Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² motor > Turbo
Turbo Alles rund um den Turbolader
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#51
Alt 26.07.2014, 16:14
Raal
Werksfahrer
 
Benutzerbild von Raal
 
Registriert seit: 26.05.2008
Ort: Irgendwo
Beiträge: 2.628
Zitat:
Zitat von spg Beitrag anzeigen
wagner competition 5Kg
Performance 8,1Kg
Das Teilegutachten des DA LLK ist von HG Motorsport.
Liegt an den Bar and Plate Netzen.
__________________
  • DTH 76mm Downpipe aus V4A mit 200 Zeller HJS HD Kat und ECE Zulassung
  • DTH 76mm Klappenauspuffanlage aus V4A mit Capristo Abgasklappe und ECE Steuerung
Soundfile: https://www.youtube.com/watch?v=FsAGj7jqGNY
Raal ist offline   Mit Zitat antworten
#52
Alt 26.07.2014, 17:55
iFabi
Gesperrt
 
Registriert seit: 29.06.2013
Ort: NRW
Beiträge: 843
Zitat:
Zitat von minti Beitrag anzeigen
zu vernachlässigen, ja.

Allerdings gilt Deine Aussage zu den Temperaturen nur für den N14 Motor.

Beim N18 wird die Temperatur zwischen 86 und 95 °C eingeregelt.

(beides durch Eigenmessung ermittelt, mit originalem LLK und anschließend mit großem LLK und verdecktem Wasserkühler; dass ich dabei auch Ladelufttemperaturen und Druckabfall gemessen habe versteht sich von selbst, diese Diskussion hatte ich schon beim R53 geführt).
Ja sorry! Ich bin jetzt von meinem Motor ausgegangen.

Zitat:
Zitat von Nobody Beitrag anzeigen
Ich denke es sollte hier auch mal erwähnt werden daß der von Dynamic Automotive angebotene LLK NICHT von Dynamic Automotive sondern von HG Motorsport ist.
Hast Recht! Ich dachte, dass dies bereits bekannt wäre.
iFabi ist offline   Mit Zitat antworten
#53
Alt 26.07.2014, 18:59
ingo#31
Schönwetterfahrer
 
Benutzerbild von ingo#31
 
Registriert seit: 01.06.2014
Ort: zu Hause
Beiträge: 364
@ iFabi

Welcher LLK Hersteller war es denn, der 15°C weniger hatte als die anderen LLK?
__________________
JCW GP2
ingo#31 ist offline   Mit Zitat antworten
#54
Alt 27.07.2014, 21:35
ingo#31
Schönwetterfahrer
 
Benutzerbild von ingo#31
 
Registriert seit: 01.06.2014
Ort: zu Hause
Beiträge: 364
@iFabi

Namen vergessen, oder einfach vorlaut gewesen?
Klär uns auf, welcher LLK ist in der Lage 15°C WENIGER als andere Tuning LLK zu realisieren?
__________________
JCW GP2
ingo#31 ist offline   Mit Zitat antworten
#55
Alt 27.07.2014, 22:08
iFabi
Gesperrt
 
Registriert seit: 29.06.2013
Ort: NRW
Beiträge: 843
Zitat:
Zitat von ingo#31 Beitrag anzeigen
Namen vergessen, oder einfach vorlaut gewesen?
Klär uns auf, welcher LLK ist in der Lage 15°C WENIGER als andere Tuning LLK zu realisieren?
Gerne klär ich euch auch auf, dennoch ist ein vernünftiger Ton durchaus angebracht. ("Namen vergessen, oder einfach vorlaut gewesen?") Meine Wochenendaktivitäten hatten es mir bislang nicht ermöglicht dir hier zu antworten, entschuldige.

Wir haben die LLK sowohl auf der AB als auch auf dem Prüfstand loggen können bei identischen Fahrzeugen (Hardware, Software) und waren selber verblüfft über die Ergebnisse. Der Wagner Competition lag ca. 10 Grad unter der Ladelufttemperatur des DA bzw. HG-Motorsport LLK. Das liegt vermutlich an der Größe des Wagner Competition, inwieweit die Netze sich unterscheiden kann ich nicht beurteilen. Jedoch ist der Größenunterschied immens. (Wagner LLK Volumen ist ca. 9L bei 5kg)
Der Forge LLK war nochmals oberhalb der Temperatur des DA LLK´s. Wir kamen teilweise zu Differenzen von 15Grad zu dem Wagner mit dem Forge Produkt. (Falls noch Fragen bzgl. der verschiedenen LLK hast schreib mir am besten ein PN. (Größe, Ergebnisse etc.) Wir wollen den Übersichtsthread hier ja nicht verunstalten.)

Liebe Grüße Fabian (der auch mit einem DA LLK unterwegs ist)
iFabi ist offline   Mit Zitat antworten
#56
Alt 27.07.2014, 22:31
ingo#31
Schönwetterfahrer
 
Benutzerbild von ingo#31
 
Registriert seit: 01.06.2014
Ort: zu Hause
Beiträge: 364
Jetzt sind es "nur noch" ca. 10°C weniger.....selbst bei 10°C weniger, wären das rechnerisch 20% weniger IAT. Völlig unrealistisch! Wenn das doch stimmen sollte, dann bauen alle anderen- ausser Wagner Competition- richtig miese LLK. Frage mich, wie die ganzen Turbo Mini's mit dem Serien LLK nur fahren können......

Meine Kiste hat den OEM LLK und fährt auch....

Um mal wieder topic zu werden:

Kann jemand in Erfahrung bringen- bei den jeweiligen LLK Herstellern- wie der prozentuale Unterschied zum OEM LLK ist?
__________________
JCW GP2
ingo#31 ist offline   Mit Zitat antworten
#57
Alt 27.07.2014, 22:45
Raal
Werksfahrer
 
Benutzerbild von Raal
 
Registriert seit: 26.05.2008
Ort: Irgendwo
Beiträge: 2.628
Warum wechselst du bei den Ergebnissen nicht auf den Wagner Competition LLK? Was ich bei dem Wagner besser finde wie bei meinem Forge ist die 1A Verarbeitung und das die Seitenkästen Strömungsoptimiert sind.

@Ingo
Wenn du mit dem Serien LLK zurecht kommst bzw. er dir reicht, freu Dich.
__________________
  • DTH 76mm Downpipe aus V4A mit 200 Zeller HJS HD Kat und ECE Zulassung
  • DTH 76mm Klappenauspuffanlage aus V4A mit Capristo Abgasklappe und ECE Steuerung
Soundfile: https://www.youtube.com/watch?v=FsAGj7jqGNY
Raal ist offline   Mit Zitat antworten
#58
Alt 27.07.2014, 22:45
iFabi
Gesperrt
 
Registriert seit: 29.06.2013
Ort: NRW
Beiträge: 843
Zitat:
Zitat von ingo#31 Beitrag anzeigen
Jetzt sind es "nur noch" ca. 10°C weniger.....selbst bei 10°C weniger, wären das rechnerisch 20% weniger IAT. Völlig unrealistisch! Wenn das doch stimmen sollte, dann bauen alle anderen- ausser Wagner Competition- richtig miese LLK. Frage mich, wie die ganzen Turbo Mini's mit dem Serien LLK nur fahren können......

Meine Kiste hat den OEM LLK und fährt auch....

Um mal wieder topic zu werden:

Kann jemand in Erfahrung bringen- bei den jeweiligen LLK Herstellern- wie der prozentuale Unterschied zum OEM LLK ist?
Dann fährt diese bestimmt nicht lange mit der Leistung angegeben Leistung. Fahren tun diese klar, kommt es zu einer Leistungsabfrage über einen längeren Zeitraum oder sind gar die Außentemperaturen sehr hoch wird die Leistung eben zurückgenommen. Ich kann dir nur gemessenen Werte wiedergeben und es sind 15 Grad vom Forge zum Wagner gewesen.

"Wir kamen teilweise zu Differenzen von 15Grad zu dem Wagner mit dem Forge Produkt"

Ich möchte dich doch gar nicht angreifen, sondern wollte dir die gemessenen Werte weitergeben. Was du nun daraus für Schlüsse gezogen werden darf ja glücklicherweise jeder selber entscheiden.
iFabi ist offline   Mit Zitat antworten
#59
Alt 28.07.2014, 09:30
minti
der fünf vor halbelfte
 
Benutzerbild von minti
 
Registriert seit: 25.03.2005
Ort: Norderstedt
Alter: 47
Beiträge: 11.006
Bilder: 177

Thdown

Zitat:
Zitat von ingo#31 Beitrag anzeigen
Namen vergessen, oder einfach vorlaut gewesen?
Klär uns auf, welcher LLK ist in der Lage 15°C WENIGER als andere Tuning LLK zu realisieren?
Es ist richtig Angaben kritisch zu hinterfragen, aber auch wenn diese sehr unrealistisch erscheinen, sollte doch ein ordentlicher Umgangston gewahrt bleiben.
__________________
Kole Feut un Nordenwind, gift en krusen Bühdel un en lütten Pint.
Carbon Auspuffblenden (NEU) for Sale: LINK . . . . Akrapovic Resonator (neuwertig) for Sale: LINK
minti ist offline   Mit Zitat antworten
#60
Alt 28.07.2014, 12:21
ingo#31
Schönwetterfahrer
 
Benutzerbild von ingo#31
 
Registriert seit: 01.06.2014
Ort: zu Hause
Beiträge: 364
Was ist denn an "vergessen, vorlaut" nicht in den Umgangston passend?
__________________
JCW GP2
ingo#31 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² motor > Turbo


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:59 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty