Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² fahrwerk > Bremsen
Bremsen für Fragen über die negative Beschleunigung
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#61
Alt 22.10.2015, 12:33
spg
Pendler
 
Benutzerbild von spg
 
Registriert seit: 24.02.2008
Ort: schweiz
Beiträge: 2.405
Bilder: 124

Ich habe EBC Gelb ausprobiert, vorne und hinten, netter Versuch aber keine gute Bremsleistung und den Anforderungen nicht gewachsen.
Für die Strasse vielleicht noch OK, aber alleine wenn man ne Pässe-Tour macht sind die EBC nichts mehr.
Fahre rundum Ferodo DS2500 auf Serienscheiben, günstig, stabil, bremsen kalt gut - aber keine Strassenzulassung.
__________________
R56 MCS 2007 Chili Red - Familienbesitz
R55 MCS 2008 Dark Silver - new Daily driver
R56 MCS 2011 Laser Blue + JCW Kit MiniChallenge.ch + minti Downpipe
R59 MCS 2012 Lightning Blue mit Recaro Sportsitzen! HJS Downpipe
spg ist offline   Mit Zitat antworten
#62
Alt 22.10.2015, 12:43
Raal
Werksfahrer
 
Benutzerbild von Raal
 
Registriert seit: 26.05.2008
Ort: Irgendwo
Beiträge: 2.627
Ohne Zulassung gibt es viele sehr gute Beläge und auch andere Scheiben. Mit Zulassung ist die Auswahl sehr dünn.
Raal ist offline   Mit Zitat antworten
#63
Alt 28.10.2015, 20:43
Harri
Orientierungsfahrer
 
Registriert seit: 27.09.2012
Ort: Deutschland
Beiträge: 895
Bilder: 19

Bei den Vorraussetzungen - vor allem kein Quietschen - würde ich bei org. JCW Scheiben und Belägen bleiben. Für die HA mit die günstigste Lösung und zur besseren Wärmeabfuhr vorn gelocht. Alles andere ist Kosmetik

Beläge, die besser greifen, brauchen Temperatur, daher auch keine Zulassung. Die geringere Wirkung merkt man deutlich bei der ersten Bremsung nach dem Losfahren. Wenn mal wer fährt und das nicht kennt ...

Und ein besseren Reibwert wird durch anderes Material erzeugt. Metall auf auf Metall quietscht nun mal ... Weil das Geräusch viele stört, wird ab Werk weicheres Material verwendet, dass dann entsprechend schnell verbraucht wird.

So gesehen passen die Anforderungen i-wie net zusammen.

Letztlich würde ich für besseres Bremsen Reifen mit mehr Grip empfehlen. Mit Semis oder UHPs reicht die JCW Bremse fürs bayrische Hinterland allemal.
Harri ist offline   Mit Zitat antworten
#64
Alt 10.11.2015, 09:29
Lulaatsch
Zuschauer
 
Registriert seit: 12.08.2015
Ort: Troisdorf
Beiträge: 11
Ich kann die Krumm-Beläge empfehlen. Auch ohne Zulassung, aber mit der JCW-Bremsanlage und AD08R Reifen funktionieren diese sehr gut. Schonend zur Scheibe sind Sie auch noch dabei!

Die Geräuschenwicklung ist allerdings sehr hoch! Also nix für feinfühlige Ohren!
Lulaatsch ist offline   Mit Zitat antworten
#65
Alt 10.11.2015, 10:33
spg
Pendler
 
Benutzerbild von spg
 
Registriert seit: 24.02.2008
Ort: schweiz
Beiträge: 2.405
Bilder: 124

Zitat:
Zitat von Lulaatsch Beitrag anzeigen
Ich kann die Krumm-Beläge empfehlen. Auch ohne Zulassung, aber mit der JCW-Bremsanlage und AD08R Reifen funktionieren diese sehr gut. Schonend zur Scheibe sind Sie auch noch dabei!

Die Geräuschenwicklung ist allerdings sehr hoch! Also nix für feinfühlige Ohren!
Ich bin erst am Einfahren, aber bis dato vielversprechend, das Gequitsche ist halt speziell.
__________________
R56 MCS 2007 Chili Red - Familienbesitz
R55 MCS 2008 Dark Silver - new Daily driver
R56 MCS 2011 Laser Blue + JCW Kit MiniChallenge.ch + minti Downpipe
R59 MCS 2012 Lightning Blue mit Recaro Sportsitzen! HJS Downpipe
spg ist offline   Mit Zitat antworten
#66
Alt 16.03.2016, 21:46
Audiosystem
Hintensitzer
 
Registriert seit: 25.06.2015
Ort: Ringingen
Beiträge: 44
Habe von Originalen Bremsscheiben + Belägen vorne auf die
Zimmermann Sportbremsscheibe gelocht mit Textar Belägen gewechselt.

Die Originalen waren auch abgebremst um Welten besser in Bremswirkung und Dosierung.

Von mir bekommen die Zimmermann Scheiben mit Textar Belägen keine Rose.
Audiosystem ist offline   Mit Zitat antworten
#67
Alt 17.03.2016, 00:29
The Stig
Slalomfahrer
 
Benutzerbild von The Stig
 
Registriert seit: 26.06.2011
Ort: Nähe Frankfurt/Main
Beiträge: 4.397
Bilder: 25

Zimmermann ist leider bekannt dafür nicht gut zu sein...man braucht nur "Zimmermann Bremsscheiben" googlen...

Da empfehle ich eher EBC Scheiben oder besser Nitrac Scheiben gehärtet. Letztere kosten etwas mehr, aber halten auch deutlich(!) länger als normale Scheiben. Dazu ein paar gute Beläge und ab geht`s.

Allerdings empfiehlt es sich bei so Investitionen mal in Richtung gebrauchter JCW Bremse zu schielen. Die gibt es auch für unter 1000 Euro.

Nitrac Scheiben+gute Beläge sind auch locker 600 Euro samt Einbaukosten...da fehlt also nicht mehr soooo viel zur JCW!

Für den Alltag und gelegentliches(!) nicht am Limit auf der Rennstrecke fahren geht die JCW voll in Ordnung. Ich habe mir die Kolben der JCW geschrottet auf der Rennstrecke und habe mit viel Glück vom Schirra neue Kolben einzeln bekommen. Normal gibt es da nämlich seitens BMW nur den ganzen Sattel und keine einzelnen Kolben. Die Kolben brechen bei zu hoher Belastung einfach...bekommen mindestens mal Risse....das ist unter Umständen lebensgefährlich. BMW meint dazu, das es eine SPORT Bremse ist....und nicht für Belastungen wie zB Rennstrecken ausgelegt wurde. Daher hab ich mir nun die AP Racing geholt...da schaut´s anders aus mit Standfestigkeit und vor allem der Ersatzteil Situation(man bekommt ALLES einzeln bei ISA Racing....).
__________________
<<<<NOT NORMAL>>>>

The Stig ist offline   Mit Zitat antworten
#68
Alt 18.03.2016, 20:41
Audiosystem
Hintensitzer
 
Registriert seit: 25.06.2015
Ort: Ringingen
Beiträge: 44
@ The Stig, danke für die Ausführungen.


Ich habe heute die Zimmermann wieder raus geworfen.
Habe jetzt Textar Pro TX Art.Nr.:92196703, Artikel Info 98200 1967 01 verbaut, was soll ich sagen, geht doch! Gefühlt 100% besser als die Zimmermann.
Ich würde sagen etwas besser als die Originalen von der Bremswirkung her. Von der Optik sind diese gleich den Scheiben aus dem JCW Zubehör.
Also gelocht und geschlitzt.
Audiosystem ist offline   Mit Zitat antworten
#69
Alt 07.08.2016, 20:06
KaPutty
Vielfahrer
 
Benutzerbild von KaPutty
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Magdeburg
Alter: 29
Beiträge: 1.514
Bilder: 16

Hallöchen! Ich bin jetzt bei ca. 73 000km mit meinem JCW Coupé... und das Lenkrad fängt jetzt beim leichten bremsen ab Tempo 120 an zu zittern.

Freie Werkstatt meinte, Bremsscheiben + Beläge auf VA müssen neu ... Boardcomputer sagt eigentlich noch 23 000km.

Auf meine Frage, ob das denn Original Teile sind, meinte die Dame nur: "Naja ausm Zubehör ... keine Ahnung ob BMW seine Teile wo anders bestellt. Das läuft ja über Fahrzeug-Nummer, das werden schon die richtigen sein."

Was heißt das denn jetzt genau ? Auf dem Kostenvoranschlag steht nur "Bremsscheiben und Steine vorn". Also nichts genaueres. Das ganze soll 360€ kosten

Jetzt weiß ich doch garnicht was ich da bekomme Aber bei Bmw selber wirds sicherlich viel teurer.

Ich habe mich ganz ehrlich noch nie damit beschäftigt! Eigentlich wollte ich was "besseres" holen, da ich nicht ganz zufrieden war mit den JCW Bremsen, vorallem wenn ich wirklich mal den Anker werfen musste ... aber was ich hier alles lese demotiviert mich ein wenig.

EDIT: Original wäre es hier doch die 8 und die 11. Richtig ? Muss der Bremsbelagfühler beim wechsel auch neu ?

http://www.realoem.com/bmw/de/showpa...diagId=03_0043
__________________

Geändert von KaPutty (07.08.2016 um 20:37 Uhr).
KaPutty ist offline   Mit Zitat antworten
#70
Alt 07.08.2016, 21:22
ramski
dipski
 
Benutzerbild von ramski
 
Registriert seit: 09.05.2012
Ort: wien
Beiträge: 4.372
Bilder: 8

wo kauft ihr die Textar denn?
ramski ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² fahrwerk > Bremsen


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:43 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty