Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² fahrwerk > Bremsen
Bremsen für Fragen über die negative Beschleunigung
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#141
Alt 27.10.2016, 21:57
ramski
dipski
 
Benutzerbild von ramski
 
Registriert seit: 09.05.2012
Ort: wien
Beiträge: 4.451
Bilder: 8

Ate Scheiben, und Atu Ceramic Beläge würde ich nehmen.
ramski ist offline   Mit Zitat antworten
#142
Alt 28.10.2016, 07:21
tutur
Einfahrer
 
Benutzerbild von tutur
 
Registriert seit: 22.02.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 150
Bilder: 3

Zitat:
Zitat von ramski Beitrag anzeigen
... und Atu Ceramic Beläge ...
ATE oder ATU ???

Ich hoffe doch Du meinst ATE ...
__________________
Das Leben ist zu kurz um langweilige Autos zu fahren ...

Info's zu meinem R55 (Tutur's Brownie): http://www.mini2.info/forum/showthread.php?t=89706
tutur ist offline   Mit Zitat antworten
#143
Alt 29.10.2016, 11:09
ramski
dipski
 
Benutzerbild von ramski
 
Registriert seit: 09.05.2012
Ort: wien
Beiträge: 4.451
Bilder: 8

vertippt ich meinte ATE Ceramic Beläge ich sehe den Unterschied weil ich die Vorne montiert habe.
ramski ist offline   Mit Zitat antworten
#144
Alt 31.10.2016, 09:15
tutur
Einfahrer
 
Benutzerbild von tutur
 
Registriert seit: 22.02.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 150
Bilder: 3

Ja, die Kombi habe ich bei meinem R55 auf der Hinterachse.
Vorne kommen die auch drauf sobald die Bremsen fällig sind.
__________________
Das Leben ist zu kurz um langweilige Autos zu fahren ...

Info's zu meinem R55 (Tutur's Brownie): http://www.mini2.info/forum/showthread.php?t=89706
tutur ist offline   Mit Zitat antworten
#145
Alt 31.10.2016, 11:35
ramski
dipski
 
Benutzerbild von ramski
 
Registriert seit: 09.05.2012
Ort: wien
Beiträge: 4.451
Bilder: 8

ich habe die Kombi vorne und hinten Brembo Beläge und sehe deutlich den Unterschied .
ramski ist offline   Mit Zitat antworten
#146
Alt 04.11.2016, 18:47
Readon
Beifahrer
 
Benutzerbild von Readon
 
Registriert seit: 03.02.2015
Ort: Neunkirchen am Brand
Beiträge: 95
Hallo zusammen,

Ich fahre den MCS mit der normalen Bremse,
Nun ist die Frage welches Setup gut ist,

Ich fahre generell sportlich und 1-3 mal jährlich auf trackdays,

Ich habe die Brembo geschlitzt/gelocht gesehen + HP2000 Bremsbeläge von Brembo, jemand Erfahrung damit? Sind die standhaft?

Stahlflex sind natürlich Pflicht nur welche bremsflüssigkeit??

Vielen Dank im Voraus!

Gruß
Readon
Readon ist offline   Mit Zitat antworten
#147
Alt 04.11.2016, 20:49
ramski
dipski
 
Benutzerbild von ramski
 
Registriert seit: 09.05.2012
Ort: wien
Beiträge: 4.451
Bilder: 8

Bremsflüßigkeit würde mich auch Interresieren welche besser wäre ?
ramski ist offline   Mit Zitat antworten
#148
Alt 26.11.2016, 21:29
sherwinclubsport
Hintensitzer
 
Benutzerbild von sherwinclubsport
 
Registriert seit: 31.05.2016
Ort: Oldenburg
Beiträge: 56
Folgendes:

Mein R56 hat 270PS, jedoch noch die Originale Cooper S Bremsanlage drann. (die kleine 1 Kolben faustsattel Bj. 2007)

4 Kolben würde erst im laufe des nächsten Jahres kommen. Solange muss ich mich erstmal mit der kleinen Bremsanlage vergnügen.

Vordere Bremsscheibe ist noch gut. Die kann bleiben. Allerdings muss der Bremsbelag Neu.
Hinten sind Scheiben und Beläge Runter...

Das Auto wird Regelmäßig auf der Rennstrecke bewegt. Aber auch auf der Straße gefahren.

Welche Beläge für die vordere Serien Scheibe?
Welche Scheiben & Beläge für die Hinterachse?
sherwinclubsport ist offline   Mit Zitat antworten
#149
Alt 26.11.2016, 22:51
spg
Pendler
 
Benutzerbild von spg
 
Registriert seit: 24.02.2008
Ort: schweiz
Beiträge: 2.492
Bilder: 124

Ich fahre vorne Ferodo DS3000 und hinten DS2500 auf original scheiben, das passt.
Kaufe mein Zeug bei AT-RS, aktuell fahre ich die Castrol-BF, vorher EBC 307+
__________________
R56 MCS 2007 Chili Red - Familienbesitz
R55 MCS 2008 Dark Silver - new Daily driver
R56 MCS 2011 Laser Blue + JCW Kit MiniChallenge.ch + minti Downpipe
R59 MCS 2012 Lightning Blue mit Recaro Sportsitzen! HJS Downpipe
spg ist offline   Mit Zitat antworten
#150
Alt 26.11.2016, 23:07
sherwinclubsport
Hintensitzer
 
Benutzerbild von sherwinclubsport
 
Registriert seit: 31.05.2016
Ort: Oldenburg
Beiträge: 56
Zitat:
Zitat von spg Beitrag anzeigen
Ich fahre vorne Ferodo DS3000 und hinten DS2500 auf original scheiben, das passt.
Kaufe mein Zeug bei AT-RS, aktuell fahre ich die Castrol-BF, vorher EBC 307+
Wie ist das mit dem Überbremsen bei den DS3000?
Ist da was drann, was man den Ferodo´s in der Beschreibung findet?

Hast du vielleicht eine Teilenummer von den DS3000?
Wenn ich meine HSN; 0005 & TSN; AFC eingebe bei AT-RS kann ich leider keine DS3000 für die Vorderachse finden..
sherwinclubsport ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² fahrwerk > Bremsen


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:37 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty