Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Country-/Paceman - Gen.1 > MINI² interieur > Sitze
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#1
Alt 08.02.2012, 19:00
sleepalot
Busfahrer
 
Registriert seit: 09.12.2011
Ort: CH (SO)
Beiträge: 25
Leder sieht faltig aus

Hallo Zusammen

Durfte mich ja vor einigen Tagen aus dem Warteraum verabschieden.... MEIN MINIII IST DAAAA Ok, sorry. Habe mich wieder im Griff...

Es ist das erste Auto, welches wir mit Ledersitzen haben. Da ist mir nun aufgefallen, dass das Leder nicht schön glatt ist sondern etwas "Dellen" hat (siehe Bild). Ist das normal? Ich kenne Ledersitze nur von Freunden, Papa, etc.; und da ist das Leder immer ganz straff und flach.

Bin gespannt auf News.


Beste Grüsse
M
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Ledersitz.JPG
Hits:	282
Größe:	117,3 KB
ID:	78616  
sleepalot ist offline   Mit Zitat antworten
#2
Alt 08.02.2012, 19:15
z3r0
Rechte-Spur-Schleicher
 
Benutzerbild von z3r0
 
Registriert seit: 22.02.2006
Ort: Děčín West / Ingolstadt
Alter: 18
Beiträge: 12.544
Bilder: 10

Wo sind da denn Dellen?!

Leder ist ein Naturmaterial und verhält sich auch so! Es wird mit der Zeit auch faltig, aber das ist vollkommen normal! Um die Geschmeidigkeit von Leder zu erhalten sollte man auch von Zeit zu Zeit Lederpflege auftragen
__________________
||-----------> 2006-2012 R50 FakeMate || 2012 R56 JCW || Fast in Corners <-----------||
z3r0 ist offline   Mit Zitat antworten
#3
Alt 08.02.2012, 19:47
Indy555
Sonntagsfahrer
 
Benutzerbild von Indy555
 
Registriert seit: 29.08.2007
Ort: Nein, ich residiere
Beiträge: 539
Bilder: 1

ich seh kein Naturleder...
..und ja, diese "Dellen" sind normal.
__________________
Wenn ich gnädig bin, so seid ihr übermütig. Wenn im Polenlande einer das nackte Leben hat, so küsst er einem die Füße. Ihr aber habt Kind und Rind - Dach und Fach und doch nicht satt??
Indy555 ist offline   Mit Zitat antworten
#4
Alt 08.02.2012, 19:48
z3r0
Rechte-Spur-Schleicher
 
Benutzerbild von z3r0
 
Registriert seit: 22.02.2006
Ort: Děčín West / Ingolstadt
Alter: 18
Beiträge: 12.544
Bilder: 10

Zitat:
Zitat von Indy555 Beitrag anzeigen
ich seh kein Naturleder...
..und ja, diese "Dellen" sind normal.
Wieso sollte das Kunstleder sein?! Vollleder ist doch Echtleder und nur Teilleder ist Kunstleder? Oder wie es BMW beschreibt "Sensatec" Oder sparen sie bei den neuen MINIs auch schon daran.
__________________
||-----------> 2006-2012 R50 FakeMate || 2012 R56 JCW || Fast in Corners <-----------||
z3r0 ist offline   Mit Zitat antworten
#5
Alt 08.02.2012, 19:53
Indy555
Sonntagsfahrer
 
Benutzerbild von Indy555
 
Registriert seit: 29.08.2007
Ort: Nein, ich residiere
Beiträge: 539
Bilder: 1

das ist und war schon immer ein künstlich erzeugtes Lederimitat.
__________________
Wenn ich gnädig bin, so seid ihr übermütig. Wenn im Polenlande einer das nackte Leben hat, so küsst er einem die Füße. Ihr aber habt Kind und Rind - Dach und Fach und doch nicht satt??
Indy555 ist offline   Mit Zitat antworten
#6
Alt 08.02.2012, 19:58
z3r0
Rechte-Spur-Schleicher
 
Benutzerbild von z3r0
 
Registriert seit: 22.02.2006
Ort: Děčín West / Ingolstadt
Alter: 18
Beiträge: 12.544
Bilder: 10

Zitat:
Zitat von Indy555 Beitrag anzeigen
das ist und war schon immer ein künstlich erzeugtes Lederimitat.
Krass
__________________
||-----------> 2006-2012 R50 FakeMate || 2012 R56 JCW || Fast in Corners <-----------||
z3r0 ist offline   Mit Zitat antworten
#7
Alt 08.02.2012, 20:09
TRON
Havana Angel
 
Benutzerbild von TRON
 
Registriert seit: 06.09.2011
Ort: Braunschweig
Alter: 48
Beiträge: 692
Bilder: 41

Kunstlederreinigen leicht gemacht

http://www.helpster.de/kunstleder-re...ig_12872#video
__________________
ABSOLUTE BLACK MATTSCHWARZ MINI R60 S all4
TRON ist offline   Mit Zitat antworten
#8
Alt 08.02.2012, 20:18
Indy555
Sonntagsfahrer
 
Benutzerbild von Indy555
 
Registriert seit: 29.08.2007
Ort: Nein, ich residiere
Beiträge: 539
Bilder: 1

Die Sitze müssten sonst locker nochmal 1000-1200€ teurer sein.
Meistens sind es Polyestergemische, seltener PVC-Gemische.
Die Zeiten, wo richtiges Kuhleder, wie z.B. in den damligen Topmodellen der 90er Jahre bei VAG verwendet wurde, sind lange vorbei.
Heute werden im Hochpreissegment Häute verwendet, die gewisse Voraussetzungen für die Verwendung in der Automobilbranche erfüllen müssen, wie z.B. Flammhemmend.
Typisch bei diesen Lederhäuten sind die Narbungen.
BMW kauft hier Bison Montana, Nasca, Dakota oder Nappa.
Diese Lederhäute kosten in der Regel zwischen 60-80€/m²
Um die obige Oberfläche zu erhalten müsste man ein Blank- oder Täschnerleder verwenden, diese sind verarbeitungstechnisch schon 2,5-3,5mm stark und kosten so um die 70€.
Obiges ist ein Kunstleder aus der Serie Modena oder Siena, Kostenpunkt etwa 10-12€/m².
__________________
Wenn ich gnädig bin, so seid ihr übermütig. Wenn im Polenlande einer das nackte Leben hat, so küsst er einem die Füße. Ihr aber habt Kind und Rind - Dach und Fach und doch nicht satt??
Indy555 ist offline   Mit Zitat antworten
#9
Alt 08.02.2012, 20:31
sleepalot
Busfahrer
 
Registriert seit: 09.12.2011
Ort: CH (SO)
Beiträge: 25
Zitat:
Zitat von z3r0 Beitrag anzeigen
Wo sind da denn Dellen?!

Leder ist ein Naturmaterial und verhält sich auch so! Es wird mit der Zeit auch faltig, aber das ist vollkommen normal! Um die Geschmeidigkeit von Leder zu erhalten sollte man auch von Zeit zu Zeit Lederpflege auftragen
OK, Dellen war wohl etwas übertrieben. Es ist einfach nicht ganz straff über den Sitz gezogen (so wie ich das von anderen Autos kenne). Das Foto zeigt dein Beifahrersitz. Auch stört es mich nicht wirklich... wollte da nur sicher gehen ob das normal ist... da unser Mini ja erst 5 Tage alt ist. Ausstattung ist übrigens Leder Gravity Carbon Black.

Geändert von sleepalot (08.02.2012 um 20:33 Uhr). Grund: Leder vergessen...
sleepalot ist offline   Mit Zitat antworten
#10
Alt 08.02.2012, 20:34
Indy555
Sonntagsfahrer
 
Benutzerbild von Indy555
 
Registriert seit: 29.08.2007
Ort: Nein, ich residiere
Beiträge: 539
Bilder: 1

Zitat:
Zitat von sleepalot Beitrag anzeigen
OK, Dellen war wohl etwas übertrieben. Es ist einfach nicht ganz straff über den Sitz gezogen (so wie ich das von anderen Autos kenne). Das Foto zeigt dein Beifahrersitz. Auch stört es mich nicht wirklich... wollte da nur sicher gehen ob das normal ist... da unser Mini ja erst 5 Tage alt ist.
Richtiges Leder wird z.B. nach der Verarbeitung mit einer Heißdampfdüse gestrafft, so gibt es dann keine Wellen mehr im Bezug.
Bei den Kunstvarianten ist dieser Schritt nicht möglich.

Viel Spaß aber weiterhin mit dem neuen Mini.
__________________
Wenn ich gnädig bin, so seid ihr übermütig. Wenn im Polenlande einer das nackte Leben hat, so küsst er einem die Füße. Ihr aber habt Kind und Rind - Dach und Fach und doch nicht satt??
Indy555 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Country-/Paceman - Gen.1 > MINI² interieur > Sitze


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:39 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty