Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Erste Generation (09.2001-11.2006) > MINI² fahrwerk > Bremsen
Bremsen für Fragen über die negative Beschleunigung
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#11
Alt 09.09.2009, 20:22
Olli
Präventiv Überholer
 
Benutzerbild von Olli
 
Registriert seit: 13.11.2004
Ort: Peine
Alter: 44
Beiträge: 2.954
Bilder: 255

Zitat:
Zitat von Scotty Beitrag anzeigen
Stefan ist der einzige, den ich kenne, der die komplette R56 JCW bremse auf einem MINI der ersten Generation montiert und eingetragen hat.
Nun ist einer dazugekommen. Neben dem R52 nun auch ein R53 mit dem "good will" meines Prüfers - auch wenn er das nicht liest - nochmal herzlichen Dank für seine technisch sorgfältige und dennoch pragmatische Art.
__________________

Ollis Fotowebsite
Blog
Olli ist offline   Mit Zitat antworten
#12
Alt 09.09.2009, 20:49
Klein Wutschel
Pendler
 
Benutzerbild von Klein Wutschel
 
Registriert seit: 27.01.2008
Ort: Lehre, zwischen Wolfsburg&Braunschweig
Beiträge: 2.179
Zitat:
Zitat von Olli Beitrag anzeigen
Nun ist einer dazugekommen. Neben dem R52 nun auch ein R53 mit dem "good will" meines Prüfers - auch wenn er das nicht liest - nochmal herzlichen Dank für seine technisch sorgfältige und dennoch pragmatische Art.
Na dann können wir ja wieder ruhig schlafen und das nächste Projekt in Angriff nehmen.
Warste hinten mit auf"m Bremsenprüfstand, wegen Werte.
Schreib mir mal was

Somit haben wir (mit Sandra) wieder ein Essen gut bei Dir

Wobei ich vorn bald wieder ne Schippe drauf lege

Gruß
Stefan

Geändert von Klein Wutschel (09.09.2009 um 20:55 Uhr).
Klein Wutschel ist gerade online   Mit Zitat antworten
#13
Alt 09.09.2009, 21:06
Olli
Präventiv Überholer
 
Benutzerbild von Olli
 
Registriert seit: 13.11.2004
Ort: Peine
Alter: 44
Beiträge: 2.954
Bilder: 255

Der hat sich das Ding nur von außen angeschaut!!!

Nicht mal drunter geleuchtet, auf der Rolle lag sie bei ca. 230, sowie ich das sehen konnte.

Er hat sich dann nur über die heutige Bürokratie aufgeregt. Der Prüfbericht war im fast zu wenig, es müsse ein richtiges Gutachten sein, denn nur das stellt sicher, dass der Hersteller des einzutragenden Bauteils ein eigenes QS-System hat und die Qualität seines Produktes somit über die ganze Produktionszeit sicherstellen kann.

Als ich ihm dann sagte, dass brembo der Lieferant ist und die im R56 JCW als Serienteil einfließt, war das die info, die er haben wollte.

Danach hat er die Papiere fertig gemacht und nun ist alles drin im Schein.

Die Straßenverkehramt-Trulla hatte übrigens letztes Mal vergessen, auf der ersten Seite des Scheins die 16" Räder auszutragen. Die standen weiterhin drin und auf der zweiten Seite dann "keine 16"-Räder zulässig". Das wär in einer Kontrolle lustig geworden. Wenn man nicht alles selbst kontrolliert....

Vielen Dank für Deine Hilfe - Essen kaspern wir mal ab. Bin gespannt, wohin wir mit den Fächerdüsen kommen.

Jetzt aber Schluss mit
__________________

Ollis Fotowebsite
Blog
Olli ist offline   Mit Zitat antworten
#14
Alt 09.04.2012, 10:21
kompressoralex
Hintensitzer
 
Registriert seit: 02.02.2012
Ort: Wölfersheim
Beiträge: 49
Hallo,
wollte nicht extra ein Thema eröffnen, da ich eine Frage zum selben Thema habe.

Was benötige ich den alles genau, um die R56 s Bremsanlage an den R53 S zu bauen?

Muss ich auch das Blech wechseln und den Bremsattelhalter?

Danke im vorraus

Gruß Alex
kompressoralex ist offline   Mit Zitat antworten
#15
Alt 09.04.2012, 10:40
Klein Wutschel
Pendler
 
Benutzerbild von Klein Wutschel
 
Registriert seit: 27.01.2008
Ort: Lehre, zwischen Wolfsburg&Braunschweig
Beiträge: 2.179
Geändert.

Sorry, dachte es geht um die JCW.
Kann gelöscht werden.

Geändert von Klein Wutschel (09.04.2012 um 10:55 Uhr).
Klein Wutschel ist gerade online   Mit Zitat antworten
#16
Alt 09.04.2012, 10:56
kompressoralex
Hintensitzer
 
Registriert seit: 02.02.2012
Ort: Wölfersheim
Beiträge: 49
Also es geht um die R56S an den R53S.

Blöde Frage noch die Bremsleitungen hinten, passen die R56 an den R53?
Es gibt die immer nur im vierer Set, deshalb die Frage.
kompressoralex ist offline   Mit Zitat antworten
#17
Alt 09.04.2012, 13:17
MatterhornMann
Einfahrer
 
Benutzerbild von MatterhornMann
 
Registriert seit: 17.08.2007
Ort: Uslar
Alter: 38
Beiträge: 162
Zitat:
Zitat von kompressoralex Beitrag anzeigen
Also es geht um die R56S an den R53S.

Blöde Frage noch die Bremsleitungen hinten, passen die R56 an den R53?
Es gibt die immer nur im vierer Set, deshalb die Frage.
Das Belch muss nicht gewechselt werden. Die 294mm Scheiben vom R56 S sind identisch der R53 Works und da ist das gleiche Blech dran wie beim R50 One und Cooper oder R53.

Leitungen bekommst Du auch einzeln. Wo hast Du denn geguckt?
MatterhornMann ist offline   Mit Zitat antworten
#18
Alt 09.04.2012, 14:23
kompressoralex
Hintensitzer
 
Registriert seit: 02.02.2012
Ort: Wölfersheim
Beiträge: 49
Danke für die Info.
Hab in der Bucht und bei Google gesucht.
Hast du nen Link , wo es die einzeln gibt?

Gruß
Alex

Gesendet von meinem ODYS Space mit Tapatalk
kompressoralex ist offline   Mit Zitat antworten
#19
Alt 09.04.2012, 14:52
MatterhornMann
Einfahrer
 
Benutzerbild von MatterhornMann
 
Registriert seit: 17.08.2007
Ort: Uslar
Alter: 38
Beiträge: 162
http://www.fischer-hydraulik.de/ !

Da habe ich meine her! Musst Du am besten ne Mail hin schreiben und Dein vorhaben erklären.
MatterhornMann ist offline   Mit Zitat antworten
#20
Alt 10.04.2012, 16:47
kompressoralex
Hintensitzer
 
Registriert seit: 02.02.2012
Ort: Wölfersheim
Beiträge: 49
Vielen Danke schon mal.
Ne Frage noch, ich kann doch auch die Sättel vom R53JCW nehmen oder?
Die sind nämlich günstiger wie die R56S.

Gruß Alex
kompressoralex ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Erste Generation (09.2001-11.2006) > MINI² fahrwerk > Bremsen


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:56 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty