Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² exterieur > Cabrio
Cabrio Für die, die immer offen fahren
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#21
Alt 04.05.2013, 09:27
Cabriofreund
Zuschauer
 
Registriert seit: 04.05.2013
Ort: Reinbek
Beiträge: 1
Jetzt auch das Problem

Hallo Cabrio-S-Oldie,
habe die gleichen Probleme , BMW will 250 Euro haben
keine Kulanz.
Will es jetzt selber reparieren (Teile Preis 23,00 Euro)
kannst du mir eine Anleitung als PDF senden .
Das wäre Super.
(PS BMW rechnet 1,5 Stunden Lohn ab)
Gruss


Zitat:
Zitat von Cabrio-S-Oldie Beitrag anzeigen
Ja das ist das Teil. Die dünne Blecheinlage ist rausgebrochen und hängt jetzt hinter dem Clip auf den Bolzen an der Karosse.

Das Reparturteil ist ein Satz für li/re mit 8 Blindnieten kostet ca. 20€.

Zuerst Clip lösen und Blechteil entfernen
Den Verdecklappen nach aussen fummeln
Die zerbröselten Plastikteile (Mitte) sauber abschneiden
Reparaturteil aufkleben
Mit 4 Blindnieten festmachen (Nietzange ist ein MUSS)
Lappen wieder reinfummeln
Von innen auf den Bolzen stecken und mit Clip sichern

Bei Bedarf kann ich eine PDF der Original-Anleitung schicken

Blöd ist übrigens, dass das Prinzip mit Plastic und Blecheinleger unverändert ist! Dann heisst es in 2-3 Jahren wieder ran an die Arbeit!
Cabriofreund ist offline   Mit Zitat antworten
#22
Alt 04.05.2013, 14:36
Cabrio-S-Oldie
Gast
 
Beiträge: n/a
R57

Leider wieder ein Beweis, dass eindeutige Konstruktionsfehler mit Arroganz und Überheblichkeit der BMW AG dem Kunden mit Freudenhauspreisen auf´s Auge gedrückt werden!

Bei absolut überzogenen 1,5€ Std (ich hab´s in 30 Min gemacht) und einem Endpreis von 250€ wäre das ja ein Stundensatz von 150€? 225€ Lohn + 25€ Teile! Ticken die in dem Laden eigentlich noch sauber oder was für Drogen nehmen die?

Es ist ganz einfach es selbst zu machen. Anleitung kriegst Du per Mail.

Viel Erfolg (und deck im Arbeitsbereich den Lack ab)!
  Mit Zitat antworten
#23
Alt 04.05.2013, 17:34
ThomasMC37
Zuschauer
 
Registriert seit: 11.11.2012
Ort: Stadtlohn
Beiträge: 5
Hallo Cabrio-S-Oldie,

wäre nett, wenn Du die Anleitung hier posten könntest. Wir haben das gleiche Problem. DANKE!!
ThomasMC37 ist offline   Mit Zitat antworten
#24
Alt 04.05.2013, 19:26
Cabrio-S-Oldie
Gast
 
Beiträge: n/a
JCW

Bin da nicht so fit, aber ich versuchs gern mal:

Anleitung Verdeck.PDF

Wenn´s nicht klappt bitte PN
  Mit Zitat antworten
#25
Alt 05.05.2013, 09:13
Assedo
Beifahrer
 
Registriert seit: 29.11.2012
Ort: München
Beiträge: 80
Reparaturanleitung

Hier hab ich die Reparaturanleitung in einer besseren Auflösung
http://goo.gl/qU4oU

Der Wechsel geht wirklich leicht, habs an meinem Cabrio auch schon selber gemacht.

Geändert von Assedo (05.05.2013 um 09:45 Uhr).
Assedo ist offline   Mit Zitat antworten
#26
Alt 05.05.2013, 09:21
Cabrio-S-Oldie
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Assedo Beitrag anzeigen
Der Wechsel geht wirklich leicht, habs an meinem Cabrio auch schon selber gemacht.
Ja aber 250€ dafür zahlen wie bei "Cabriofreund" macht doch mehr Spass!
  Mit Zitat antworten
#27
Alt 06.05.2013, 08:22
ThomasMC37
Zuschauer
 
Registriert seit: 11.11.2012
Ort: Stadtlohn
Beiträge: 5
Super! Danke!
Ich werde mich am WE dann mal ransetzen.
__________________

Grüße,
ThomasMC37
ThomasMC37 ist offline   Mit Zitat antworten
#28
Alt 11.05.2013, 21:37
ThomasMC37
Zuschauer
 
Registriert seit: 11.11.2012
Ort: Stadtlohn
Beiträge: 5
Hilfe!
Kann mir jemand sagen, wie man die Fensterverkleidung außen entfernt? Oder ist dies gar nicht erforderlich?
Wie bekommt man die Halteklammer entfernt, die das Stück Plastik hält?

Wäre super, wenn jemand einen Tipp parat hätte!

DANKE!!
__________________

Grüße,
ThomasMC37
ThomasMC37 ist offline   Mit Zitat antworten
#29
Alt 11.05.2013, 22:12
Assedo
Beifahrer
 
Registriert seit: 29.11.2012
Ort: München
Beiträge: 80
fensterkleidung? keine ahnung was du damit meinst, aber ich kann dir sagen, dass außen nichts abgebaut werden muss.
die klammer innen ist nur aufgeschoben, einfach mit schraubenzieher oder spitzzange runterziehen.
Assedo ist offline   Mit Zitat antworten
#30
Alt 12.05.2013, 06:55
Cabrio-S-Oldie
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Assedo Beitrag anzeigen
fensterkleidung? keine ahnung was du damit meinst, aber ich kann dir sagen, dass außen nichts abgebaut werden muss.
die klammer innen ist nur aufgeschoben, einfach mit schraubenzieher oder spitzzange runterziehen.
1. Die "innere Dichtung" kann dranbleiben, die geht zum Schluss nur schwer wieder rein!

2. Die Klammer ist auf dem Bolzen vorn mit der Nase verriegelt, die etwas weghebeln und die Klammer aus der Nut am Bolzen schieben. Sieh es dir noch mal in Ruhe an, es ist ganz einfach! Nur wenn Du die Funktion verstanden hast kriegst Du sie zum Schluss auch ordentlich wieder drauf! Probier das Aufstecken auch gleich mal weil das muss ja zum Schluss mit einer leichten Turnübung vom Rücksitz aus passieren! Also ganz mit Ruhe!

§. Meinst Du mit Verkleidung das kleine Stück Chromleiste außen? Das muss auf jeden Fall runter! Einfach feste anfassen und nach oben abziehen. Kann nix kaputtgehen, zum Schluss einfach wieder draufstecken.

Wenn noch was "klemmt" einfach melden!
  Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² exterieur > Cabrio


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:17 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty