Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² interieur > Sitze
Sitze von bequem bis sportlich, alles wodrauf gesessen wird
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#11
Alt 09.04.2015, 18:47
Rotax
Sonntagsfahrer
 
Benutzerbild von Rotax
 
Registriert seit: 30.12.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 467
Bilder: 12

Danke für die Nachricht
Rotax ist offline   Mit Zitat antworten
#12
Alt 04.01.2017, 11:56
MINI-ONE-S
Sonntagsfahrer
 
Benutzerbild von MINI-ONE-S
 
Registriert seit: 14.08.2008
Ort: Köln
Beiträge: 520
Bilder: 1

Ein Niederländer hat die F56 JCW Sitze in seinen R59 Roadster gebaut.

Leider antwortet er mir noch nicht, was er dafür geändert hat. Aber es scheint durchaus machbar !
__________________
Turbo läuft, Turbo säuft
MINI-ONE-S ist offline   Mit Zitat antworten
#13
Alt 04.01.2017, 15:05
Boonzay
Pendler
 
Benutzerbild von Boonzay
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: zeven
Alter: 50
Beiträge: 2.438
Bilder: 9

Nur fährt er dann ohne Zulassung, also in NL wohl egal, aber hier zu Lande sieht man das ja etwas lockerer
__________________
Let´s MINI: Loreley 2005; Hamburg MINI Day´s 2005;
Hamburg MINI Day´s 2006; MINI United: Zandvoort 2007;
Let´s MINI: Hildesheim 2008;
Rock the Race, Oschersleben 2008; Crossing Austria 2009;
Weser Tunnel blasen 07/10; Celler MINI Days 2010;
CROSSingAlps 2011; MINI United 2012 Le Castellet;
HarzTour I+II; CROSSingAlps2013 CROSSingAlps 2016,
ALL Generation Tour 2017, Erzgebirge Tour 2017
Boonzay ist offline   Mit Zitat antworten
#14
Alt 05.01.2017, 14:41
Street-Warrior
Beifahrer
 
Registriert seit: 19.04.2016
Ort: Münster bei Dieburg
Alter: 41
Beiträge: 63
Warum ohne Zulassung? Sind doch OE Teile und wenn es 1zu1 passt, wo isn da das Problem?
Street-Warrior ist offline   Mit Zitat antworten
#15
Alt 06.01.2017, 18:09
chubv
Das Weh da
 
Benutzerbild von chubv
 
Registriert seit: 01.12.2006
Ort: ChuBV Castle No.13
Alter: 37
Beiträge: 25.667
Bilder: 1924

Zitat:
Zitat von Street-Warrior Beitrag anzeigen
Warum ohne Zulassung? Sind doch OE Teile und wenn es 1zu1 passt, wo isn da das Problem?


Das Problem ist, dass die Sitze eben für ein anderes Fahrzeug konstruiert sind. Wer weiß wie sich die Dinger bei einem Crash im R56 verhalten.
chubv ist offline   Mit Zitat antworten
#16
Alt 06.01.2017, 20:10
lore8
Hintensitzer
 
Registriert seit: 29.12.2016
Ort: Westerwald
Beiträge: 37
ja, und genau das ist das Problem. Kannst auch einen geprüften Traktorsitz einbauen. Wirst beim nächsten Tüv nach Hause geschickt
lore8 ist offline   Mit Zitat antworten
#17
Alt 25.01.2017, 08:40
MINI-ONE-S
Sonntagsfahrer
 
Benutzerbild von MINI-ONE-S
 
Registriert seit: 14.08.2008
Ort: Köln
Beiträge: 520
Bilder: 1

Nun, ich bin nicht der Überzeugung, dass ein Zubehör Sitz a la Sparco, König, oder gar sehr billige Sitze (welche trotzdem noch eintragbar sind) sich sicherer oder besser bei einem Crash verhalten trotzdem baut sie jeder ein.

Von daher würde ich das Thema Sicherheit bei den F56 Sitzen nicht ganz gelten lassen. Schließlich haben die sogar noch Seitenairbag im Vergleich zu vielen aus dem Zubehör. Solange der F56 JCW Sitz nicht komplett an der B Säule des R56 klemmt, gibt es auch mit dem Airbag keine Auslösungsprobleme. So ein Hexenwerk ist dieser Airbag nicht.
Der ist auch nicht so groß wie viele denken


Ich bin der festen Überzeugung , dass ein TÜV die Sitze sogar eintragen würde. Genauso überzeugt bin ich davon, dass wenn man das nicht tun würde, es niemand bemängeln würde. Steht MINI drauf, ist im MINI drin.

Dreht die Sache doch mal so: Ihr seid ab morgen alle TÜV Prüfer - Siehst du, wenn bei einem Renault Original Renault Sitze aus einem anderen Auto drin sind ? Ich behaupte Nein. Wenns ein Clio RS mit RS Sitzen aus dem Megane ist ?! Steht sogar RS drauf...

Sowas siehst du nur, wenn du das Auto selbst auch fährst.

Ich begründe meine Überzeugung:
Bei meinen R53 JCW SPARCO Sitzen hat nie einer nach gefragt, obwohl da der Airbag totgelegt werden musste und das durchaus plausibel gewesen wäre mich mal zu fragen. 4 mal durch den TÜV/ Dekra/ GTÜ damit...


Kurzes Fazit: Mich persönlich schreckt die Zulassung nicht von dem Vorhaben ab. Das gilt natürlich rein für mich persönlich.
__________________
Turbo läuft, Turbo säuft
MINI-ONE-S ist offline   Mit Zitat antworten
#18
Alt 17.02.2017, 08:33
Kvnkst
Busfahrer
 
Registriert seit: 02.06.2016
Ort: Augsburg
Beiträge: 18
Weiß schon jemand was wegen dem Airbags und der Sitzbelegung für den R56. Würde grad an welche ran kommen.
Kvnkst ist offline   Mit Zitat antworten
#19
Alt 28.02.2017, 01:58
MINI-ONE-S
Sonntagsfahrer
 
Benutzerbild von MINI-ONE-S
 
Registriert seit: 14.08.2008
Ort: Köln
Beiträge: 520
Bilder: 1

Also ich weiss nun was mehr , allerdings Fremdinformation.

Airbags passen definitiv nicht, Sitzheizung funktioniert nicht ohne Änderungen bzw Tausch der Heizmatte und es müssen Adapter unter die Sitzschienen montiert werden, weil die F Sitze eine größere "Spurbreite" haben.

Wird also keine 2 Stunden "mal eben" Aktion. Eigentlich passt nix
Im Prinzip braucht man noch 2 mal R Sitze zum Teile schlachten oben drauf.
__________________
Turbo läuft, Turbo säuft
MINI-ONE-S ist offline   Mit Zitat antworten
#20
Alt 02.03.2017, 23:30
Kvnkst
Busfahrer
 
Registriert seit: 02.06.2016
Ort: Augsburg
Beiträge: 18
Habe die Sitze aus einem F56 bei mir im R56 eingebaut. War schon viel Arbeit. Aber es passt jetzt.

Habe über Flachstahl die Verschraubungen nach innen versetzt und so alles fest in der Karosse verschraubt. An der Schiene zur Mittelkonsole habe ich das vordere Loch etwas nach hinten versetzt, sodass ich die originalen Schrauben nutzen konnte. Außerdem muss man an den Schienen der F Sitze noch einen Halter an der Seite zur Türe weg flexen da der sonst am Plastik schleift.

Zu den Steckern etc:

Man muss die Gurtstrafer vom R56 nehmen da die Gurthalter von den F56 Sitzen wegen den Kabeln nicht passen. Kann man aber gut anbringen. Den Airbagstecker muss man umpinnen auf den Stecker von den R Sitzen und man muss den Gelben Stecker der an den R Sitzen unten dran ist mit übernehmen. Sitzbelegungsmatte muss man auch aus den R Sitzen raus nehmen und in die F Sitze machen. Kann man aber auch unterhalb rein machen. Habe keine Fehler hinterlegt und bis jetzt passt alles.

Sitzheizung stimmt leider. Die ist ohne Funktion. Weis noch nicht genau warum. Der Schalter leuchtet geht aber nach ein paar Sek einfach wieder aus.

Falls jemand genaueres wissen will einfach ne PN schicken. Und wenn jemand was wegen der Sitzheizung weiß wäre ich sehr interessiert.
Kvnkst ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² interieur > Sitze


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:57 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty