Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² Portal: DIY Anleitungen R56,R55,R57,R58,R59
MINI² Portal: DIY Anleitungen R56,R55,R57,R58,R59 Einbauanleitungen, Tipps und Tricks rund um den MINI One, One D, Cooper, Cooper D, Cooper S, Cooper SD, JohnCooperWorks ab Ende 2006, R57 Cabrio ab 2009, Clubman, Coupé, Roadster
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#1
Alt 02.06.2013, 15:19
Baraka
Reserve-Racer
 
Benutzerbild von Baraka
 
Registriert seit: 25.06.2007
Ort: MZ
Alter: 48
Beiträge: 3.431
Bilder: 111

GP2 Diffusor Einbau-Bericht/Anleitung (EBA)

Gestern habe ich an meinen R56 JCW den GP2 Diffusor verbaut.
Dabei habe ich fleissig Bilder gemacht und möchte die Allgemeinheit daran teilhaben zu lassen.

Die Teileliste (Kostenpunkt irgendwo zw. 200 und 300 Euro komplett):
  • 51747330558 Luftführung Mitte
  • 51747330559 Luftführung links
  • 51747330560 Luftführung rechts
  • 51747370213 Halter Luftführung links
  • 51747370214 Halter Luftführung rechts
  • Schrauben-/Befestigungssatz:
    6 Schrauben ohne und 4 Schrauben mit Kontermuttern (Klammern)
Teile 7 und 8 und 9 im Schaubild:


Im Grunde ist der komplette Umbau sehr einfach und auch von einem "Nicht-Schrauber" wie mir zu bewerkstelligen, aber ich war trotzdem sehr dankbar, dass ich tatkräftige Unterstützung von Dirk (2md) und David hatte.

Der schwierigste Teil waren die beiden Schrauben links und rechts zu lösen, mit denen das Originalteil angebracht ist.

Hier die ungefähre Position (von außen):


Hier die Position von innen links:


Später beim Zusammenbau machen die auch die größten Schwierigkeiten, weil man so schwer ran kommt.
Das sind übrigens Torx Schrauben (eine Nummer kleiner, als die vom Befestigungssatz).

Um eine Idee zu bekommen wie eng es bei den beiden Schrauben ist:


Der Rest ist relativ einfach, weil es Steckverbindungen sind. Hier eine Nahaufnahme:


Das Original-Mittelteil wird jetzt ausgeklipst und dann der Diffusor (51747330558 Luftführung Mitte) einfach in die vorhandenen Öffnungen eingeklipst.
Alleine ist das vielleicht etwas nervig, weil manchmal eine Stelle wieder raus springt, wenn man eine andere einklipst, aber zu zweit ging das ganz gut.



Die nervigen Schrauben (rechts & links) vom Anfang müssen wieder dran und sind auch hier wieder kniffelig.

Im nächsten Schritt werden die Metallträger verbaut und dazu müssen die Auspuffhalter rechts und links gelöst werden:


Der Metallträger wird drunter geschoben und mit den Originalschrauben wird alles wieder befestigt. Sollte dann so aussehen:


Da ich maximal 7 Anhänge an einen Beitrag hängen kann, mache ich direkt eine Antwort, um die nächsten Bilder anhängen zu können...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	001.jpg
Hits:	4405
Größe:	37,4 KB
ID:	89858  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	002.jpg
Hits:	4393
Größe:	61,7 KB
ID:	89859  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	004.jpg
Hits:	4395
Größe:	57,8 KB
ID:	89861  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	005.jpg
Hits:	4410
Größe:	100,4 KB
ID:	89862  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	006.jpg
Hits:	4345
Größe:	76,9 KB
ID:	89863  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	000.jpg
Hits:	4373
Größe:	34,6 KB
ID:	89872  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	003.jpg
Hits:	4356
Größe:	49,6 KB
ID:	89873  


Geändert von Baraka (02.06.2013 um 15:53 Uhr).
Baraka ist offline   Mit Zitat antworten
#2
Alt 02.06.2013, 15:42
Baraka
Reserve-Racer
 
Benutzerbild von Baraka
 
Registriert seit: 25.06.2007
Ort: MZ
Alter: 48
Beiträge: 3.431
Bilder: 111

Fortsetzung

...Fortsetzung

An der bereits existierenden Unterbodenverkleidung (vorne) werden rechts und links je 2 Schrauben (mit Kontermuttern) aus dem Befestigungssatz verwendet, um die Mittelteile (Luftführung links/rechts) zu befestigen.

VORNE:


Jeweils rechts und links werden 3 weitere Schrauben (ohne Kontermuttern) aus dem Befestigungssatz benutzt, um die Mittelteile (Luftführung links/rechts) an dem Metallträger (Halter Luftführung links/rechts) zu verschrauben.

MITTE + HINTEN:


Hinten werden die Mittelteile (Luftführung links/rechts) am Diffusor (Luftführung mitte) mit den an den Teilen bereits befestigten 4 Schrauben verschraubt.

HINTEN:


MITTELTEIL (von oben):


MITTELTEIL (von unten):
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	007.jpg
Hits:	4290
Größe:	83,3 KB
ID:	89867  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	008.jpg
Hits:	4308
Größe:	88,4 KB
ID:	89868  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	009.jpg
Hits:	4289
Größe:	87,7 KB
ID:	89869  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	010.jpg
Hits:	4304
Größe:	79,8 KB
ID:	89870  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	011.jpg
Hits:	4289
Größe:	53,4 KB
ID:	89871  
Baraka ist offline   Mit Zitat antworten
#3
Alt 02.06.2013, 15:57
Baraka
Reserve-Racer
 
Benutzerbild von Baraka
 
Registriert seit: 25.06.2007
Ort: MZ
Alter: 48
Beiträge: 3.431
Bilder: 111

Endergebnis

... zum Schluß noch ein paar Fotos vom Endergebnis:









Ich hoffe man wird schlau aus meiner Erklärung und den Bildern.

Viel Spaß damit!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	020.jpg
Hits:	4238
Größe:	88,8 KB
ID:	89874  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	021.jpg
Hits:	4236
Größe:	52,0 KB
ID:	89875  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	022.jpg
Hits:	4267
Größe:	46,9 KB
ID:	89876  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	023.jpg
Hits:	4236
Größe:	68,3 KB
ID:	89877  
Baraka ist offline   Mit Zitat antworten
#4
Alt 02.06.2013, 16:10
lindiman
Zwischentaler.
 
Benutzerbild von lindiman
 
Registriert seit: 11.01.2003
Ort: Miltenberg/Main
Beiträge: 19.184
Bilder: 595

Sehr schöne Anleitung!
Danke für die Mühe die du Dir gemacht hast.
lindiman ist offline   Mit Zitat antworten
#5
Alt 02.06.2013, 17:37
luflomo
Orientierungsfahrer
 
Benutzerbild von luflomo
 
Registriert seit: 18.09.2012
Ort: Schermbeck
Alter: 33
Beiträge: 852
Bilder: 12

Super Anleitung

Ein Muss für den DIY-Bereich

Vielen Dank für den ausführlichen Bericht
__________________
luflomo ist offline   Mit Zitat antworten
#6
Alt 02.06.2013, 23:13
KaPutty
Vielfahrer
 
Benutzerbild von KaPutty
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Magdeburg
Alter: 29
Beiträge: 1.514
Bilder: 16

Alle Problemchen, die ich beim Einbau hatte, werden hier erwähnt. Super Arbeit! Schade, dass ich beim Einbau nicht diese Anleitung hatte!
__________________
KaPutty ist offline   Mit Zitat antworten
#7
Alt 02.06.2013, 23:42
chubv
Das Weh da
 
Benutzerbild von chubv
 
Registriert seit: 01.12.2006
Ort: ChuBV Castle No.13
Alter: 37
Beiträge: 25.718
Bilder: 1924

Zitat:
Zitat von luflomo Beitrag anzeigen
Ein Muss für den DIY-Bereich
Da ist es jetzt auch.

Top Anleitung
chubv ist offline   Mit Zitat antworten
#8
Alt 02.06.2013, 23:58
evomann
Orientierungsfahrer
 
Benutzerbild von evomann
 
Registriert seit: 22.01.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 793
Top, Vielen Dank für die Anleitung...
evomann ist offline   Mit Zitat antworten
#9
Alt 04.06.2013, 20:39
Butscheroni
Zuschauer
 
Benutzerbild von Butscheroni
 
Registriert seit: 31.03.2013
Ort: Schleswig-Holstein - Kiel
Beiträge: 7
Super !!
Butscheroni ist offline   Mit Zitat antworten
#10
Alt 16.06.2013, 11:48
dj1jenne
Hintensitzer
 
Benutzerbild von dj1jenne
 
Registriert seit: 16.06.2013
Ort: Wuppertal
Beiträge: 35
Hallo!
Bin Neu hier im Forum.
Meine Frage Bekomme bald einen Cooper S mit JCW Paket.
Würde der Diffusor auch an meinem Fahrzeug passen,obwohl ich den Cooper S Auspuff verbau habe.Oder muss ich den JCW Auspuff nachrüsten?

Gruss Jens
dj1jenne ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² Portal: DIY Anleitungen R56,R55,R57,R58,R59


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:03 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty