Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² fahrwerk > Räder
Räder vom schwarzen Gummi und leichten Metall
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#1
Alt 03.11.2006, 17:49
Patrice20
Becks addicted
 
Benutzerbild von Patrice20
 
Registriert seit: 30.06.2003
Ort: Duisburg
Alter: 34
Beiträge: 4.947
Bilder: 444

Achtung! Radschrauben!

Ich weiss nicht ob es schon bekannt ist, aber ab Baujahr Juli/August 2006 werden andere Radschrauben verwendet.

Neue Grösse ist M14x1,25
Alte Grösse ist M12x1,5
beides Kegelbund

Vorsicht bei der Bestellung von NICHT-MINI Radsätzen, könnte Probleme geben passende Radschrauben zu bekommen.

Habe den Hinweis von einem MINI fahrer bekommen der sich einen Satz Rialfelgen bestellt hatte (nicht bei mir ) und nun ohne passende Schrauben da steht.Bei Rial war es wohl nicht bekannt das andere Radschrauben verwendet werden!


Die GP´s haben auch die grösseren.

gruss patrick
__________________

Patrice20 ist offline   Mit Zitat antworten
#2
Alt 03.11.2006, 17:59
checkmate
Ausflügler
 
Benutzerbild von checkmate
 
Registriert seit: 12.07.2005
Ort: München
Beiträge: 261
http://www.mini2.info/forum/showthre...24#post1027524

Gehört aber hier wahrscheinlich trotzdem nochmal erwähnt.
__________________
"It's never too dark to be cool"
checkmate ist offline   Mit Zitat antworten
#3
Alt 03.11.2006, 18:21
lindiman
Zwischentaler.
 
Benutzerbild von lindiman
 
Registriert seit: 11.01.2003
Ort: Miltenberg/Main
Beiträge: 19.184
Bilder: 595

Mal ne blöde Frage: Gab es mit den alten Schrauben irgendwelche Probleme oder ist das nur aus verkaufsstrategischen Gründen geändert worden?
lindiman ist offline   Mit Zitat antworten
#4
Alt 03.11.2006, 18:38
CarterMD
Vielfahrer
 
Benutzerbild von CarterMD
 
Registriert seit: 17.07.2004
Ort: Bad Waldsee
Beiträge: 1.961
Bilder: 63

Ursache ist, daß beim R56 die M12 nicht genügend Materialstärke haben für das Fahrzeug, sprich theoretisch die Schrauben brechen könnten.

Da das Cabrio weiterhin produziert wird ist aus produktionstechnischen Kostengründen die Nabe geändert worden damit sie sowohl R56 Coupe als auch R52 Cabrio passt. Der GP hatte das Glück da direkt mit einzufließen.
CarterMD ist offline   Mit Zitat antworten
#5
Alt 03.11.2006, 18:40
lindiman
Zwischentaler.
 
Benutzerbild von lindiman
 
Registriert seit: 11.01.2003
Ort: Miltenberg/Main
Beiträge: 19.184
Bilder: 595

Hmm, der r56 ist weder schwerer noch schneller- woher kommt die Mehrbelastung das die Schrauben nicht mehr ausreichen sollen?
lindiman ist offline   Mit Zitat antworten
#6
Alt 03.11.2006, 18:44
CarterMD
Vielfahrer
 
Benutzerbild von CarterMD
 
Registriert seit: 17.07.2004
Ort: Bad Waldsee
Beiträge: 1.961
Bilder: 63

:frage: Tja.... gute Frage !

Da wirst du wohl die Konstrukteure persönlich fragen müssen warum ihnen die M12 zu mikrig war und es ne M14 sein mußte.
CarterMD ist offline   Mit Zitat antworten
#7
Alt 03.11.2006, 18:46
checkmate
Ausflügler
 
Benutzerbild von checkmate
 
Registriert seit: 12.07.2005
Ort: München
Beiträge: 261
Zitat:
Zitat von lindiman
Hmm, der r56 ist weder schwerer noch schneller- woher kommt die Mehrbelastung das die Schrauben nicht mehr ausreichen sollen?
Habs im anderen Thread schon geschrieben. Die 12er waren beim R53 von ihrer Auslegung bereits an der Grenze. Rein das Gewicht ist nicht das Problem, sondern die dynamischen Radlasten beim fahren.
__________________
"It's never too dark to be cool"
checkmate ist offline   Mit Zitat antworten
#8
Alt 03.11.2006, 18:59
Patrice20
Becks addicted
 
Benutzerbild von Patrice20
 
Registriert seit: 30.06.2003
Ort: Duisburg
Alter: 34
Beiträge: 4.947
Bilder: 444

ich kann mich noch daran errinnern das hier bilder von abgerissenen Radschrauben aufgetaucht sind

bei nem cooper vor 1 jahr hab ich mal eine krumm getreten...
__________________

Patrice20 ist offline   Mit Zitat antworten
#9
Alt 03.11.2006, 20:01
lindiman
Zwischentaler.
 
Benutzerbild von lindiman
 
Registriert seit: 11.01.2003
Ort: Miltenberg/Main
Beiträge: 19.184
Bilder: 595

stimmt Da war mal was mit krummen und gedehnten Schrauben...scheint Sinn zu machen
lindiman ist offline   Mit Zitat antworten
#10
Alt 31.01.2008, 13:59
YoShi
Beifahrer
 
Benutzerbild von YoShi
 
Registriert seit: 24.06.2007
Ort: Cuxhaven
Beiträge: 68
Bilder: 16

moin moin,

also ich habe nun 7x15 Alufelgen, nun fehlen mir nur noch die
passenden Radschrauben in M14x1,25(!)

Kann mir jmd. sagen, wo ich die finden kann? Habe das halbe Internet
durchsucht und immer nur M14x1,5 gefunden. Ist die Größe vom
MINI so selten???

Hoffe mir kann wer helfen -.-
__________________
YoShi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² fahrwerk > Räder


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:46 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty