Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² exterieur > Roadster
Roadster Der R59 MINI Roadster
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#11
Alt 10.12.2013, 21:00
ramski
dipski
 
Benutzerbild von ramski
 
Registriert seit: 09.05.2012
Ort: wien
Beiträge: 4.368
Bilder: 8

Zitat:
Zitat von geisi Beitrag anzeigen
Ich habe hier in Thüringen ein aktuelles Angebot für meinen Clubman JCW für 1650 mit normaler Fernbedienung. Mit IPhone App wären es noch mal 80 EUR mehr.
Echt ich habe ein Angebot um 1590 und Ipone Anbindung kostet hier 300 Euro mehr ! Obwohl mir die Normale Fixer Bedienung reichen würde, die kann man 24 std im Vorhinein Einstellen und 3 Zeiten Programieren.
ramski ist offline   Mit Zitat antworten
#12
Alt 10.12.2013, 21:13
geisi
Sonntagsfahrer
 
Benutzerbild von geisi
 
Registriert seit: 11.04.2013
Ort: Döllstädt
Beiträge: 462
Bilder: 7

Das ist dann aber die Fernbedienung mit Display oder?
geisi ist offline   Mit Zitat antworten
#13
Alt 10.12.2013, 21:16
ramski
dipski
 
Benutzerbild von ramski
 
Registriert seit: 09.05.2012
Ort: wien
Beiträge: 4.368
Bilder: 8

Nein das ist nur mit dem Teil:
ramski ist offline   Mit Zitat antworten
#14
Alt 11.12.2013, 09:41
geisi
Sonntagsfahrer
 
Benutzerbild von geisi
 
Registriert seit: 11.04.2013
Ort: Döllstädt
Beiträge: 462
Bilder: 7

Da für diese Bedienungseinheit ja der Einbau am Armaturenbrett vorgesehen ist, nehme ich die einfache Fernbedienung:

http://www.webasto.com/de/maerkte-pr...telestart-t91/
geisi ist offline   Mit Zitat antworten
#15
Alt 12.12.2013, 11:54
ramski
dipski
 
Benutzerbild von ramski
 
Registriert seit: 09.05.2012
Ort: wien
Beiträge: 4.368
Bilder: 8

die Fernbedienung ist für mich nicht, weil der Clubi oft ums Eck steht und ich den nicht sehe hier .
ramski ist offline   Mit Zitat antworten
#16
Alt 12.12.2013, 12:10
geisi
Sonntagsfahrer
 
Benutzerbild von geisi
 
Registriert seit: 11.04.2013
Ort: Döllstädt
Beiträge: 462
Bilder: 7

Dann nehme doch lieber die iPhone App mit SIM Karte für die Standheizung. Die geht auch ums Eck. Musst halt nur schauen dass das Auto immer im Mobilfunkbereich steht
geisi ist offline   Mit Zitat antworten
#17
Alt 12.12.2013, 15:53
ramski
dipski
 
Benutzerbild von ramski
 
Registriert seit: 09.05.2012
Ort: wien
Beiträge: 4.368
Bilder: 8

nein dann hab ich das Problem, das die Simkarte im Clubi dann auch roamen können muß und das brauche ich nicht wirlich da nehme ich wenn lieber die Bedieung im Auto und stell die Zeiten ein .
ramski ist offline   Mit Zitat antworten
#18
Alt 16.12.2013, 00:56
KaPutty
Vielfahrer
 
Benutzerbild von KaPutty
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Magdeburg
Alter: 29
Beiträge: 1.514
Bilder: 16

Ziehe gerade um, habe also demnächst keinen Tiefgaragenplatz für meinen r58 JCW mehr

Nur noch einen im Mietpreis enthaltenen Stellplatz vor dem Haus unter einem Kastanienbaum ... gut ... im Winter sind die Kastanien kein Problem mehr, aber eben der Winter an sich.

Der Stellplatz ist direkt vor der Kellertür/Fenster und ich habe im Keller eine zu meinem Stromzähler gehörenden Steckdose. Lässt sich daraus nicht was machen ?!

EDIT: Gerade was gefunden ... Modell eingeben und er spuckt das passende System aus... ganz schlau werde ich aber dennoch nicht daraus.

http://www.defa.com/en/automotive/wa...engine_heater/


EDIT 2:

http://www.mini2.info/forum/showpost...7&postcount=28

http://www.mini2.info/forum/showpost...6&postcount=25

So viel zum Thema: "Standheizung mit Steckdose in der nähe"
__________________

Geändert von KaPutty (16.12.2013 um 01:40 Uhr).
KaPutty ist offline   Mit Zitat antworten
#19
Alt 16.12.2013, 10:22
geisi
Sonntagsfahrer
 
Benutzerbild von geisi
 
Registriert seit: 11.04.2013
Ort: Döllstädt
Beiträge: 462
Bilder: 7

Ich habe auch lange
nach einer günstigen Alternative zur Standheizung recherchiert. Mit der Tauchsiederlösung kommen die heutigen Motormanagementsysteme nicht zurecht. Wenn das Kühlwasser 40 Grad hat und das Öl nahe 0 Grad versucht die Motorsteuerung diesen krassen Unterschied auszugleichen. Dabei kann es reihenweise Fehler geben oder das Fahrzeug bockt so extrem, dass an normales Fahren nicht zu denken ist. Siehe dazu auch hier:
http://www.carandcamp.com/DEFA-Motov...ung_i58_x4.htm

Die angebotenen Vorwärmelemente als Kontaktheizung erfüllen zwar grundsätzlich ihren Zweck. Hier muss man aber bedenken, dass nur eine kleine Fläche erwärmt wird. zudem hält die Wärmeleitpaste max. 1 Jahr, so dass danach an dieser Stelle die Korrosion zuschlägt. Und da das Vorwärmelement aus Alu ist korrodiert dann der Motorblock an dieser Stelle extrem. Ggf. sollte man es jedes Jahr wieder neu befestigen. Weiterhin musst du bedenken, dass ein elektrischer Heizlüfter im Auto nicht ohne ist. Im Schadensfall fackelt das Teil das ganz Auto ab. Mein hat sich daher auch geweigert das zu verbauen. Er würde dafür keine Garantie geben wollen. Auch wenn sich 300 EUR exklusive Einbau gut anhören, nach langen Zögern kommt heute eine Webasto vom Bosch Händler rein.
geisi ist offline   Mit Zitat antworten
#20
Alt 16.12.2013, 13:08
ramski
dipski
 
Benutzerbild von ramski
 
Registriert seit: 09.05.2012
Ort: wien
Beiträge: 4.368
Bilder: 8

also bevor ich mir so eine Tauchsieder oder Heizlüfter Version kaufe, gebe ich einmal mehr aus und nehme Gleich eine Webasto oder Ebersbächer Standheizung, die im Sommer auch bei Extremer Hitze Lüften kann.
ramski ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² exterieur > Roadster


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:01 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty