Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Erste Generation (09.2001-11.2006) > MINI² elektrik > Beleuchtung
Beleuchtung Alles für die Lampen, Scheinwerfer und Beleuchtung
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#1
Alt 07.04.2004, 17:43
Jo
Gast
 
Beiträge: n/a
Leuchtweitenregulierung defekt

Hi MINIs!
Bei meinem Cooper ´02 ist jetzt zum zweiten Male die Leuchtweitenregulierung der vorderen Scheinwerfer defekt.
Erst beim linken Scheinwerfer, der dann bei Rumphorst ausgetauscht wurde, jetzt beim rechten Scheinwerfer.
jetzt teste ich jedesmal, ob´s nicht doch geht, und drehe an dem kleinen Rädchen unterm Armaturenbrett.
Doch meistens bewegt sich nur der linke Scheinwerfer nach oben und unten, der rechte "hängt" unten.
bei Rumpi sagte man mir, es sei etwas mechanisches, das defekt sei. Deshalb sei auch der linke Scheinwerfer ausgetauscht worden.
Aber wie kann es sein, dass es manchmal doch funktioniert?

Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

Gruß,
Jo.
  Mit Zitat antworten
#2
Alt 07.04.2004, 18:25
Tobi73
Gast
 
Beiträge: n/a
Hallo,
mein Cooper S hat das gleiche Problem jetzt wohl auf der linken Seite. Habe es gerade erst bemerkt, als ich in die Garage gefahren bin.
Gruß, Tobi
  Mit Zitat antworten
#3
Alt 07.04.2004, 23:04
thomas
Schönwetterfahrer
 
Benutzerbild von thomas
 
Registriert seit: 04.10.2002
Ort: CO-CJ 40 ---> Coburg
Alter: 33
Beiträge: 392
bei mir geht auch der linke nicht. das stört mich aber erstmal nicht sonderlich, da er oben hängt. wenn er so bleibt bin ich zufrieden. allerdings wäre ich gerne für eine "reparaturanleitung" dankbar. will nämlich nicht zu meinem teuren und unfähigen händler hin.
thomas ist offline   Mit Zitat antworten
#4
Alt 07.04.2004, 23:05
lindiman
Zwischentaler.
 
Benutzerbild von lindiman
 
Registriert seit: 11.01.2003
Ort: Miltenberg/Main
Beiträge: 19.184
Bilder: 595

BMW tauscht vermutlich den kompletten Scheinwerfer aus
lindiman ist offline   Mit Zitat antworten
#5
Alt 07.04.2004, 23:09
Autohifistation
Testfahrer
 
Benutzerbild von Autohifistation
 
Registriert seit: 21.09.2002
Ort: Lemgo
Beiträge: 3.272
jep das ist richtig
__________________
www.autohifistation.de
Autohifistation ist offline   Mit Zitat antworten
#6
Alt 08.04.2004, 18:32
thomas
Schönwetterfahrer
 
Benutzerbild von thomas
 
Registriert seit: 04.10.2002
Ort: CO-CJ 40 ---> Coburg
Alter: 33
Beiträge: 392
Zitat:
Zitat von lindiman
BMW tauscht vermutlich den kompletten Scheinwerfer aus
aber nicht außerhalb der garantiezeit
thomas ist offline   Mit Zitat antworten
#7
Alt 13.04.2004, 14:52
rokbon
Gast
 
Beiträge: n/a
Hatte das Problem innerhalt von 8 Wochen an beiden Scheinwerfern. Erst links, dann rechts. Der jeweilige Scheinwerfer ist so bei jedem 20sten Lichteinschalten unten hängengeblieben . War natürlich schwierig, das in der Werkstatt vorzuführen.

Habe jetzt auf Garantie beide Scheinwerfer getauscht bekommen. Wenn das allerdings jetzt nach anderthalb Jahren schon auf beiden Seiten kaputt gegangen ist, graut mir schon vor der Zeit, wenn ich keine Garantie mehr habe
  Mit Zitat antworten
#8
Alt 30.07.2013, 17:07
Mr Silver
Zuschauer
 
Registriert seit: 19.07.2013
Ort: NRW
Beiträge: 1
R50

Hi Leute,
ich hatte bis vor 5 Monaten dieselben Probleme mit der Leuchtweitenrgelung (lwr). Manchmal ging nur eine Seite oder gar keine Seite.
Ich habe mir mal das Problem mit den Lampen angeschaut. Es liegt an der Programmierung von BMW. Ich habe mir eine Schaltung gebaut die das Problem verhindert. Seitdem habe ich keine Probleme mehr mit den Lampen.

Geändert von Mr Silver (31.07.2013 um 18:51 Uhr).
Mr Silver ist offline   Mit Zitat antworten
#9
Alt 17.12.2014, 16:58
arosenkr
Zuschauer
 
Registriert seit: 11.09.2011
Ort: Herrenberg
Beiträge: 1
Leuchtweitenreg Schaltung

Hallo Mr Silver,

wie sieht denn die Schaltung aus.
Bei unserem Mini haengt der rechte Scheinwerfer, aber nicht immer.

Gruss
arosenkr ist offline   Mit Zitat antworten
#10
Alt 28.01.2015, 15:57
kora43
Zuschauer
 
Registriert seit: 28.01.2015
Ort: Kirn
Beiträge: 1
Leuchtweitenregulierung mini one

Da die Leuchtweitenregulierung sehr selten benutzt wird ( ausser beim TÜV ), ist es meist nur ein mechanische Problem. Gummikappe am Scheinwerfer hinten entfernen und mit Silikonspray auf das Gesränge und Kugelkopf sprühen. Motorhaube 1-2 fest zuschlagen und schon gehts wieder
kora43 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Erste Generation (09.2001-11.2006) > MINI² elektrik > Beleuchtung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:24 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty