Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Erste Generation (09.2001-11.2006) > MINI² elektrik
MINI² elektrik für Themen wie Bordelektronik, Kabelsalat, Batterie und Co.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#31
Alt 01.07.2014, 15:22
Moettdoc
Hintensitzer
 
Benutzerbild von Moettdoc
 
Registriert seit: 08.03.2014
Ort: Aachen
Beiträge: 43
Ich war mir anfangs auch sicher, dass es am ZV-Empfänger liegen müsste...tat es aber nicht. Daher habe ich auch mehrere funktionstüchtige Empfänger zu Hause liegen.
Meinen Schlüssel habe ich auf der Arbeit checken und alle Lötstellen nachlöten lassen. Es wurde auch getestet, ob der Schlüssel sendet...und er sendet. Am Schlüssel kann es also nicht gelegen haben.
Das BC1 Steuergerät ist auch in Ordnung.
Im Endeffekt war es bei mir eine verloren gegangene Initialisierung des Schlüssels, die nur durch Eingabe des Barcodes über den Händler wieder hergestellt werden konnte. Da ich den Barcode aber nicht habe (liegt normalerweise den Fahrzeugpapieren), hätte BMW den Barcode in München abfragen müssen, was sie sich teuer bezahlen lassen wollten.
Da ich das absolut nicht eingesehen habe, habe ich die für mich einfachste und beste Möglichkeit wahrgenommen und habe mir eine universelle Funkfernbedienung bestellt, die sagenhafte 17€ inkl. Versand gekostet hat.
Diese habe ich einfach an Dauerplus, Masse und die Steuerleitungen am Türschloss angeschlossen und schon funktionierte meine Zentralverriegelung auch wieder per Funk.
Dass ich nun eine extra Fernbedienung für die ZV habe, stört mich absolut nicht...im Gegenteil. Die universelle Funkfernbedienung bietet eigentlich nur Vorteile. Sie hat eine viel höhere Reichweite (ca. 50m-100m je nach Gegebenheiten), sie schließt die offen gelassenen Fenster per einmaligem Knopfdruck...und ich habe gleichzeitig einen Schlüsselanhänger.

Du kannst mir aber gerne mal ein Bild von Deiner Platine schicken.
Email-Adresse schick ich Dir per PN.
__________________
Life is too short to drive an ugly car!
Moettdoc ist offline   Mit Zitat antworten
#32
Alt 25.07.2014, 18:45
jolu1961
Hintensitzer
 
Benutzerbild von jolu1961
 
Registriert seit: 21.01.2014
Ort: Witten
Beiträge: 48
ZV über Funkschlüssel funktioniert nicht mehr

Hallo Allerseits,

ich habe einen Mini von 2006, bei dem das Öffnen und Schließen mit dem Funkschlüssel immer mehr zum Glücksspiel wurde.
Zuerst habe ich den Schlüssel zu Keyrepair geschickt um einen neuen Akku einsetzen zu lassen, hat leider nicht funktioniert.
Dann habe ich mich entschlossen nach dieser Einbauanleitung das Steuergerät zu öffnen und die Kondensatoren auszutauschen.
Das Ergebnis war grandios, Schlüssel angelernt und die ZV funzt tadellos.
Also noch mal vielen Dank für diesen tollen Beitrag.

Gruß Jörg

Zitat:
Zitat von GP0976 Beitrag anzeigen
Hallo, ich möchte dieses Thema nochmal aus gegebenem Anlass aufgreifen,um vielleicht dem Ein-oder Anderen zu helfen. Problem war bei meinem Dritt-Mini, ein Cooper S Bj.7/04 Facelift.Funkfernbedienung geht nicht mehr. Also,da ich aus der Elektronikbranche komm,erstmal Schlüssel aufgesägt und Akku gemessen.War nicht mehr optimal,aber hätte noch funktionieren sollen. Egal, nun war er auf,also auch gleich nen neuen rein.Schlüssel wieder sauber zu gemacht, versucht zu initialisieren ,geht natürlich nicht.War klar. Nächster Schritt: Schlüssel bei mir auf Arbeit vor den Spektrumanalyzer bei 433MHz gehalten,Ausschlag... sendet..Ok. Hätt ich auch vorher machen können Nun gut,also Innenspiegel weg. Verkleidung drumherum mit den Fingern ausgeklipst,Spiegel 90 Grad Richtung Lenkrad drehen, Kabel auseinander stecken. Hat man das Teil nun vor sich liegen,einfach mit was flachem zwischen den Rand fahren und den schmalen Ring nach vorne ausklipsen. Dann Spiegelglas raus nehmen. Da sind nun 2 Platinen drin,in denen ich einen evtl.Lötstellenbruch vermutet hätte(kalte Lötstelle),mal kurz drüber gemessen,alle Bauteile soweit messtechnisch gut.Also wieder zusammengebaut. Aller Guten Dinge sind 3,also Bodycontroller raus. Der sitzt unten rechts im Fussraum.Dazu einfach die Plastikverkleidung Richtung Fussraum wegziehen.Man kann dann ,wenn man das Steuergerät,welches mit Schrauben mit einer 10er Nuss zu entfernen ist,die angeschlossenen Kabel recht gut wegmachen. Nicht vergessen vorher die Batterie abhängen.Das Teil ist auch wieder nur mit 2 eingeklipsten Platikdeckeln verschlossen.Auf den ersten Blick sieht man 4 Elkos.Das sind oftmals Fehlerursachen,da die Dinger im Alter gerne austrocknen und dann nicht mehr 100% ihren Dienst versehen.Diese 4 hab ich des Platzes verwiesen und Neue dafür eingelötet.Siehe da, nach Zusammenbau des Ganzen ,funktioniert meine Funkfernbedienung wieder wie am ersten Tag.Bei den Elkos handelt es sich um welche mit den Werten: 2X 100uF 35V ;1X 470uF 35V und 1X 220uF 35V. Preis im Elektroshop 1,75€.
Vielleicht hilfts ja jemandem,dem BMW ein neues Steuergerät verkaufen will und der auch lieber selbst was macht.Ich weise jedoch ausdrücklich darauf hin,dass jeder selbst wissen muss was er tut und ich keinerlei Verantwortung für irgendwas übernehme.Ich arbeite an der Elektronik meiner Fahrzeuge immer mit ESD-Gerechter Kleidung,so dass keine Überspannungsschäden durch statische Aufladung auftreten können.
jolu1961 ist offline   Mit Zitat antworten
#33
Alt 12.09.2014, 15:03
JHlala92
Zuschauer
 
Registriert seit: 12.09.2014
Ort: Freiburg
Beiträge: 1
Hallo,
ich habe diesen Beitrag über google gefunden, weil ich ein sehr ähnliches Problem habe:

-ZV funktioniert nur ab und zu (auf geht eigentlich fast immer, zu nur ab und zu)
-Drehzahlmesser geht gar nicht, auch die Temperatur anzeige darunter nicht
-beleuchtung des Tachos geht nicht, wenn man das Licht anschaltet
-kein gepiepse wenn das Licht an ist, das Auto aus und die Tür auf
-Die Anzeigen gehen nicht zurück auf 0 wenn man das Auto aus macht, raddert dem entsprechend beim starten

Abgesehen davon läuft er (Bj 04/2002) ganz normal, ohne zu mucken.

Woran kann das liegen?
JHlala92 ist offline   Mit Zitat antworten
#34
Alt 25.09.2014, 12:00
meister08
Zuschauer
 
Registriert seit: 29.06.2014
Ort: Achern
Beiträge: 7
Hallo zusammen,

so nun funktioniert sie auch bei meiner freundin wieder...

ich habe nun einfach über einen BMW händler im netz einen komplett neuen innenspiegel inkl. platine bestellt.
bei den ebay sachen war mir nicht ganz wohl..
und auch nicht billiger.

laut katalog kostet er ja 89€ netto.
mit versand habe ich nun 124,33€ bezahlt.
was ich fair finde, im vergleich zu dem bmw händler bei dem ich den schlüssel machen hab lassen, dieser wollte ja das doppelte..

nun funktioniert alles und meine freundin ist happy..

mfg
meister08 ist offline   Mit Zitat antworten
#35
Alt 25.01.2016, 00:30
Wetscheck
Zuschauer
 
Registriert seit: 23.01.2016
Ort: Hagen
Beiträge: 2
Hallo

Habe auch das Fernbedienungsproblem, Schlüssel ist repariert und müsste funktionieren

Wenn ich beim Händler einen neuen Innenspiegel bestelle, reicht es den dann einzubauen was kein Problem ist, oder muss noch was codiert bzw angelernt werden ?

Meiner ist ein Mini Cooper R56 Bj 5/2007

Gruss
Ralf
Wetscheck ist offline   Mit Zitat antworten
#36
Alt 27.01.2016, 15:58
meister08
Zuschauer
 
Registriert seit: 29.06.2014
Ort: Achern
Beiträge: 7
hey

angelernt muss er schon noch werden. aber das ist recht einfach. schau einfach im handbuch nach. ist dann in zwei minuten erledigt.
wenn du beim händler um die ecke den innenspiegel bestellst, dann soll er doch vorher deinen schlüssel und den innenspiegel testen. ob es auch wirklich daran liegt..

ich weiß nun auch endlich warum meine platine im innenspiegel kaputt war. die frontscheibe war undicht. und das wasser lief bei starkem regen in den innenspiegel.. auch das abdichten der frontscheibe brachte keinen erfolg.. doch dann kam peter zufall ins spiel und über silvester flog wohl was auf die scheibe und es gab nen kleinen riss. jetzt wurde die scheibe getauscht und alles ist super :D

in diesem sinn viel spaß und erfolg.

mfg
meister08 ist offline   Mit Zitat antworten
#37
Alt 17.01.2017, 14:26
Jacqueline
Zuschauer
 
Registriert seit: 03.01.2017
Ort: Oberpframmern
Beiträge: 1
Ich habe auch das Problem mit meinem r 53 er öffnet sich von alleine macht alle Fenster und das Dach auf..
Bin etwas ratlos ..
Habe das Modul gewechselt 2 Wochen ruhe gehabt und jetzt macht er das selbe wieder... Hat jemand einen Rat für mich??
Jacqueline ist offline   Mit Zitat antworten
#38
Alt 19.03.2017, 22:44
Zony
Hintensitzer
 
Benutzerbild von Zony
 
Registriert seit: 18.09.2016
Ort: Saarland
Beiträge: 51
Question

Hallo,

Seid wir unseren mini haben funktioniert die zv nicht. Is es einfacher die Elkos im BC1 zu tauschen oder die Empfänger Platine hinter der Uhr? Es ist ein 04/04.
Der Schlüssel war bei keyrepair und sendet mit 433mhz.

Kann ich die zv per Inpa auslesen um zusehen diese etwas empfängt?

Gruß ich
Zony ist offline   Mit Zitat antworten
#39
Alt 20.03.2017, 22:23
Zony
Hintensitzer
 
Benutzerbild von Zony
 
Registriert seit: 18.09.2016
Ort: Saarland
Beiträge: 51
Ich habe festgestellt das wir den einfachen manuellen Spiegel mit der Nummer 015746 haben.
Ich bin der Meinung das da kein Empfänger drin ist. Wo ist der dann verbaut? Hinter der Uhr?

http://www.bmw-etk.info/teile-katalo...020/51/51_4354

Gesendet vom Klo......
Zony ist offline   Mit Zitat antworten
#40
Alt 26.04.2017, 22:48
rayn040
Zuschauer
 
Registriert seit: 26.04.2017
Ort: Hamburg
Beiträge: 1
Hi,
habe auch das Problem das mein Funkschlüssel nicht mehr funktioniert. Habe bereits die Batterie im Schlüssel erneuert. Der Schlüssel ließ sich nach mehrmaligen Versuchen nicht initialisiren. Nun ist die frage ob das Bauteil, welches hinter der Uhr ein Empfänger oder nur der Verstärker ist? Besitze ein Mini R50 Bj 12/03
rayn040 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Erste Generation (09.2001-11.2006) > MINI² elektrik


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:03 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty