Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Erste Generation (09.2001-11.2006) > MINI² Portal: DIY Anleitungen R50/R52/R53
MINI² Portal: DIY Anleitungen R50/R52/R53 Einbauanleitungen, Tipps und Tricks rund um den MINI One, One D, Cooper, Cooper S bis Ende 2006 und das aktuelle Cabrio
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#11
Alt 14.01.2011, 11:24
Scotty
MINI² Hausmeister
 
Benutzerbild von Scotty
 
Registriert seit: 24.04.2005
Ort: Darmstadt
Alter: 45
Beiträge: 34.692
Bilder: 975

Zitat:
Zitat von Zackdvd Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

die obige Anleitung ist super, aber leider funktioniert es bei mir immer noch nicht...
Ich war schon fast drauf und dran den Schlüssel auseinander zu nehmen um den Akku zu checken, da ist mir noch ein Weg eingefallen um zu testen, ob der Schlüssel überhaupt irgendetwas sendet:
Ich spiele E-Bass, hab meinen Verstärker so weit es geht aufgedreht und dann den Schlüssel in die Nähe der Pick-Ups gehalten. Wenn man eine Taste drückt hört man, dass gesendet wird.

Dabei habe ich folgendes herausgefunden, was die Initialisierung angeht:
"...auf diesem Schlüssel die Öffnen-Taste gedrückt halten ..."
--> Es wird dauerhaft gesendet, wahrscheinlich für Features wie automatisches Fenster öffnen etc.
"... und gleichzeitig 3 mal auf den Schließen-Knopf (die Schwinge) drücken"
--> Sobald man die Schwinge das erste mal drückt, wird nichts mehr gesendet. Erst wenn die Öffnen-Taste losgelassen wird, hört man noch einen kurzen Sendeimpuls. Drückt man die Schwinge nur zweimal, wird nichts gesendet. Ob man nun dreimal langsam oder ganz schnell hintereinander drückt ist irelevant!
Nein, es ist nicht irrelevant. Du hörst ja nicht, was der Schlüssel sendet.
Fakt ist, du musst zügig 3 mal die Schwinge drücken um beim Anlernen erfolg zu haben.
__________________
Scotty ist offline   Mit Zitat antworten
#12
Alt 16.01.2011, 12:25
schaki
Zuschauer
 
Registriert seit: 14.06.2010
Ort: Coburg
Beiträge: 9
Hallo zusammen,
ich habe eine Frage zu Punkt 4).

...."funktionierender Fernbedienungsschlüssel vorliegt"...
was ist wenn das nicht der fall ist? Funktioniert das ganze trotzdem?

Gruß schaki
schaki ist offline   Mit Zitat antworten
#13
Alt 16.01.2011, 17:40
Scotty
MINI² Hausmeister
 
Benutzerbild von Scotty
 
Registriert seit: 24.04.2005
Ort: Darmstadt
Alter: 45
Beiträge: 34.692
Bilder: 975

Zitat:
Zitat von schaki Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,
ich habe eine Frage zu Punkt 4).

...."funktionierender Fernbedienungsschlüssel vorliegt"...
was ist wenn das nicht der fall ist? Funktioniert das ganze trotzdem?

Gruß schaki
Zitat:
Zitat von Scotty Beitrag anzeigen
Diese Prozedur funktioniert sowohl mit einem Funkschlüssel als auch mit 2 Funkschlüsseln. Bei nur einem Schlüssel wird Punkt 4. übersprungen.
__________________
Scotty ist offline   Mit Zitat antworten
#14
Alt 20.01.2011, 17:13
MiNi-Strant
Blinder Passagier
 
Benutzerbild von MiNi-Strant
 
Registriert seit: 28.04.2010
Ort: Austria/ Styria
Beiträge: 111
Zitat:
Zitat von Scotty Beitrag anzeigen
Der Facelift-Schlüssel hat einen Akku. Pre-Facelift hat eine Batterie.
Passt zwar nicht ganz zum Thema Initalisieren möchte aber anmerken dass mein Facelift eine Batterie hat mit 2 Lötfahnen auf der Platine verlötet! Also kann ich das mit dem Akku nicht nachvollziehen.

Beim Conrad um ca. 5Eur inkl. Lötfahnen - Kinderspiel der tausch.
__________________
MiNi-Strant
MiNi-Strant ist offline   Mit Zitat antworten
#15
Alt 21.01.2011, 15:33
Scotty
MINI² Hausmeister
 
Benutzerbild von Scotty
 
Registriert seit: 24.04.2005
Ort: Darmstadt
Alter: 45
Beiträge: 34.692
Bilder: 975

Zitat:
Zitat von MiNi-Strant Beitrag anzeigen
Passt zwar nicht ganz zum Thema Initalisieren möchte aber anmerken dass mein Facelift eine Batterie hat mit 2 Lötfahnen auf der Platine verlötet! Also kann ich das mit dem Akku nicht nachvollziehen.

Beim Conrad um ca. 5Eur inkl. Lötfahnen - Kinderspiel der tausch.
Der Facelift-Schlüssel hat einen Akku mit Lötfahnen auf der Platine verlötet

Wenn du eine Batterie eingelötet hast, möchte ich nicht in der Nähe sein, wenn das Ding hochgeht, weil dein Zündschloss per Induktion versucht deine Batterie aufzuladen...
__________________
Scotty ist offline   Mit Zitat antworten
#16
Alt 26.01.2011, 11:58
MiNi-Strant
Blinder Passagier
 
Benutzerbild von MiNi-Strant
 
Registriert seit: 28.04.2010
Ort: Austria/ Styria
Beiträge: 111
Zitat:
Zitat von Scotty Beitrag anzeigen
Der Facelift-Schlüssel hat einen Akku mit Lötfahnen auf der Platine verlötet

Wenn du eine Batterie eingelötet hast, möchte ich nicht in der Nähe sein, wenn das Ding hochgeht, weil dein Zündschloss per Induktion versucht deine Batterie aufzuladen...

...war auch verwundert wie ich das 1. mal das gelesen habe dass da ein Akku drinnen sein soll - aber defenetiv eine Batterie und der Schlüssel war/ist Original.
Jetzt fahr ich schon das 3.Jahr damit und funzt einwandfrei! - Explosiv sind nur die Auspufffehlzündungen
__________________
MiNi-Strant
MiNi-Strant ist offline   Mit Zitat antworten
#17
Alt 26.01.2011, 12:00
Mr_53
Challengefahrer
 
Benutzerbild von Mr_53
 
Registriert seit: 12.02.2010
Ort: Kaiserslautern + Filderstadt
Alter: 5
Beiträge: 8.813
Bilder: 90

Zitat:
Zitat von MiNi-Strant Beitrag anzeigen
Jetzt fahr ich schon das 3.Jahr damit und funzt einwandfrei! - Explosiv sind nur die Auspufffehlzündungen
10 jahre mit der ersten batterie bis jetzt
Mr_53 ist offline   Mit Zitat antworten
#18
Alt 27.01.2011, 21:39
cori-2409
Busfahrer
 
Benutzerbild von cori-2409
 
Registriert seit: 30.12.2010
Ort: Dortmund
Beiträge: 20
Bilder: 6

Hallöle,

kann mir auch jemand sage wie ich meinem Auto wieder beibringe sich selber zu verschließen nach 2 Min.??

Ich habe einen neuen Schlüssel bekommen und die "Fachwerkstatt" hat vergessen mir das (für mich wichtigste) wieder einzustellen .

Kann man das auch selber machen? Die Fachwerkstatt ist relativ weit weg und ich möchte ungern erneut dafür wieder dort hinfahren..

Vielleicht kann mir ja jemand helfen

- Achso mein Mini One BJ 11/2006

Liebe Grüße
cori-2409 ist offline   Mit Zitat antworten
#19
Alt 23.01.2012, 09:49
dott.olivero
Zuschauer
 
Registriert seit: 23.01.2012
Ort: Ludwigsburg
Beiträge: 1
Vielen Dank an Scotty und die eifrigen Helfer dieses Threads. Hat mir sehr geholfen!

Für weitere Hilfesucher: Die Prozedur "Einsteigen > Türe schließen > Zündung für 5 Sekunden an > Schlüssel abziehen > Öffnen halten und gleichzeitig 3x Schließen (in ca. 1,5 Sek) drücken > dann erst Öffnen loslassen" hat bei meinem Mini Cooper Cabrio Bj '97 funktioniert.

Der Schlüssel hat unmittelbar nach einer längeren Fahrt nicht mehr geschlossen. Vielleicht wäre schon ein reinitialisieren erfolgreich gewesen, ich bin aber direkt zum Austausch des Akkus übergegangen.

Ich hatte den Schlüssel im Schraubstock mit einem Cutter vorsichtig aufgesäbelt und den Knopfzellen Akku Panasonic VL-2020 ersetzt (ca. 10 EUR inkl. Versand). Den 3V Lithium-Akku gibt es für horizontalen Einbau VL-2020 1HF oder vertikalen Einbau VL-2020 1VCE. Ich hatte die horizontale Variante gewählt. Hier passt der untere Minus-PIN nicht für die Schlüsselplatine, daher muss mit einem kleinen, flach angelöteten Käbelchen verlängert werden. Auch ist der Akkudurchmesser ca. 0,5 größer als der Original, so dass etwas an der Kunststoffführung für den Akku mit dem Cutter abgenommen werden muss. Es ist darauf zu achten, dass der Akku sehr dicht/flach an der Platine anliegt, sonst geht das Schlüsselgehäuse nicht wieder zu.

Beim vertikalen Akku dürften die PINs besser passen. Hier ist vermutl. aber auch mechanische Nacharbeit notwendig, um die Flachheit hinzubekommen.

Zitat:
Zitat von Scotty Beitrag anzeigen
Wenn der MINI die Initialisierung eines Schlüssels nicht quittiert, nicht verzweifeln, sondern mit der Prozedur erneut beginnen.
Sehr richtig! Nach erfolgten Einbau gleich die o.g. Prozedur durchgeführt - aber leider nichts. Also nicht gleich verzweifeln, denn nach einigen Kilometern Fahrt mit dem reparierten Funkschlüssel ließ sich die Initialisierung erfolgreich durchführen!

Viel Erfolg!
dott.olivero ist offline   Mit Zitat antworten
#20
Alt 23.01.2012, 20:32
2mD
Tunnelratte
 
Benutzerbild von 2mD
 
Registriert seit: 02.01.2005
Ort: Babenhausen / Hessen
Alter: 34
Beiträge: 12.395
Bilder: 15

bj. 97 o_O ?
2mD ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Erste Generation (09.2001-11.2006) > MINI² Portal: DIY Anleitungen R50/R52/R53


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:59 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty