Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Erste Generation (09.2001-11.2006) > MINI² elektrik
MINI² elektrik für Themen wie Bordelektronik, Kabelsalat, Batterie und Co.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#1
Alt 26.02.2012, 19:19
MTB Racing
Beifahrer
 
Benutzerbild von MTB Racing
 
Registriert seit: 21.05.2009
Ort: Euskirchen
Beiträge: 70
ABS und DSC ausfall nach Handwäsche

Hallo

ich habe folgendes Problem: Nachdem ich meinen MINI (R50 Cooper) vom Winterdreck befreit habe (keine Motorwäsche!) habe ich einen ABS und DSC Ausfall. Die Kontrollleuchte für die Handbremse das ABS und DSC leuchten Dauerhaft. Laut Beschreibung ist damit auch die elekronische Bremskraftverteilung die ein überbremsen das HA verhindern soll abgeschaltet.
Gestern nach dem Waschen ist der Fehler nicht aufgetreten, erst heute Morgen.
Das Ganze hatte ich vor knapp einem halben jahr, aber nachdem ich mit dem Mini ein paar KM gefahren bin war das Problem am anderen Morgen verschwunden.
Offensichtlich ich beim Waschen wohl Wasser in das Steurgerät eingedrungen oder zumindest in eine Steckverbindung. Hattet ihr solch ein Problem auch schon mal? Wo sitzt das Steuergerät und kann man es vielelicht zusätzlich abdichten?

mfg Tom Bräuer
MTB Racing ist offline   Mit Zitat antworten
#2
Alt 26.02.2012, 19:58
PuristenFerkel
Orientierungsfahrer
 
Benutzerbild von PuristenFerkel
 
Registriert seit: 22.07.2011
Ort: Schwabeländle
Beiträge: 965
Mein Tipp: ABS bzw. Drehzahlsensor defekt. Kabel und Sensor siehst du , wenn das Rad unten ist.
PuristenFerkel ist offline   Mit Zitat antworten
#3
Alt 27.02.2012, 10:39
wiggie
Gelegenheitsfahrer
 
Benutzerbild von wiggie
 
Registriert seit: 27.01.2008
Ort: Mainz
Beiträge: 625
Bilder: 10

Ich würde erst ein Mal die Batterie für eine Stunde abklemmen und schauen, ob die danach immer noch leuchten bzw. nach einer Zeit wieder aufleuchten. Kann sein, dass es nur ein temporärer Fehler war. Hatte das auch Mal mit DSC + ABS Leuchte (Traktionskontrolle, ESP und ABS waren dann abgeschaltet). Habe den Fehlerspeicher ausgelesen und gelöscht. Seitdem keine Probleme mehr
__________________
wiggie ist offline   Mit Zitat antworten
#4
Alt 27.02.2012, 19:26
MTB Racing
Beifahrer
 
Benutzerbild von MTB Racing
 
Registriert seit: 21.05.2009
Ort: Euskirchen
Beiträge: 70
Hallo

Sooo nicht neues an der Front... hab heute mal die Batterie abgeklemt aber auch das halt leider nicht geholfen. Was mich wundert ist halt das ich das gleiche vor ziemelich genau einen halben Jahr schon mal hatte und es sich damals von selbst erledigt hat.
Noch jemand eine Idee was es sein könnte oder werde ich damit Wohl oder Übel in eine Werkstatt müssen?

mfg Tom Bräuer
MTB Racing ist offline   Mit Zitat antworten
#5
Alt 28.02.2012, 17:37
MTB Racing
Beifahrer
 
Benutzerbild von MTB Racing
 
Registriert seit: 21.05.2009
Ort: Euskirchen
Beiträge: 70
Hallo

War heute die Fehler auslesen (gibt es eigneltich so freie diagnose tools für den Mini, wie z.B. VAG COM für VW Fahrzeuge?)

Ergebniss: Interner Fehler im ABS Steurgerät der sich auch nicht löschen läst. Auf der Heimfahrt kurz an einem Bahnübergang gewartet, und den Motor aus gemacht. danach waren die lampen wieder aus und alles hat wieder wie gewohnt funktioniert. Aber ca. nach 5 minuten gingen die lampen wieder an... langsam frustet es mich

der Mechaniker meinte das ABS Steuergerät müsse zu BMW eingeschickt werden kostenpunkt ca. 300-400€...


mfg Tom Bräuer
MTB Racing ist offline   Mit Zitat antworten
#6
Alt 08.03.2012, 18:21
MTB Racing
Beifahrer
 
Benutzerbild von MTB Racing
 
Registriert seit: 21.05.2009
Ort: Euskirchen
Beiträge: 70
Hi

für die die es interessiert:

Also so ein Mini ist echt super war noch letzten Monat bei BMW- die wollten 1400€ für ein neues Steuergerät haben und konnten angeblich überhaupt nicht mehr auf das Gerät zugreifen.
Hab die letzten Tage also damit zugebracht eine Firma zu finden die das Gerät reparieren kann. Gestern Nachmittag steige ich dann in meinen Cooper ein und die ganzen Warnleuchten waren aus. Hab dann auf einen Parkplatz das Ganze mal getestet und was soll ich sagen das ABS und DSC gehen wieder. Super so ein Auto das sich sebst repariert

jetzt werde ich erst mal was bauen das das Steuergerät bei der Wäsche nicht mehr direkt nass werden kann. Offensichtlich war ja nur dass das Problem.

mfg Tom Bräuer
MTB Racing ist offline   Mit Zitat antworten
#7
Alt 26.09.2017, 19:56
Zwei0
Zuschauer
 
Registriert seit: 18.09.2017
Ort: Oberthulba
Beiträge: 5
Hallo,
ich habe mich jetzt hier auch mal angemeldet um mich über dieses leidige Thema zu informieren.
Wir hatten erst vor ein paar Wochen einen älteren Cooper (Bj. 2001) für unsere jüngste Tochter gekauft (sie wollte unbeding einen) und ein paar Tage später nach Abholung trat dieser Fehler auf (ABS und Handbremsk.leuchte) Ich habe zwischenzeitlich alle auffindbaren Massepunkte kontrolliert (soll auch so ein Problem sein). Den Stecker für das Steuergerät überprüft/gereinigt und mit Kontaktspray eingesprüht.
Auslesen lassen habe ich ihn selbstverständlich auch (Fehler Steuergerät). Mittlerweile bin ich mit meinem Latein leider am Ende.
Eine Reperatur des St.gerät würde zw. 300- 400 Euro kosten und ob es dann tatsächlich das Problem beheben würde, kann mir auch keiner garantieren. Ich hoffe immer noch das doch eher eine Kleinigkeit ist, und nicht solche eher teuren Ausmaße nimmt.
Meine Frage an die Mini Experten; gibt es noch andere Möglichkeiten der Fehlersuche/Behebung und sind die ABS Geräte weitesgehend kompatibel, so das man auf ein Alternativgerät z.B. vom Verwerter zurück greifen kann, oder ist zwingend nur das gleiche Gerät mit identischer Nr. möglich ?

Vielen Dank schon mal im Vorraus für eure Hilfe/Tipps
Zwei0 ist offline   Mit Zitat antworten
#8
Alt 26.09.2017, 21:55
Bitte was
Orientierungsfahrer
 
Registriert seit: 26.01.2016
Ort: In einer Stadt
Beiträge: 902
Bilder: 1

Ich würde vorne mal das Rad abbauen, dann nach dem Bremssensor schauen links wie rechts. Meist haben die ein Kabelbruch oder Kabel ist blank geschliffen.

Beides mal tauschen, danach dürfte das Problem weg sein.

Hat man das getauscht, dauert das etwas bis die Leuchte im Tacho ausgeht ( ca. 20 Km ) so war es bei meinem Mini. Fehlerlöschen bringt da auch nichts !!
__________________
Bitte was ist offline   Mit Zitat antworten
#9
Alt 27.09.2017, 00:35
Zwei0
Zuschauer
 
Registriert seit: 18.09.2017
Ort: Oberthulba
Beiträge: 5
hattest du den gleichen Fehler bzw. hatte bei dir auch beides geleuchtet ?
ware ja super wenn es das tatsächlich wäre
Zwei0 ist offline   Mit Zitat antworten
#10
Alt 27.09.2017, 17:50
Bitte was
Orientierungsfahrer
 
Registriert seit: 26.01.2016
Ort: In einer Stadt
Beiträge: 902
Bilder: 1

Das Problem mit diesem fehler ist das, wenn der Sensor kaputt ist, zeigt er den fehler an Bremse und das ist mit dem DSC verbunder was auch ein fehler anzeigt. Fehlerspeicher wird da nichts anzeigen.


Tausch beide Sensoren vorne und du hast ruhe.
__________________
Bitte was ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Erste Generation (09.2001-11.2006) > MINI² elektrik


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:14 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty