Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Country-/Paceman - Gen.1 > MINI² motor > Getriebe
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#11
Alt 28.03.2013, 22:33
TRON
Havana Angel
 
Benutzerbild von TRON
 
Registriert seit: 06.09.2011
Ort: Braunschweig
Alter: 48
Beiträge: 692
Bilder: 41

Exclaim

Hier mal ein wenig genauere und weitergehende Info zu dem Problem Kupplung, welches hauptsächlich den Countryman mit all4 betrifft.


Durch das intelligente Allradsystem wird so gut wie jeder Schlupf der Vorderräder verhindert. Hierdurch wird die Kupplung erheblich stärker belastet. Beim Schlupf, sprich Durchdrehen der Vorderräder würde der Schluss der Kupplung entlastet. Da dies durch die Kraftverteilung der Räder unterbunden wird ist die Belastung ungleich höher.

Dazu kommt nun noch ein Fakt, beim Countryman wird die gleiche Kupplung verbaut wie beim Hatch und das bei einem erheblich höheren Fahrzeuggewicht welches auch in Bewegung versetzt werden will.

Das Mehrgewicht zusammen mit dem all4 löst die Probleme aus.

Die bisherige Kupplung, welche auch in anderen Minimodellen verbaut worden ist hat die Teilenummer 21 21 7 603 025

Diese ist nun durch die Teilenummer 21 20 8 606 067 ersetzt worden und wird ab 12.2012 bei allen Countryman, Countryman JCW und auch dem Paceman verbaut.
Laut bisherigen Infos von anderen Leidensgenossen mit Kupplungsproblemen sollen nach der Reparatur und dem Verbau der neuen Teile die Probleme nicht mehr vorhanden sein.


Achtung! Auch die ersten Countryman JCW all4 Modelle haben die alte Kupplung verbaut!

Mit dem höheren Dremoment und der Mehrleistung an PS dürften die Kupplungsprobleme auch hier auftauchen und sich eventuell noch früher bemerkbar machen.


Die Probleme machen sich wie folgt bemerkbar:

Zähes Anfahrverhalten durch minimal rutschende Kupplung. Bei Berganfahrten macht sich schnell der typische Kupplungsgeruch bemerkbar. Bei Anfahrten mit erhöhtem Gas kann es sogar sein das die Kupplung so stark rutscht, daß der Wagen im ersten und zweiten Gang kaum vorwärts kommt (besonders nach längeren Fahrten mit Leistungsabruf und vielen Schaltvorgängen). Hier riecht man ebenfalls innen wie außen die Kupplung.
Dazu kann auch noch das sogenannte Kleben/Backen der Kupplung kommen, sprich es kann sein das sie sich schlecht trennen lässt oder manchmal mit minimaler Verzögerung.

Bisherigen Informationen von all4 Fahrern in den USA ist das Kupplungsgefühl nach dem Austausch ein völlig anderes und auch die Anfahrschwäche soll behoben sein.
.
Übrigens sind für den Tausch der Kupplung 88 Arbeitseinheiten angesetzt.
Ich habe heute gut eine Stunde im Teiledienst und mit einem Werkstattmeister verbracht und mir möglichst viel Info, auch Teileausdrucke geben lassen und habe mir zeigen lassen was alles ausgebaut werden muss um an die Kupplung zu kommen.....es wäre schneller aufgelistet was nicht ausgebaut wird.
Ich werde bei Gelegenheit die Ausdrucke einscannen und auch hier einstellen.
In Amerika gab oder gibt es Widerstand bei den Reklamationen in dieser Hinsicht. Meist wurde das Problem mit der Fahrweise erklärt.

Hier noch ein Link ins amerikanische Forum und zu einem der größten Threads hinsichtlich des genannten Kupplungsproblems:

In den USA ist der Countryman sehr beliebt und fast alle kaufen ihn in der all4 Version, daher gibt es dort schon etliche mit dem genannten Problem.

http://www.northamericanmotoring.com...ly-clutch.html

Ihr findet dort noch etliche Threads mehr zu diesem Thema, einfach nur "clutch" oder "smelly clutch" in der Suche eingeben.


Und hier die wichtigsten Beiträge zusammengefasst:

Zitat:
2011 CM4 clutch replaced with 2013 version by MINI/USA
Fenton has just returned from MoSC with a '2013' clutch (part number 21-20-8-606-067) installed (after 28000 miles on a 2011), The old clutch wasn't worn out - the replacement is an experiment to see if the new design solves the long-reported problems.

The description from another NAM thread is: "The new heavier duty clutches should be made available to MINI dealers soon for the A4's built before 11/2012, and have an additional spring plate not in the original. After that build date the new clutch assembly is already in."

The description is pretty good - different shaped friction elements (more pointy), thicker friction material, harder friction material, different support structure.

I'll break it in for a couple of hundred miles then find out if it solves my 2011 problem. Early feel is very promising...

The 2011 clutch
Zitat:
Good news. The '2013' clutch has not exhibited the occasional choke-and-die behavior of the 2011 version so far. After driving several hundred miles this weekend I can report that the new clutch starts out smoothly every time (so far) , a big improvement over the prior effort.
I can reliably start out on the flat at idle. Starting on some of the steeper
hills around here required more RPMs (expected), but there was no hesitation or stalling .
I'd say the '2013' clutch changes the character of my 2011 to what I hoped it would be from the start , when all the manual ALL4s I tried would occasionally stall on starting out. No problems so far and I'm very encouraged. I only wish MINI/USA would have made these available sooner to earlier improve our motoring experience.
Appreciation to MINI of Stevens Creek for advocating trying this 2011/2013 combination and arranging the availability of the part with MINI/USA. Others should be encouraged by my experience...
Zitat:
After some back-and-forth between the dealer and the regional MINI rep, they decided to see if the new part made a difference in a documented situation and replacement was approved. The result was a dramatic improvement.
Es scheint so zu sein das die Kupplung übrigens auf Garantie nur unter der Laufleistung von 60.000 Kilomtern getauscht wird.
Achtet also auf die genannten Anzeichen und handelt bevor es richtig teuer wird und weist euren Freundlichen unbedingt auf die neue Teilenummer hin!


Ich hoffe ich konnte euch mit der Bündelung an Informationen etwas hilfreich sein.
__________________
ABSOLUTE BLACK MATTSCHWARZ MINI R60 S all4

Geändert von TRON (12.04.2013 um 08:22 Uhr).
TRON ist offline   Mit Zitat antworten
#12
Alt 29.03.2013, 06:07
webslinger
Millemiglia
 
Benutzerbild von webslinger
 
Registriert seit: 24.07.2008
Ort: Midgard
Alter: 35
Beiträge: 1.142
Bilder: 6

Danke für's sammeln TRON
Dann wart ich wohl mal auf den schönen Geruch ^_^
webslinger ist offline   Mit Zitat antworten
#13
Alt 29.03.2013, 08:18
Desmorado
Blinder Passagier
 
Registriert seit: 18.06.2011
Ort: SG in NRW
Beiträge: 136
Danke fuer die Info.

Betrifft das nur die Benziner all4 oder auch die Diesel all4?

Ich hatte bis jetzt 2mal das Problem mit einer durchrutschenden Kupplung. Durchmehrmaliges Treten des Kupplngspedals direkt nach dem rutschen war das Problem beseitigt. Mir kam es vor als wuerde der Nehmerzylinder nicht ganz schließen (oder ist es der Geberzylinder?).
Desmorado ist offline   Mit Zitat antworten
#14
Alt 29.03.2013, 09:59
TRON
Havana Angel
 
Benutzerbild von TRON
 
Registriert seit: 06.09.2011
Ort: Braunschweig
Alter: 48
Beiträge: 692
Bilder: 41

Zitat:
Zitat von Desmorado Beitrag anzeigen
Danke fuer die Info.

Betrifft das nur die Benziner all4 oder auch die Diesel all4?

Ich hatte bis jetzt 2mal das Problem mit einer durchrutschenden Kupplung. Durchmehrmaliges Treten des Kupplngspedals direkt nach dem rutschen war das Problem beseitigt. Mir kam es vor als wuerde der Nehmerzylinder nicht ganz schließen (oder ist es der Geberzylinder?).

Das betrifft alle Countryman mit all4 Antrieb egal ob Diesel oder Benziner.
__________________
ABSOLUTE BLACK MATTSCHWARZ MINI R60 S all4
TRON ist offline   Mit Zitat antworten
#15
Alt 29.03.2013, 10:21
Desmorado
Blinder Passagier
 
Registriert seit: 18.06.2011
Ort: SG in NRW
Beiträge: 136
Danke fuer die Info. Dann werde ich dort mal vorstellig werden
Desmorado ist offline   Mit Zitat antworten
#16
Alt 14.04.2013, 21:26
Miniseb
Einfahrer
 
Registriert seit: 13.05.2008
Ort: Erfurt-Alach
Beiträge: 177
R60

Hatte schon mehrmals das ich in die Garage rückwärts gefahren bin und er komische Quitsch geräuche von sich gab, der Kupplungspunkt hat sich in den moment beim quitschen geändert und ich wurde schneller ???
Also ich glaube das es das Ausrücklager ist mal sehen was die bei BMW sagen.
Er hat gerade mal knapp 15000 runter und ist ein 1,6 D ohne ALL4
Miniseb ist offline   Mit Zitat antworten
#17
Alt 14.04.2013, 23:01
TRON
Havana Angel
 
Benutzerbild von TRON
 
Registriert seit: 06.09.2011
Ort: Braunschweig
Alter: 48
Beiträge: 692
Bilder: 41

Zitat:
Zitat von Miniseb Beitrag anzeigen
Hatte schon mehrmals das ich in die Garage rückwärts gefahren bin und er komische Quitsch geräuche von sich gab, der Kupplungspunkt hat sich in den moment beim quitschen geändert und ich wurde schneller ???
Also ich glaube das es das Ausrücklager ist mal sehen was die bei BMW sagen.
Er hat gerade mal knapp 15000 runter und ist ein 1,6 D ohne ALL4
Das Quitschen hört sich allerdings nicht nach dem beschrieben Kupplungsproblem an.
Die Countrymanvarianten ohne all4 haben zwar auch die alte Kupplung verbaut bis Baujahr 2013 aber dort traten die Probleme bisher noch nicht auf. Ab 2013 gehören sie mit der neuen Kupplung der Vergangenheit an....hoffentlich auch auf Dauer.
__________________
ABSOLUTE BLACK MATTSCHWARZ MINI R60 S all4

Geändert von TRON (14.04.2013 um 23:26 Uhr).
TRON ist offline   Mit Zitat antworten
#18
Alt 14.04.2013, 23:09
TRON
Havana Angel
 
Benutzerbild von TRON
 
Registriert seit: 06.09.2011
Ort: Braunschweig
Alter: 48
Beiträge: 692
Bilder: 41

Hier ein paar Bilder der alten Kupplungsplatte (Teilenummer 21 21 7 603 025) von meinem all4, Laufleistung 9000 Kilometer.
Der Belag ist noch gut hat aber bereits einige Riefen, die dort nicht sein sollten und man sieht gut, das sie eindeutig zu heiß geworden ist.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Kupplung-CM-alt.jpg
Hits:	286
Größe:	69,6 KB
ID:	88403  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Kupplung-CM-alt2.jpg
Hits:	268
Größe:	58,8 KB
ID:	88404  
__________________
ABSOLUTE BLACK MATTSCHWARZ MINI R60 S all4

Geändert von TRON (14.04.2013 um 23:25 Uhr).
TRON ist offline   Mit Zitat antworten
#19
Alt 17.04.2013, 16:52
TRON
Havana Angel
 
Benutzerbild von TRON
 
Registriert seit: 06.09.2011
Ort: Braunschweig
Alter: 48
Beiträge: 692
Bilder: 41

So, der Wagen wurde Montag vergangene Woche abgegeben und wenn alles klappt bekomme ich ihn morgen oder Feitag wieder....sprich knapp zwei Wochen für den Spaß. Allein bis BMW das ganze abgesegnet hatte hat bis Freitag gedauert. Die Teile sind dann gestern erst gekommen. Leider wurde "vergessen" Bilder der neuen Kupplungsplatte und Schwungrad zu machen. Falls also jemand von Euch in nächster Zeit den Wechsel auch anstehen hat wäre es klasse Bilder der neuen Kupplung zu bekommen damit wir hier mal einen bildlichen Vergleich ziehen können.
__________________
ABSOLUTE BLACK MATTSCHWARZ MINI R60 S all4
TRON ist offline   Mit Zitat antworten
#20
Alt 17.04.2013, 16:56
Coach
Zuschauer
 
Registriert seit: 13.06.2012
Ort: Winterthur
Beiträge: 2
Lass uns doch bitte wissen, wie sich das Anfahren etc. nach Einbau der neuen Kupplung verändert hat. Danke!
Coach ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Country-/Paceman - Gen.1 > MINI² motor > Getriebe


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:24 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty