Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² exterieur > Roadster
Roadster Der R59 MINI Roadster
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#21
Alt 16.12.2013, 13:35
geisi
Sonntagsfahrer
 
Benutzerbild von geisi
 
Registriert seit: 11.04.2013
Ort: Döllstädt
Beiträge: 462
Bilder: 7

Zitat:
Zitat von ramski Beitrag anzeigen
im Sommer auch bei Extremer Hitze Lüften kann.
Das hatte ich noch gar nicht im Fokus.
geisi ist offline   Mit Zitat antworten
#22
Alt 16.12.2013, 20:00
ramski
dipski
 
Benutzerbild von ramski
 
Registriert seit: 09.05.2012
Ort: wien
Beiträge: 4.367
Bilder: 8

Steht bei den Webasto dabei, das die auch im Sommer Frischluft reinblasen können, wenn das Auto in der Hitze steht .
ramski ist gerade online   Mit Zitat antworten
#23
Alt 17.12.2013, 14:46
scheffi
Slalomfahrer
 
Benutzerbild von scheffi
 
Registriert seit: 23.11.2007
Ort: Ganderkesee
Beiträge: 4.141
Bilder: 5

beim roadster im sommer lüften

klar. 10 minuten bevor ich ins auto steige schmeiße ich die standlüftung an um dann das dach zu öffnen und die heiße luft in 2 sek. rauszulassen
__________________
gruß vom scheffi
scheffi ist gerade online   Mit Zitat antworten
#24
Alt 17.12.2013, 16:08
Asali
Blinder Passagier
 
Registriert seit: 30.09.2013
Ort: NRW
Beiträge: 138
Zitat:
Zitat von scheffi Beitrag anzeigen
beim roadster im sommer lüften

klar. 10 minuten bevor ich ins auto steige schmeiße ich die standlüftung an um dann das dach zu öffnen und die heiße luft in 2 sek. rauszulassen
Für den Roadster gibt es keine Lösung für die Gebläse Ansteuerung also gibt es auch nix zu Lüften
Asali ist offline   Mit Zitat antworten
#25
Alt 17.12.2013, 20:20
KaPutty
Vielfahrer
 
Benutzerbild von KaPutty
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Magdeburg
Alter: 29
Beiträge: 1.514
Bilder: 16

Also kommen die Motoren garnicht damit klar, dass das Kühlwasser warm, das Öl aber kalt ist ?!

Also darf es nur die alternative sein, bei der etwas auf den Motorblock geklebt wird um es zu erwärmen ?
__________________
KaPutty ist offline   Mit Zitat antworten
#26
Alt 17.12.2013, 21:55
geisi
Sonntagsfahrer
 
Benutzerbild von geisi
 
Registriert seit: 11.04.2013
Ort: Döllstädt
Beiträge: 462
Bilder: 7

Zitat:
Zitat von KaPutty Beitrag anzeigen
Also kommen die Motoren garnicht damit klar, dass das Kühlwasser warm, das Öl aber kalt ist ?!

Also darf es nur die alternative sein, bei der etwas auf den Motorblock geklebt wird um es zu erwärmen ?
So ist es. Siehe Link. Überlege dir das aber ganz genau. Auch der Kontaktwärmer mit Heizlüfter hat seine NAchteile und kann keine Standheizung ersetzen. Rufe dazumal bei BMW Kassel an. Die haben so Systeme schon verbaut.

Meine Webasto ist jetzt verbaut. Einfach Klasse.

Heute früh -2,5 Grad, meine Frau hatte den Carportparkplatz, ich aber jetzt Standheizung. 30 Minuten vor Abfahrt angestellt, Scheibe frei, Innenraum und Motor warm. Ich liebe es!!

Geändert von geisi (18.12.2013 um 09:23 Uhr).
geisi ist offline   Mit Zitat antworten
#27
Alt 14.05.2014, 16:06
Sequoya
Zuschauer
 
Registriert seit: 14.05.2014
Ort: Celle
Beiträge: 1
Hallo liebe MINI Freunde!

Ich platze mal so bei euch herein, stelle mich aber auch noch ordentlich vor.
Am Montag holen wir unser Cabrio ab; ein kleiner R57 und ein ganz wichtiger Punkt ist die Standheizung. Nun haben ja einige von euch es geschafft, eine SHG einbauen zu lassen, unter anderem irgendwo in Thüringen. ABER leider ist Thüringen doch etwas größer und so wäre ich um eine genaue Anschrift wirklich dankbar.

Vielen Dank!
Sequoya ist offline   Mit Zitat antworten
#28
Alt 14.05.2014, 16:41
geisi
Sonntagsfahrer
 
Benutzerbild von geisi
 
Registriert seit: 11.04.2013
Ort: Döllstädt
Beiträge: 462
Bilder: 7

PN ist unterwegs
geisi ist offline   Mit Zitat antworten
#29
Alt 03.02.2015, 19:18
KaPutty
Vielfahrer
 
Benutzerbild von KaPutty
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Magdeburg
Alter: 29
Beiträge: 1.514
Bilder: 16

Soooo ich hol das Thema mal aus der Versenkung.

Mein Arbeitskollege hat nun eine Standheizung und das finde ich so klasse, dass ich mich nochmal damit beschäftigt und ein paar Angebote eingeholt habe.

2281€ (-150€ bei ADAC Mitgliedschaft) mit Thermocall (Handyapp) oder Fernbedienung mit Display von Webasto ... in einer dafür gut geschulten Werkstatt.

2100€ (-100€ bei ADAC Mitgliedschaft) ... bei einer Werkstatt ohne wirklicher MINI Erfahrung mit dem Hinweis, dass der Mechaniker ganz schön ins schwitzen kam das letztens bei einem Countryman Cooper S unter zu bringen.

Oder 1950€ für eine Eberspächer Standheizung aus Werkstatt Nummer 2.

Absage von Werkstatt Nummer 3.

In Anbetracht, dass ich von einem Angebot angezogen wurde, in dem es hieß 1100€ für Standheizung in einem Kleinwagen, ist das alles ganz schön teuer, weil ein MINI kein Kleinwagen ist. Gilt nur für Autos mit 1.2 bis ... in Ausnahmefällen 1.4l Maschine.

Bis auf Werkstatt Nummer 1 oder BMW selber, traue ich es der Werkstatt Nr. 2 irgendwie nicht zu, dass in meinem Coupé unter zu bringen.

Son mist!
__________________
KaPutty ist offline   Mit Zitat antworten
#30
Alt 03.02.2015, 21:02
ramski
dipski
 
Benutzerbild von ramski
 
Registriert seit: 09.05.2012
Ort: wien
Beiträge: 4.367
Bilder: 8

ich habe auch Angebote bekommen bis 1900 Ohne Fernebedienung, erst stand ab 1100 für Kleinwagen und kaum sagt oder schreibt man Mini heist es gleich das ist Aufwendiger und Teurer.
ramski ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² exterieur > Roadster


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:25 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty