Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² elektrik
MINI² elektrik Für Themen wie Bordelektronik, Kabelsalat, Batterie und Co.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#11
Alt 22.05.2015, 22:51
MC211
Zuschauer
 
Registriert seit: 14.08.2013
Ort: 38461
Beiträge: 4
Das ist das Bauteil mit dem 4 Kabeln dran. ziemlich mittig auf dem Bild. Beim mir habe ich das selbst getauscht und später hat sich herausgestellt das einfach nur der Gebläse Motor fest war. Bissel gangbar gemacht und läuft wieder wie ne 1
MC211 ist offline   Mit Zitat antworten
#12
Alt 22.05.2015, 23:12
minick
deckelmouck's driver
 
Benutzerbild von minick
 
Registriert seit: 27.06.2008
Ort: Trier
Alter: 32
Beiträge: 4.937
Bilder: 188

Gebläse im Innenraum defekt - wie tauschen?

Das Teil mit den vier Kabeln lässt sich leicht drehen und herausnehmen. Dann ist da leider nur ein dicker Alu Kühlkörper drin

Wüsste nicht. Wie ich da den großen grünen Widerstand rein bekommen sollte. Muss morgen nochmal schauen
minick ist offline   Mit Zitat antworten
#13
Alt 23.05.2015, 01:43
MC211
Zuschauer
 
Registriert seit: 14.08.2013
Ort: 38461
Beiträge: 4
der große grüne Wiederstand hat auch 4 Anschlüsse? Mach mal ein Foto. (der Alu Kühlkörper) sind die Kühlflächen vom Steuergerät für Belüftung. Das was du da in der Hand hällst ist Quasi das ganze Steuergerät. Es gibt noch ein anderes für ältere Minis das müsste grün und flach sein. Das würde dann aber nicht in deinen Mini passen wenn du das andere mit den großem Kühlblock hast. Wo hast du dein Widerstand gekauft? Einfach so oder über Fahrgestellnummer beim Freundlichen?
MC211 ist offline   Mit Zitat antworten
#14
Alt 23.05.2015, 08:29
minick
deckelmouck's driver
 
Benutzerbild von minick
 
Registriert seit: 27.06.2008
Ort: Trier
Alter: 32
Beiträge: 4.937
Bilder: 188

Gebläse im Innenraum defekt - wie tauschen?

Beim Freundlichen. Der hat doch alle Fahrzeugdaten dann muss ich wieder da hin und dem Kollegen Bescheid geben.

Aber was füe ein Teil muss ich den austauschen, wenn ich das geüne nicht verbauen kann? Das Steuergerät mit dem Alu Kühlkörper? Steuergerät hört sich immer so teuer an :/
minick ist offline   Mit Zitat antworten
#15
Alt 23.05.2015, 08:50
Schrauber
Rennfahrer
 
Benutzerbild von Schrauber
 
Registriert seit: 19.02.2005
Ort: Berlin
Alter: 64
Beiträge: 7.387
Bilder: 136

Der einzelne Widerstand ist für Fahrzeuge ohne Klima.

Bei Klimaanlage gibt es 2 Versionen (Bj. abhängig)

Bei Klimaautomatik gibt es 4 Versionen (Bj. abhängig)

Du musst dem Teileverkäufer sagen welche Klima bei deinem MINI verbaut ist, und nimm das Altteil mit, da steht bestimmt eine Teilenummer drauf

Preislich liegen die Endstufen bei ca. 80 - 90,-€
Schrauber ist offline   Mit Zitat antworten
#16
Alt 23.05.2015, 10:21
minick
deckelmouck's driver
 
Benutzerbild von minick
 
Registriert seit: 27.06.2008
Ort: Trier
Alter: 32
Beiträge: 4.937
Bilder: 188

Okay. Danke für die Erläuterung, dann weiß ich wo ich leider wieder hin fahren muss :/
minick ist offline   Mit Zitat antworten
#17
Alt 14.11.2016, 10:05
Saratogasp
Zuschauer
 
Benutzerbild von Saratogasp
 
Registriert seit: 10.07.2015
Ort: Erlensee
Beiträge: 5
So bei mir hats nu auch zugeschlagen. Der Lüfter dreht zwar, aber obwohl die Anzeige volle Leistung am Display anzeigt, dreht das Gebläse nur schwach... ich habe bei den Vorgängern gelesen das der Motor "fest" sein kann und nur gangbar gemacht werden muss, wie???

Und hat jemand ne zuverlässige Seite, woe ich solch ein Gebläse kaufen kann?

Viele Dank

LG
Saratogasp ist offline   Mit Zitat antworten
#18
Alt 16.11.2016, 19:14
derTechniker
Blinder Passagier
 
Registriert seit: 30.06.2016
Ort: Munderkingen
Beiträge: 110
Gib mal bei ebay "Innenraumgebläse Mini R56" ein.


Grüße

Jörg
__________________
Die Quelle allen Übels :
MINI Cooper S R56, Motor N14, Baudatum 22.08.2008
derTechniker ist offline   Mit Zitat antworten
#19
Alt 18.11.2016, 11:55
tier
Blinder Passagier
 
Registriert seit: 15.10.2015
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 101
hi Saratogasp,
hatte auch das Problem, dass er nicht mehr die volle Leistung bringt. hab auch den Motor ausgebaut, da war nichts. Widerstand getauscht, hat auch nichts gebracht.....beim mir ist es im Endeffekt die Batterie vom Auto gewesen. Diese ist kpl im Sand gewesen und seid ich eine neue eingebaut habe, funktioniert alles tip top. Lass mal deine Batterie checken.

siehe auch:
http://www.mini2.info/forum/showthread.php?t=94600
tier ist offline   Mit Zitat antworten
#20
Alt 03.12.2016, 12:56
elvis.smart
Zuschauer
 
Registriert seit: 03.12.2016
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1
Hi,
danke für den Tipp zum Gebläseausbau / Reparatur.
Bei mir das gleiche Problem, Klimaautomatik zeigt Leistung an, aber kein Lüftchen kommt aus den Düsen.

Hab auch das Gebläse ausgebaut, ordentlich mit WD 40 behandelt und jetzt läuft es wieder wie vorher.

Noch ein Hinweis: Handwerklich kein Hexenwerk aber man muss sich schon ordentlich verrenken (können)
elvis.smart ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² elektrik


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:11 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty