Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Country-/Paceman - Gen.1 > MINI² exterieur
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#1
Alt 03.06.2013, 10:02
McLion
Einfahrer
 
Registriert seit: 01.11.2012
Ort: Schweiz
Beiträge: 178
Aussenspiegel bleibt nicht in Position

Dass die Rückspiegel eine teilweise Fehlkonstruktion sind wurde ja bereits diskutiert.
Was mich aber nun immer mehr stört ist, dass sie die Position nach dem Ein- und wieder Ausklappen nicht halten. Die Spiegel - vor allem der linke - muss danach fast immer wieder neu justiert werden.
Hat das jemand anders auch festgestellt - gehört das zur "Grundausstattung", oder ist das nur bei mir so und wohl was defekt?
McLion ist offline   Mit Zitat antworten
#2
Alt 03.06.2013, 12:45
Chief of Staff
Beifahrer
 
Benutzerbild von Chief of Staff
 
Registriert seit: 23.11.2011
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 71
Bilder: 6

Ist bei mir auch der Fall. Ebenfalls nur auf der linken Seite.Ich behelfe mir immer mit nochmaligen Anklappen und wiederholten Ausfahren, dann klappt es.Werde ich zusammen mit der abgegriffenen Mu-Fu Lenkradtaste beim Ölwechsel zur Sprache bringen.
__________________
_________________________
MINI Cooper Countryman S all4 Steptronic
Absolut Black metallic
Chief of Staff ist offline   Mit Zitat antworten
#3
Alt 03.06.2013, 14:46
JumboHH
Slalomfahrer
 
Benutzerbild von JumboHH
 
Registriert seit: 06.06.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.085
Bilder: 19

Dein Freundlicher kann für Abhilfe sorgen.
__________________
Fehlende Leistung wird durch mangelnde Traktion kompensiert - play hard or go home!
JumboHH ist offline   Mit Zitat antworten
#4
Alt 04.06.2013, 00:57
saschahstm
Blinder Passagier
 
Benutzerbild von saschahstm
 
Registriert seit: 31.05.2012
Ort: Hessen
Beiträge: 124
Bilder: 1

Hatte das gleiche Problem. der linke Spiegel fuhr nicht immer in Endposition. Beim reklamiert, neuen kompletten Außenspiegel bekommen. 2 Tage später hatte ich das "Problem" wieder. Tritt und trat nur sporadisch auf, gefühlt bei alle 3-4 mal ausfahren. Drehe 2 mal kurz hintereinander am Knopf und er fährt komplett aus. Da die "Lösung" nur 1 Sek. dauert, ist es mir der Aufwand zum nochmaligen Reklamieren nicht wert
saschahstm ist offline   Mit Zitat antworten
#5
Alt 04.06.2013, 14:03
KaPutty
Vielfahrer
 
Benutzerbild von KaPutty
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Magdeburg
Alter: 29
Beiträge: 1.514
Bilder: 16

Hatte ich auch ab und zu, mir kam es so vor, als ob es daran lag, dass ich in der falschen Reihenfolge vor ging.

Bei gleichzeitigem: 1. Spiegel anklappen 2. Schlüssel ziehen 3. Tür auf ---> Spiegel blieben in der Anklappbewegung stehen

Seitdem ich diese Reihenfolge mache: 1. Schlüssel ziehen 2. Spiegel anklappen... warten bis angeklappt dann erst 3. Tür auf ,habe ich das Problem nicht mehr
__________________
KaPutty ist offline   Mit Zitat antworten
#6
Alt 04.06.2013, 14:14
McLion
Einfahrer
 
Registriert seit: 01.11.2012
Ort: Schweiz
Beiträge: 178
Zitat:
Zitat von KaPutty Beitrag anzeigen
Hatte ich auch ab und zu, mir kam es so vor, als ob es daran lag, dass ich in der falschen Reihenfolge vor ging.

Bei gleichzeitigem: 1. Spiegel anklappen 2. Schlüssel ziehen 3. Tür auf ---> Spiegel blieben in der Anklappbewegung stehen

Seitdem ich diese Reihenfolge mache: 1. Schlüssel ziehen 2. Spiegel anklappen... warten bis angeklappt dann erst 3. Tür auf ,habe ich das Problem nicht mehr
Dein Mini scheint etwas "über-sensibel" zu sein
Danke euch allen. Werde das mal weiter beobachten und dem nächste Woche auch noch mitteilen - habe ein Termin für Softwareupgrade.
McLion ist offline   Mit Zitat antworten
#7
Alt 30.07.2013, 13:11
McLion
Einfahrer
 
Registriert seit: 01.11.2012
Ort: Schweiz
Beiträge: 178
Der hat mir einen neuen Spiegel (komplett) bestellt. Die haben sich nicht mal angeschaut was das Problem sein könnte, da sie offenbar das Ding nur komplett bestellen können.

OT: Mitteltöner des H/K vorne links wird dann auch noch gleich ersetzt - das Ding verzerrt. Hoffe da kommt nicht bei den 3 anderen auch noch.
McLion ist offline   Mit Zitat antworten
#8
Alt 31.07.2013, 20:43
Miniseb
Einfahrer
 
Registriert seit: 13.05.2008
Ort: Erfurt-Alach
Beiträge: 180
R60

Hallo,

bei mir ist das mit den Spiegel auch so, was mir aber noch aufgefallen ist er geht langsamer als der rechte.
Bekomme bald einen neuen mal sehen obs da auch so ist.

Viele Grüße

Sebastian
Miniseb ist offline   Mit Zitat antworten
#9
Alt 19.02.2016, 15:48
accolon
Busfahrer
 
Registriert seit: 20.02.2015
Ort: Bonn
Beiträge: 24
Bei meinem R56 tritt das Problem neuerdings auch häufiger auf, ausschließlich auf der Fahrerseite. Beim Ausklappen fährt zwar das Gehäuse in die richtige Position, aber der Spiegel selbst ist stark zum Wagen hin gedreht.

Gibt es da Neuigkeiten, woran es liegt und wie man ggf. Abhilfe schaffen kann? An- und nochmal wegklappen hilft bei mir eher nicht, und meistens merke ich es erst während der Fahrt...
accolon ist offline   Mit Zitat antworten
#10
Alt 19.02.2016, 16:24
McLion
Einfahrer
 
Registriert seit: 01.11.2012
Ort: Schweiz
Beiträge: 178
Da ich den CM nicht mehr habe kann ich da leider nichts neues beisteuern.
Wenn ich mich richtig erinnere wurde da am Ende nicht nur der Spiegel ersetzt sondern auch ein Steuergerät welches für die Spiegel zuständig ist - und dann war gut
McLion ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Country-/Paceman - Gen.1 > MINI² exterieur


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:29 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty