Kombiinstrument nur schwach leuchtet und ab und zu ein wenig flackert.
Gut habe ich mir nicht viel bei gedacht, da es ja nur die Handbremse war.
Nun hab ich seit ca. einer Woche ein paar Warnmeldungen im Kombiinstrument.
Darunter ein rotes Bremsensymbol, und das Symbol für Auswahl DTC, soweit ich das richtig deuten kann. Zudem flackert auch immer das Bremsensymbol für die angezogene Handbremse mit oder leuchtet schwach.
Bremsflüssigkeitsstand habe ich auch kontrolliert.
Ist zwar nicht mehr auf Max, aber auch nicht unter Min.

Kann es sein, das die Werkstatt die Bremsen nicht richtig entlüftet hat?
Gibt es sonst irgendwelche Erklärungen?
natas ist offline   Mit Zitat antworten
#2
Alt 28.06.2017, 08:29
daffy_duck
Einfahrer
 
Benutzerbild von daffy_duck
 
Registriert seit: 26.05.2016
Ort: Paddelborn
Alter: 37
Beiträge: 172
Bilder: 5

Wenn Dein Druckpunkt hart und gleichmäßig ist, passt das mit der Entlüftung. Hinten rechts kommt ein Warnkontakt rein, den würde ich mal als erstes kontrollieren. Ebenso das Kabel, was dann nach vorne geht.

Allerdings hätte ich nicht 4 Monate gewartet. Ich habe was machen lassen, danach ist es nicht okay? Da wäre ich am nächsten Tag schon wieder da gewesen, gerade beim Thema Bremse.
daffy_duck ist offline   Mit Zitat antworten
#3
Alt 03.07.2017, 10:29
natas
Zuschauer
 
Registriert seit: 16.07.2016
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 13
Also es war wirklich zu wenig Bremsflüssigkeit drin.
Ich verstehe aber nicht wieso das nicht einfach im Infodisplay stehen kann.
Anstelle dessen leuchten gleich drei Warnlampen. Den genauen Stand kann man auch schlecht am Bremsflüssigkeitsbehälter ablesen.
Naja, man soll wahrscheinlich in die Werkstatt fahren, um dort per Diagnosegerät dann die richtige Fehlermeldung zu erfahren und dann dort direkt auch noch ein paar € zu lassen.

btw. gibt es ein bezahlbares Diagnosegerät, was z.B. per Smartphone bedient werden kann und die Fehlermeldungen korrekt anzeigt?
natas ist offline   Mit Zitat antworten
#4
Alt 03.07.2017, 16:23
Area51
Beifahrer
 
Benutzerbild von Area51
 
Registriert seit: 19.01.2017
Ort: Aachen / Bonn
Alter: 31
Beiträge: 70
Carly app mit Carly BT Adapter oder passendem OBD USB Kabel.
Area51 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² fahrwerk > Bremsen


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:08 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty