Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² fahrwerk > Räder
Räder vom schwarzen Gummi und leichten Metall
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#61
Alt 01.11.2006, 13:12
checkmate
Ausflügler
 
Benutzerbild von checkmate
 
Registriert seit: 12.07.2005
Ort: München
Beiträge: 261
Habe heute die WR montiert. Die Nabezentrierung hat sich nicht geändert.
Deshalb passen die R53 Felgen diesbezüglich auch auf den R56, habe
auch nix anderes erwartet.

Hab mich mal schlau gemacht, die Änderung auf die 14er Radschrauben
war nötig, da die Tragfähigkeit der 12er für den R56 nicht mehr ausgereicht hätte

Gruß.
__________________
"It's never too dark to be cool"
checkmate ist offline   Mit Zitat antworten
#62
Alt 01.11.2006, 16:04
Flitzi
Pendler
 
Benutzerbild von Flitzi
 
Registriert seit: 31.12.2004
Ort: WN
Alter: 51
Beiträge: 2.226
Bilder: 101

Zitat:
Zitat von Flitzi
Achslasten--------R53----------R56 MCS

v/h---------------890/760-----885/755

zul. Ges.gewicht:
--------------------1570--------1580
von welcher Tragfähigkeit reden die, bitte ?

Oder ist das schon ein Vorgriff für kommende, schwerere Modelle wie Traveller, SUV ?
__________________
Flitzi ist offline   Mit Zitat antworten
#63
Alt 01.11.2006, 17:05
checkmate
Ausflügler
 
Benutzerbild von checkmate
 
Registriert seit: 12.07.2005
Ort: München
Beiträge: 261
Zitat:
Zitat von Flitzi
von welcher Tragfähigkeit reden die, bitte ?
Hi Flitzi,

dein kleiner steht ja nicht nur in der Garage, oder!
Dabei handelt es sich um die dynamischen Radlasten, die im Fahrbetrieb auftreten und da war die Auslegung des R53 mit den 12ern bereits an der Grenze.
__________________
"It's never too dark to be cool"
checkmate ist offline   Mit Zitat antworten
#64
Alt 01.11.2006, 18:08
titeuf
Zuschauer
 
Registriert seit: 16.09.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 5
Zitat:
Zitat von checkmate
Hi Flitzi,

dein kleiner steht ja nicht nur in der Garage, oder!
Dabei handelt es sich um die dynamischen Radlasten, die im Fahrbetrieb auftreten und da war die Auslegung des R53 mit den 12ern bereits an der Grenze.

Hallo,
kann es mir als Neuling jemand nochmal genauer erklären?
Ich kriege in 4 Wochen meinen neuen R56 und weiß bis jetzt immer noch nicht ob ich mir bei Ebay z.B. original Felgen mit 195/55R16 für Winterreifen kaufen kann oder ob ich die mir beim Händler angebotenen 15" Felgen für WR kaufen muß?
Mit der Bitte um Nachsicht
Rainer
titeuf ist offline   Mit Zitat antworten
#65
Alt 01.11.2006, 20:28
Flitzi
Pendler
 
Benutzerbild von Flitzi
 
Registriert seit: 31.12.2004
Ort: WN
Alter: 51
Beiträge: 2.226
Bilder: 101

Zitat:
Zitat von checkmate
Hi Flitzi,

dein kleiner steht ja nicht nur in der Garage, oder!
Dabei handelt es sich um die dynamischen Radlasten, die im Fahrbetrieb auftreten und da war die Auslegung des R53 mit den 12ern bereits an der Grenze.
so was in der Gegend hab ich mir fast gedacht - das lässt ja dann indirekt darauf hoffen, dass der neue JCW ordentlich Dampf hat...

__________________
Flitzi ist offline   Mit Zitat antworten
#66
Alt 01.11.2006, 20:35
Flitzi
Pendler
 
Benutzerbild von Flitzi
 
Registriert seit: 31.12.2004
Ort: WN
Alter: 51
Beiträge: 2.226
Bilder: 101

Zitat:
Zitat von titeuf
Hallo,
kann es mir als Neuling jemand nochmal genauer erklären?
Ich kriege in 4 Wochen meinen neuen R56 und weiß bis jetzt immer noch nicht ob ich mir bei Ebay z.B. original Felgen mit 195/55R16 für Winterreifen kaufen kann oder ob ich die mir beim Händler angebotenen 15" Felgen für WR kaufen muß?
Mit der Bitte um Nachsicht
Rainer
Hi,

wenn ich es richtig verstanden habe, passen alle Räder des alten R50/R53 auf den R56. Nur die Radbolzen sind größer. Da musst du ggf. beim Händler die 14er kaufen (Stahlfelgen haben in der Regel andere - beim Mini weiß ich es nicht, da ich nur Alus hab) oder einfach die von den Sommerrädern verwenden.

P.S: warum hat dein Händler nur 15''-Felgen ?
__________________
Flitzi ist offline   Mit Zitat antworten
#67
Alt 01.11.2006, 23:03
titeuf
Zuschauer
 
Registriert seit: 16.09.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 5
Zitat:
Zitat von Flitzi
Hi,

wenn ich es richtig verstanden habe, passen alle Räder des alten R50/R53 auf den R56. Nur die Radbolzen sind größer. Da musst du ggf. beim Händler die 14er kaufen (Stahlfelgen haben in der Regel andere - beim Mini weiß ich es nicht, da ich nur Alus hab) oder einfach die von den Sommerrädern verwenden.

P.S: warum hat dein Händler nur 15''-Felgen ?

Danke für die Antwort!!!
Nein, mein Freundlicher hat natürlich nicht nur 15" aber ich wollt halt ein paar Mark sparen - der Neue war teuer genug und für WR reichen mir gebrauchte Orig.-Felgen.
titeuf ist offline   Mit Zitat antworten
#68
Alt 17.11.2006, 08:16
Archicooper
Blinder Passagier
 
Benutzerbild von Archicooper
 
Registriert seit: 11.10.2006
Ort: Ravensburg
Beiträge: 113
Im Forum mini2ig hab ich folgenden Beitrag von Vanni75 gefunden:

"Scheint so als ob sich doch noch was tut!

Heute war under Gebietsleiter da und ich hab ihn auf das Thema nochmals angesprochen. Grund war, dass ich den neuen Zubehörprospekt für den R56 druckfrisch bekommen habe (wens intressiert es gibt lecker zubehör für den neuen!! , z.B. Aussentürgriffe in Union-Jack-Design, Innen Leisten im selben Design usw, aber zurück zu den Felgen). In diesem Prospekt waren u.a. Felgen im "alten Design" abgebildet z.B. die Cross-spoke R90 u.ä.
Der AM hat dann im Werk angerufen, und sich erkundigt, weil dass ja dann nicht Richtig wäre. Heraus kam:

1.) Die Felgen sind geändert, und dem neuen Auto angepasst.
2.) Die neuen Felgen sind vom Aufbau verändert worden, damit diese mit den Runflat-Reifen komfortabler abrollen, und nicht mehr so hart sind wie die alten (kanns leider nicht besser erklären, bin kein Techniker ). Jedoch nicht Größe, ET, Reifengröße etc...
3.) Diese Felgen passen sowohl auf den neuen wie auch auf den "alten" MINI (und damit auch umgekehrt). Ausserdem werden die alten Felgen nicht mehr gebaut und durch die neuen ersetzt. (d.h. Wenn ihr einen "alten" Mini habt und euch eine Felge kaputt fahrt, gibts 1x die neue Generation, ohne Eintrag, etc.)
4.) Die alten Felgen dürfen also auch auf dem Neuen gefahren werden, was ja auf jedenfall bei den teuren 18" Zöllern und der Winterrädern interessant ist.
5.) Eine entsprechende Information soll in den nächsten Tagen an die Händler rausgehen."

Na das wäre doch was!
__________________
ER IST DA: R55 - cooper D - pepperWhite/black
good bye: R56 - cooper S - laserBlue/white
good bye: R53 - cooper S - chilliRed/white
Archicooper ist offline   Mit Zitat antworten
#69
Alt 17.11.2006, 08:20
Flitzi
Pendler
 
Benutzerbild von Flitzi
 
Registriert seit: 31.12.2004
Ort: WN
Alter: 51
Beiträge: 2.226
Bilder: 101

na das ist eine seeehr gute Nachricht
__________________
Flitzi ist offline   Mit Zitat antworten
#70
Alt 20.11.2006, 11:55
enethwen
Beifahrer
 
Benutzerbild von enethwen
 
Registriert seit: 05.01.2006
Ort: Wien
Alter: 56
Beiträge: 80
good news

Guten Morgen!

Wie mir mein Berater mitteilt, ist es offiziell, daß ALLE Felgen vom alten MINI auch auf dem neuen verwendet werden können und dürfen!

Liebe Grüße aus Wien!
__________________
...quidquid agis, prudenter agas et perspice finem...
enethwen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² fahrwerk > Räder


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:09 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty