Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Country-/Paceman - Gen.1 > MINI² fahrwerk
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#1
Alt 12.02.2014, 18:49
HellRaiser
Hintensitzer
 
Benutzerbild von HellRaiser
 
Registriert seit: 05.01.2014
Ort: Stuhr
Beiträge: 33
Reifendruckkontrolle bei Rädertausch neu initialisieren?

Moin, moin,

mal ne blöde Frage:

Wenn ich im Frühjahr von Winterreifen auf Sommerreifen wechsel und

beide Reifensätze mit ein und denselben Reifendruck fahre, nämlich

2,4 bar, muß ich das System neu initialisieren ?


Gruß SVEN
HellRaiser ist offline   Mit Zitat antworten
#2
Alt 12.02.2014, 19:12
Isomeer
Gast
 
Beiträge: n/a
Spätestens, wenn eine Fehlermeldung kommt, ja

Das System misst nicht den Druck selbst, sondern die Differenz der Raddrehzahlen auf gerader Strecke.
  Mit Zitat antworten
#3
Alt 12.02.2014, 19:30
bang99jr
famous@youporn
 
Benutzerbild von bang99jr
 
Registriert seit: 18.10.2011
Ort: Lüdenscheid-Nord
Alter: 28
Beiträge: 1.705
Bilder: 12

Ist ja schnell gemacht.. Würde ich nach dem Wechsel machen..
__________________
Wenn die Klügeren immer nachgeben,
wird die Welt von Dummen regiert.
bang99jr ist offline   Mit Zitat antworten
#4
Alt 12.02.2014, 20:28
growa1
hab ein Rad ab
 
Benutzerbild von growa1
 
Registriert seit: 24.05.2013
Ort: Wien
Beiträge: 909
Bilder: 20

Zitat:
Zitat von HellRaiser Beitrag anzeigen
Wenn ich im Frühjahr von Winterreifen auf Sommerreifen wechsel …. muß ich das System neu initialisieren ?
ich hab beim Wechsel von 18" Sommer,- auf 17" Winterräder keine Meldung bekommen...
__________________
Räder werden völlig überbewertet...
growa1 ist offline   Mit Zitat antworten
#5
Alt 15.02.2014, 12:34
HellRaiser
Hintensitzer
 
Benutzerbild von HellRaiser
 
Registriert seit: 05.01.2014
Ort: Stuhr
Beiträge: 33
OK.

Danke.
HellRaiser ist offline   Mit Zitat antworten
#6
Alt 15.02.2014, 17:16
wanderer
Ausflügler
 
Benutzerbild von wanderer
 
Registriert seit: 03.07.2013
Ort: Rosenheim
Beiträge: 262
Bilder: 6

Das growa1 keine Meldung bekam liegt wohl daran, dass laut Reifenrechner die 17 und 18 Zöller beinahe den gleichen Umfang haben. Dadurch drehen sich die 2 Reifensorten ca gleich oft pro Weg und daher meckert der Mini noch nicht, da die minimale Änderung noch innerhalb der Toleranz liegt.
Sicherer ist es dennoch wenn du nach dem Wechsel und auch nach dem erneuten Luftnachfüllen initialisierst.
__________________
Blinker links, Gas rechts
wanderer ist offline   Mit Zitat antworten
#7
Alt 16.02.2014, 16:07
HellRaiser
Hintensitzer
 
Benutzerbild von HellRaiser
 
Registriert seit: 05.01.2014
Ort: Stuhr
Beiträge: 33
Das mach ich. Danke.
HellRaiser ist offline   Mit Zitat antworten
#8
Alt 17.02.2014, 07:10
Fahrspass
Winke-Onkel
 
Benutzerbild von Fahrspass
 
Registriert seit: 22.09.2005
Ort: 50126 Berschheim
Alter: 49
Beiträge: 56.536
Bilder: 189

Zitat:
Zitat von HellRaiser Beitrag anzeigen
... muß ich das System neu initialisieren ?
Du mußt das System nie neu intialisieren, solange die einzelne Raddrehzahlen nicht voneinander abweichen. Du kannst also auch alle vier Reifen mit 0,1 bar fahren ... theoretisch ...
__________________
Fahrspass ist offline   Mit Zitat antworten
#9
Alt 17.02.2014, 07:25
wanderer
Ausflügler
 
Benutzerbild von wanderer
 
Registriert seit: 03.07.2013
Ort: Rosenheim
Beiträge: 262
Bilder: 6

Also ich hoffe doch mal sehr stark, dass BMW so intelligent war nach dem Initialisieren erst mal die Umdrehungen über einen kurzen Zeitraum zu messen und dann zu Mitteln. Denn sonst gäbs z.B. bei Minis Probleme mit abgefahrenen Vorderrädern bzw. beim BMW mit den Hinterrädern.
__________________
Blinker links, Gas rechts
wanderer ist offline   Mit Zitat antworten
#10
Alt 17.02.2014, 07:40
Fahrspass
Winke-Onkel
 
Benutzerbild von Fahrspass
 
Registriert seit: 22.09.2005
Ort: 50126 Berschheim
Alter: 49
Beiträge: 56.536
Bilder: 189

Zitat:
Zitat von wanderer Beitrag anzeigen
Also ich hoffe doch mal sehr stark, dass BMW so intelligent war nach dem Initialisieren erst mal die Umdrehungen über einen kurzen Zeitraum zu messen und dann zu Mitteln. Denn sonst gäbs z.B. bei Minis Probleme mit abgefahrenen Vorderrädern bzw. beim BMW mit den Hinterrädern.
Das Problem hättest Du unabhängig vom Antriebskonszept bei jeder Kurvenfahrt, wo das Kurven-äußere Vorderrad einen deutlich weiteren Weg zurück legt, als das Kurven-innere Hinterrad ... logisch ...

Ich denke wir können davon ausgehen, dass die Entwickler nicht auf den Kopf gefallen sind ...
__________________
Fahrspass ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Country-/Paceman - Gen.1 > MINI² fahrwerk


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:31 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty