Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² community > MINI² care
MINI² care Alles rund um die Fahrzeugpflege
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#1
Alt 02.08.2017, 00:30
MrMac
Zuschauer
 
Registriert seit: 02.08.2017
Ort: Leverkusen
Beiträge: 7
Lederausstatung Satellite Lounge / Countryman s 2017

Hallo Zusammen,

ich bin ganz neu hier und bald (in 8-10 Wochen) stolzer MINI-Besitzer. Ich habe mir den neuen Countryman S mit allerlei Schnickschnack bestellt und habe viel über die Wahl der Sitzbezüge nachgedacht.

Leder war ein Muss. Ich habe mich beim Konfigurieren dan in die helle Leder-Variante verliebt und diese auch bestellt. Der Verkäufer hat vorgewarnt, dass Klamotten abfärben können aber mit der richtigen Pflege alles kein Problem sein sollte.

Habt ihr Erfahrungen mit heller Ausstattung und könnt mir Pflege-Tipps geben? Oder schlagt ihr schreiend die Hände über dem Kopf zusammen und denkt helles Leder wird der Horror. Denn im schlimmsten Fall kann ich noch wechseln. Ist übrigens ein Leasingvertrag, werde ihn also in 3 Jahren zurück geben müssen – weshalb die gute Instandhaltung schon wichtig ist, da es sonst teuer werden kann.

Vielen Dank schonmal und ich freue mich jetzt auch Teil des Forums zu sein.
MrMac ist offline   Mit Zitat antworten
#2
Alt 02.08.2017, 08:30
alfshumway
Raumschiffkäptn
 
Benutzerbild von alfshumway
 
Registriert seit: 02.05.2015
Ort: Niederbayern, bei den Tanner's
Alter: 51
Beiträge: 1.673
Bilder: 949

Herzlich Willkommen im Forum

ganz dunkle oder neue Jeans kann abfärben.
Reißverschlüsse und Nieten auf den Gesäßtaschen sind absolut Tabu (bei Leder generell).
bei offenen Jacken mit dem Reißverschlußende achtgeben.

Regelmäßig reinigen und mit Lederemulsion pflegen, Staub und Schmutz ist der größte Feind und bringt auf Dauer leichten Abrieb
__________________
R53 MCS: 2005/2006; R53 JCW (ab Werk): 2006/2007;
R56 Cooper S: seit EZ 07/2014 + R59 JCW: seit EZ 04/2015; Vorstellung "Vier Briten in Bayern"

Willie: "ALF, fahr sofort rechts raus!" - ALF: "Geht nicht, ich bin auf der Überholspur"
alfshumway ist gerade online   Mit Zitat antworten
#3
Alt 02.08.2017, 14:49
MINI-Möhre
Beifahrer
 
Benutzerbild von MINI-Möhre
 
Registriert seit: 08.03.2007
Ort: Dickes B
Beiträge: 77
Zitat:
Zitat von MrMac Beitrag anzeigen
Hallo Zusammen,

ich bin ganz neu hier und bald (in 8-10 Wochen) stolzer MINI-Besitzer. Ich habe mir den neuen Countryman S mit allerlei Schnickschnack bestellt und habe viel über die Wahl der Sitzbezüge nachgedacht.

Leder war ein Muss. Ich habe mich beim Konfigurieren dan in die helle Leder-Variante verliebt und diese auch bestellt. Der Verkäufer hat vorgewarnt, dass Klamotten abfärben können aber mit der richtigen Pflege alles kein Problem sein sollte.

Habt ihr Erfahrungen mit heller Ausstattung und könnt mir Pflege-Tipps geben? Oder schlagt ihr schreiend die Hände über dem Kopf zusammen und denkt helles Leder wird der Horror. Denn im schlimmsten Fall kann ich noch wechseln. Ist übrigens ein Leasingvertrag, werde ihn also in 3 Jahren zurück geben müssen – weshalb die gute Instandhaltung schon wichtig ist, da es sonst teuer werden kann.

Vielen Dank schonmal und ich freue mich jetzt auch Teil des Forums zu sein.


Respekt für diese Wahl....Die hellen Ledersitze sind der absolute Horror

Ist ja nett vom Verkäufer, dass er dich vorwarnt. Und klar mit "der" "richtigen" Pflege wirst du wahrscheinlich die Sitze immer so halbwegs hinbekommen. Aber dann wird dein neuer Job "Dauer putzen" sein....

Aber irgendwann wirst du entnervt aufgeben....

Klar das helle Leder sieht edel aus..aber eigentlich darfst du dann nur noch "schwebend" auf dem Sitz Platz nehmen.

Wir hatten mal vom einen Leihwagen mit diesen hellen Sitzen. Obwohl meine Jeans nicht neu (und daher frisch eingefärbt) war sah der Sitz nach 3 Tagen aus als wenn wir mit dem Wagen 4 Monate rumgefahren wären. Bei der Rückgabe hat der Servicemitarbeiter auch nichts dazu gesagt. Er rollte nur mit den Augen und war selber fassungslos wie man solch ein Fahrzeug als Ersatz-/Leihwagen rausgeben kann.

Und beim späteren Verkauf musst du auch jemanden finden der dieselbe Vorliebe für helle Ledersitze in solch einem Auto teilt wie du.

Mal davon abgesehen das sich dann der Aufbereiter erst mal die Finger wund schrubben muss
MINI-Möhre ist offline   Mit Zitat antworten
#4
Alt 02.08.2017, 19:22
scheffi
Slalomfahrer
 
Benutzerbild von scheffi
 
Registriert seit: 23.11.2007
Ort: Ganderkesee
Beiträge: 4.141
Bilder: 5

die erfahrung kann ich überhaupt nicht teilen.
wir haben seit 2012 einen roadster s mit den mini yours sitzen in satellite grey.

ok, ein sitzbezug mußte auf gewährleistung getauscht werden, da die seitenwangen abgeschubbert waren. der andere ist jedoch seit 5 1/2 jahren ohne jede beanstandung ok.

klar, ich reinige die alle 6-8 wochen mit dem lederreiniger von bmw und gehe danach mit der lederpflege-emulsion von bmw drüber. das ist aber eine sache von minuten.

und ja, dunkelblaue jeans färben ein wenig. das ist mit dem lederreiniger aber kein ding.

wir fahren regelmäßig nach dänemark an die nordseeküste, meist offen. der wagen bekommt also salzluft und feinen staub und sand mit.

zu hause wird er dann einmal ausgesaugt, gewaschen und die sitze gereinigt. ist kein hexenwerk und wer seinen mini liebt, putzt ihn sowieso einmal mehr, als einen anderen wagen.

dauerputzen ist also nicht angesagt. und ich kaufe mir mein auto mit der ausstattung, die ich haben will und nicht irgendein käufer in ein paar jahren.
__________________
gruß vom scheffi
scheffi ist gerade online   Mit Zitat antworten
#5
Alt 05.08.2017, 21:16
MrMac
Zuschauer
 
Registriert seit: 02.08.2017
Ort: Leverkusen
Beiträge: 7
Zitat:
Zitat von scheffi Beitrag anzeigen
die erfahrung kann ich überhaupt nicht teilen.
wir haben seit 2012 einen roadster s mit den mini yours sitzen in satellite grey.

ok, ein sitzbezug mußte auf gewährleistung getauscht werden, da die seitenwangen abgeschubbert waren. der andere ist jedoch seit 5 1/2 jahren ohne jede beanstandung ok.

klar, ich reinige die alle 6-8 wochen mit dem lederreiniger von bmw und gehe danach mit der lederpflege-emulsion von bmw drüber. das ist aber eine sache von minuten.

und ja, dunkelblaue jeans färben ein wenig. das ist mit dem lederreiniger aber kein ding.

wir fahren regelmäßig nach dänemark an die nordseeküste, meist offen. der wagen bekommt also salzluft und feinen staub und sand mit.

zu hause wird er dann einmal ausgesaugt, gewaschen und die sitze gereinigt. ist kein hexenwerk und wer seinen mini liebt, putzt ihn sowieso einmal mehr, als einen anderen wagen.

dauerputzen ist also nicht angesagt. und ich kaufe mir mein auto mit der ausstattung, die ich haben will und nicht irgendein käufer in ein paar jahren.
Ich hoffe ich kann die Erfahrungen teilen. Bleibe beim hellen Leder und Recht hast du: mir soll es gefallen. Ich werde berichten.
MrMac ist offline   Mit Zitat antworten
#6
Alt 08.08.2017, 15:08
scheffi
Slalomfahrer
 
Benutzerbild von scheffi
 
Registriert seit: 23.11.2007
Ort: Ganderkesee
Beiträge: 4.141
Bilder: 5

__________________
gruß vom scheffi
scheffi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² community > MINI² care


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:15 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty