Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² fahrwerk
MINI² fahrwerk für Themen wie Bremsen, Stoßdämpfer, Reifen, Felgen
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#51
Alt 24.02.2012, 22:09
z3r0
Rechte-Spur-Schleicher
 
Benutzerbild von z3r0
 
Registriert seit: 22.02.2006
Ort: Děčín West / Ingolstadt
Alter: 18
Beiträge: 12.544
Bilder: 10

Zitat:
Zitat von Maddinchen Beitrag anzeigen
Bei den MX Leuten geht das mittlerweile mit Radlastwaagen los (die haben nen eigenen Slalompokal aufgestellt und räumen da ordentlich ab). Ich find das zwar grundsätzlich ok, ist ja auch der Sinn von Gewindefahrwerken, aber manche übertreiben es doch schon arg....

Ich meine bei meinem MX haben wir nach Fahrwerkstausch und Höhenänderung um und bei 3 Stunden geschraubt, bis alles so war, wie ichs haben wollte (VA -1,5, HA -1,4° vorne toe out, hinten toe in etc.pp).
Wenn man dem Mini son extrem neutrales Fahrverhalten beipulen könnte, wäre das viel wert. Mein R50 ist leider ein typischer, freundlicher Sicherheitsuntersteuerer
Also wenn man einen MINI tiefer macht, kommt er ganz schön übers Heck. Gerade beim Nicken merkt man den drückenden Hintern schon. Außerdem variiert das Verhalten stark mit den unterschiedlichen Stabi Varianten bei den R50s. Ich bin bisher schon mehrere gefahren, und fand die Unterschiede zwischen den verschiedenen Stabi Dicken (bzw. gar nicht vorhandenem HA Stabi) schon spürbar.
__________________
||-----------> 2006-2012 R50 FakeMate || 2012 R56 JCW || Fast in Corners <-----------||
z3r0 ist offline   Mit Zitat antworten
#52
Alt 26.02.2012, 01:53
Mac
Ausflügler
 
Benutzerbild von Mac
 
Registriert seit: 24.09.2008
Ort: Osnabrück
Alter: 35
Beiträge: 301
Zitat:
Zitat von z3r0 Beitrag anzeigen
... Außerdem variiert das Verhalten stark mit den unterschiedlichen Stabi Varianten bei den R50s. Ich bin bisher schon mehrere gefahren, und fand die Unterschiede zwischen den verschiedenen Stabi Dicken (bzw. gar nicht vorhandenem HA Stabi) schon spürbar.

Hey z3ro,

hast du auch den R56 Hinterachsstabi ausprobiert? Wie fandst du es??
Ich überlege, ob's Sinn macht den Serienstabi zu tauschen...

Da auch meine Süsse mit dem Wagen unterwegs ist, möchte ich nicht, dass der Grenzbereich zu "dünn" wird und der Dicke mit dem Heck kommt, höhere Kurvengeschwindigkeiten wären aber halt schon nett...

Gruß,
Marc
Mac ist offline   Mit Zitat antworten
#53
Alt 26.02.2012, 09:12
bonsaiSUV
Orientierungsfahrer
 
Benutzerbild von bonsaiSUV
 
Registriert seit: 11.10.2011
Ort: bln und ffm
Alter: 55
Beiträge: 948
Mrgulf

schoener thread,
interessiere mich beim meinem R60 zwar wenig dafuer, aber das sind ja allgemeingueltige probleme.

Wie schon erwaehnt wurde, wird ein wald und wiesen reifenservice diese einstellungen kaum sinnvoll vornehmen koennen. Bestenfalls nach (werks)vorgabe, diese stimmen mit anderen fahrwerken, oder anderen fahwerksteilen (federn) nicht mehr.

Wer koennte es also koennen.
Wie auch schon erwaehnt wurde, leute die mit dem rennsport zu tun haben und schlichtweg erfahrung haben mit dem problem.

Da ich keine solche werkstatt habe, in der naehe von berlin wohne, dachte ich das man an den rennstrecken mal schaut. Lausitzring, oschersleben, spreewaldring? Oder vielleicht in doelln?

Das waere so meine idee, ob man dort fuendig wird, weiss ich auch nicht.

xxxx
__________________
Der gebildete widerspricht den anderen, der wahre weise sich selbst. Oscar Wilde

Geändert von bonsaiSUV (26.02.2012 um 22:27 Uhr).
bonsaiSUV ist offline   Mit Zitat antworten
#54
Alt 26.02.2012, 22:01
z3r0
Rechte-Spur-Schleicher
 
Benutzerbild von z3r0
 
Registriert seit: 22.02.2006
Ort: Děčín West / Ingolstadt
Alter: 18
Beiträge: 12.544
Bilder: 10

Zitat:
Zitat von Mac Beitrag anzeigen
Hey z3ro,

hast du auch den R56 Hinterachsstabi ausprobiert? Wie fandst du es??
Ich überlege, ob's Sinn macht den Serienstabi zu tauschen...

Da auch meine Süsse mit dem Wagen unterwegs ist, möchte ich nicht, dass der Grenzbereich zu "dünn" wird und der Dicke mit dem Heck kommt, höhere Kurvengeschwindigkeiten wären aber halt schon nett...

Gruß,
Marc
Oh wir sind ja bei R56
Mein Fehler

Mit dickerem HA Stabi geht er eher ins Untersteuern. Auch der Unterschied zwischen R56 One und S mit SPF ist signifikant, weil der One wesentlich instabiler im Heck ist. Mein R50 ist halt zusätzlich noch tiefer und ohne HA Stabi. Das macht sich sehr deutlich bemerkbar, da er beim Anbremsen schon recht deutlich mit dem Hintern kommt. Wenn es dann noch ein leichtes Gefälle gibt, drückt er recht stark mit dem Hintern. Also stärkerer und damit härterer HA Stabi -> eher Untersteuern. Weicherer HA Stabi -> weniger Untersteuern aber zappeligerer Hintern.
__________________
||-----------> 2006-2012 R50 FakeMate || 2012 R56 JCW || Fast in Corners <-----------||
z3r0 ist offline   Mit Zitat antworten
#55
Alt 14.03.2012, 06:51
Fahrspass
Winke-Onkel
 
Benutzerbild von Fahrspass
 
Registriert seit: 22.09.2005
Ort: 50126 Berschheim
Alter: 49
Beiträge: 56.536
Bilder: 189

Exclaim

Schaut Euch mal das Eingangsposting an. Der Threadersteller hat noch ein paar wichtige Hinweise eingearbeitet!

Danke Frank!
__________________
Fahrspass ist offline   Mit Zitat antworten
#56
Alt 20.03.2012, 12:54
Herr Wernersen
Einfahrer
 
Benutzerbild von Herr Wernersen
 
Registriert seit: 04.04.2008
Ort: Plüderhausen
Beiträge: 181
Bilder: 4

Zitat:
Zitat von TouchS Beitrag anzeigen
Zum Thema Achsvermessung:

...
Konstruktionslage *:Serienminis mussten bisher in Konstruktionslage gemessen werden, das heißt mit Gewichten auf Fahrer- und Beifahrersitz bzw. Rücksitz und im Kofferaum nach Vorgabe. Mittlerweile wurde das Verfahren geändert.
Dann muss es ja auch andere Einstellwerte geben.
Hat diese jemand?
Herr Wernersen ist offline   Mit Zitat antworten
#57
Alt 20.03.2012, 13:08
JumboHH
Slalomfahrer
 
Benutzerbild von JumboHH
 
Registriert seit: 06.06.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.085
Bilder: 19

Zitat:
Zitat von Herr Wernersen Beitrag anzeigen
Dann muss es ja auch andere Einstellwerte geben.
Hat diese jemand?
Jeder Betreiber eines Achsmessstandes.
__________________
Fehlende Leistung wird durch mangelnde Traktion kompensiert - play hard or go home!
JumboHH ist offline   Mit Zitat antworten
#58
Alt 20.03.2012, 13:10
minti
der fünf vor halbelfte
 
Benutzerbild von minti
 
Registriert seit: 25.03.2005
Ort: Norderstedt
Alter: 47
Beiträge: 11.001
Bilder: 177

Zitat:
Zitat von Herr Wernersen Beitrag anzeigen
Dann muss es ja auch andere Einstellwerte geben.
Hat diese jemand?
basierend auf dem Höhenstand werden die einzustellenden Werte vom Achsmessstand errechnet. Am Ende sollten dann in der Konstruktionslage mit den Gewichten die gleichen Werte nachzumessen sein.
__________________
Kole Feut un Nordenwind, gift en krusen Bühdel un en lütten Pint.
Carbon Auspuffblenden (NEU) for Sale: LINK . . . . Akrapovic Resonator (neuwertig) for Sale: LINK
minti ist offline   Mit Zitat antworten
#59
Alt 20.03.2012, 21:28
Herr Wernersen
Einfahrer
 
Benutzerbild von Herr Wernersen
 
Registriert seit: 04.04.2008
Ort: Plüderhausen
Beiträge: 181
Bilder: 4

Zitat:
Zitat von minti Beitrag anzeigen
basierend auf dem Höhenstand werden die einzustellenden Werte vom Achsmessstand errechnet. Am Ende sollten dann in der Konstruktionslage mit den Gewichten die gleichen Werte nachzumessen sein.
Der Höhenstand wird doch nicht gemessen.
Wenn doch, dann müsste ja für jedes Fahrzeug ein Kinematikmodell programmiert sein, um die Radstellung in Abhängigkeit des Einfederwegs zu bekommen.
Das veröffentlicht kein Automobilhersteller.
Herr Wernersen ist offline   Mit Zitat antworten
#60
Alt 20.03.2012, 22:14
lindiman
Zwischentaler.
 
Benutzerbild von lindiman
 
Registriert seit: 11.01.2003
Ort: Miltenberg/Main
Beiträge: 19.184
Bilder: 595

Zitat:
Zitat von Herr Wernersen Beitrag anzeigen
Der Höhenstand wird doch nicht gemessen.
Wenn doch, dann müsste ja für jedes Fahrzeug ein Kinematikmodell programmiert sein, um die Radstellung in Abhängigkeit des Einfederwegs zu bekommen.
Oh doch, bei BMW schon.
Schonmal was von KDS gehört? Steht auf jedem ordentlichen Vermessungsprotokoll
lindiman ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² fahrwerk


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:59 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty