Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Erste Generation (09.2001-11.2006) > MINI² motor > Kompressor
Kompressor Probleme und Tuning für die Kompressor bestückten Modelle
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#1
Alt 03.01.2015, 19:44
Gismo2014
Zuschauer
 
Registriert seit: 03.01.2015
Ort: Hannover
Beiträge: 7
R53 Kompressor ...........mahlende Geräusche

Hallo liebe Leute ,

bin Alex aus Hannover habe ein R53 Montagsauto 119tkm ........stecke nur Geld rein und jede Woche wieder was neues mit dem Mini ....

Zu meinem Problem :

Seit 2 Tagen habe ich im Standgas mahlende Geräusche unregelmässig , Leistung ist noch vorhanden , bzw wenn ich beschleunige hört man nix davon ...... ja ich weiss ferndiagnose ist immer schwierig , vielleicht hat ja trotzdem jemand ein Tipp ..... ich hoffe mal nicht das es die Ritzel sind ....... reicht es wenn ich das öl neu Auffülle ? Mir kommt das vor das es nicht mehr da ist . An der Öffnung ist auch ein alter Ölfleck aber schon sehr alt.

Zylinderkopf neu gemacht
Kettenspanner neu
Ventildeckeldichtung neu
Auspuffdichtung neu
Bremsbeläge neu
Bremsscheiben neu
Achsmanchetten neu
Riemen neu
Kupplung neu
Klimatrockner neu
Antenne neu

ob ich was vergessen habe ?


Gibt es die Ritzel die zur Wasserpumpe führen auch Einzeln ?? Wenn ja wo ? Artikelnummer ?

BMW sagt nein , und ein neuer Kompressor soll 700 euronen inkl Mwst kosten ..


Danke euch im Vorraus............
Gismo2014 ist offline   Mit Zitat antworten
#2
Alt 03.01.2015, 20:10
Klein Wutschel
Pendler
 
Benutzerbild von Klein Wutschel
 
Registriert seit: 27.01.2008
Ort: Lehre, zwischen Wolfsburg&Braunschweig
Beiträge: 2.179
Ist halt einer der kleinen Macken des R53

Aber um nichts in der Welt möchte ich so eine Turboschleuder

Ich gönne dem Kompressor alle 2 Jahre neues Öl, bzw. baue einen anderen ein, .... man hat ja genug.

Wenn die Räder erst einmal angegriffen sind, dann ist es zu spät.....

Die Teile bekommst Du ab und wann in den USA via Ebay gebraucht, aber gut erhalten und mit Porto und Zoll .......puuhhh

Frag hier mal nach


http://www.ebay.de/itm/mini-cooper-s...item35e2db4eab

oder vielleicht bekommste bei Krumm noch einen

Wenn Du vorm Motor stehst, kommt das Geräusch von rechts ?
Gruß Stefan

Geändert von Klein Wutschel (03.01.2015 um 20:23 Uhr).
Klein Wutschel ist offline   Mit Zitat antworten
#3
Alt 03.01.2015, 21:04
Gismo2014
Zuschauer
 
Registriert seit: 03.01.2015
Ort: Hannover
Beiträge: 7
Zitat:
Zitat von Klein Wutschel Beitrag anzeigen
Ist halt einer der kleinen Macken des R53

Aber um nichts in der Welt möchte ich so eine Turboschleuder

Ich gönne dem Kompressor alle 2 Jahre neues Öl, bzw. baue einen anderen ein, .... man hat ja genug.

Wenn die Räder erst einmal angegriffen sind, dann ist es zu spät.....

Die Teile bekommst Du ab und wann in den USA via Ebay gebraucht, aber gut erhalten und mit Porto und Zoll .......puuhhh

Frag hier mal nach


http://www.ebay.de/itm/mini-cooper-s...item35e2db4eab

oder vielleicht bekommste bei Krumm noch einen

Wenn Du vorm Motor stehst, kommt das Geräusch von rechts ?
Gruß Stefan

Nee , die Geräusche kommen vorm Motor links.............
Gismo2014 ist offline   Mit Zitat antworten
#4
Alt 03.01.2015, 21:27
Klein Wutschel
Pendler
 
Benutzerbild von Klein Wutschel
 
Registriert seit: 27.01.2008
Ort: Lehre, zwischen Wolfsburg&Braunschweig
Beiträge: 2.179
Wasserpumpenantrieb ist rechts, wenn Du vorm Motor stehst.

Die Räder am Kompressorantrieb laufen leider auch ab und wann mal trocken....,

Nimm mal den Riemen ab und versuch mal den Kompressor zu drehen, bzw. schau Dir mal den Nebentrieb ganz genau an.
Klein Wutschel ist offline   Mit Zitat antworten
#5
Alt 03.01.2015, 21:44
Gismo2014
Zuschauer
 
Registriert seit: 03.01.2015
Ort: Hannover
Beiträge: 7
Zitat:
Zitat von Klein Wutschel Beitrag anzeigen
Wasserpumpenantrieb ist rechts, wenn Du vorm Motor stehst.

Die Räder am Kompressorantrieb laufen leider auch ab und wann mal trocken....,

Nimm mal den Riemen ab und versuch mal den Kompressor zu drehen, bzw. schau Dir mal den Nebentrieb ganz genau an.

Also das Geräusch kommt auf jedenfall von links nicht pumpenseitig .
werde Montag oder morgen dann schlauer sein , hast du eventuell noch ein Tipp auf was ich noch achten soll .........die Räder ? was ist wenn der Trocken gelaufen ist ? kann man die Wechseln ? Öl nachfüllen ?

danke gruß

alex
Gismo2014 ist offline   Mit Zitat antworten
#6
Alt 03.01.2015, 22:07
Klein Wutschel
Pendler
 
Benutzerbild von Klein Wutschel
 
Registriert seit: 27.01.2008
Ort: Lehre, zwischen Wolfsburg&Braunschweig
Beiträge: 2.179
Naja..wie schon gescrieben wenn erst trocken, dann war es das...eigentlich.

Zumindest sollte man eigentlich mal den Kompi zerlegen.....

Wenn man schmerzfrei ist, dann kann man Öl auffüllen und solange weiterfahren bis was passiert, oder auch nicht.

Gucke mal im IG-Forum, da kannste ungefähr sehen, wie das hinterm Frontend ausschaut.

http://forum.mini2ig.de/album.php?albumid=1010

Da sind auch 2 Kompressoren abgebildet und da´ist auch die Einfüllschraube fürs Öl zu erkennen.

Leider muckt mein großes Laptop rum und ich kann Dir nur dieses Fotos dort anbieten.

Das blöde Ding fährt auch im abgesicherten Modus nicht mehr hoch ....

Außer jemand hat hier schneller welche zur Hand.

Gruß Stefan
Klein Wutschel ist offline   Mit Zitat antworten
#7
Alt 03.01.2015, 22:30
Gismo2014
Zuschauer
 
Registriert seit: 03.01.2015
Ort: Hannover
Beiträge: 7
Zitat:
Zitat von Klein Wutschel Beitrag anzeigen
Naja..wie schon gescrieben wenn erst trocken, dann war es das...eigentlich.

Zumindest sollte man eigentlich mal den Kompi zerlegen.....

Wenn man schmerzfrei ist, dann kann man Öl auffüllen und solange weiterfahren bis was passiert, oder auch nicht.

Gucke mal im IG-Forum, da kannste ungefähr sehen, wie das hinterm Frontend ausschaut.

http://forum.mini2ig.de/album.php?albumid=1010

Da sind auch 2 Kompressoren abgebildet und da´ist auch die Einfüllschraube fürs Öl zu erkennen.

Leider muckt mein großes Laptop rum und ich kann Dir nur dieses Fotos dort anbieten.

Das blöde Ding fährt auch im abgesicherten Modus nicht mehr hoch ....

Außer jemand hat hier schneller welche zur Hand.

Gruß Stefan


Alles klar , danke erstmal , für die Bemühungen , melde mich wenn ich weiss was es ist . schönes Wochenende noch

gruß Alex
Gismo2014 ist offline   Mit Zitat antworten
#8
Alt 04.01.2015, 14:35
Jazzman
Einfahrer
 
Benutzerbild von Jazzman
 
Registriert seit: 04.08.2014
Ort: Hamburg
Beiträge: 157
War da nicht mal ein Hinweis von Krumm zum Kurbelwellenschwingungsdämpfer? Den würd ich mir mal genauer ansehen. Also demontiert...sonst sieht man nix.
__________________
Carthaginem esse delendam...
Jazzman ist offline   Mit Zitat antworten
#9
Alt 04.01.2015, 16:29
Klein Wutschel
Pendler
 
Benutzerbild von Klein Wutschel
 
Registriert seit: 27.01.2008
Ort: Lehre, zwischen Wolfsburg&Braunschweig
Beiträge: 2.179
Zitat:
Zitat von Jazzman Beitrag anzeigen
War da nicht mal ein Hinweis von Krumm zum Kurbelwellenschwingungsdämpfer? Den würd ich mir mal genauer ansehen. Also demontiert...sonst sieht man nix.

Ja gab es auch mal

Das war in einem Zusammenhang mit einem bestimmten Fehlercode.
War glaube ich letztes Jahr.
Mal schaun ob ichs finde...

Vielleicht mal schaun ob da am Motor in diesem Bereich irgendwelche Spuren (Späne/Gummiabrieb) zu sehen sind.
Klein Wutschel ist offline   Mit Zitat antworten
#10
Alt 06.01.2015, 16:46
Gismo2014
Zuschauer
 
Registriert seit: 03.01.2015
Ort: Hannover
Beiträge: 7
R53

Hallo Stefan ,

habe dein Link genommen und habe den Kompressor gekauft , hoffe das der Versand schnell geht , bin leider aufs Auto angewiesen .......


Das Geräusch kommt auf jedenfall aus dem Kompressor und man hört es jetzt laut und deutlich aber nur im Standgas und sporalisch , ansonsten beschleunigt er ganz normal .Öl war auch drinn.
Ich habe schon ein Gedanken gehabt ob es ein Fremdkörper ist ???
Mit dem Riemen und Umlenkrollen ist alles ok , Riemen war ja eh neu

Die Heizung funktioniert aber 28Grad Wärme stell ich mir anders vor ,
irgendwie luschen haft .... finde nicht das es warm(heiss) rauskommt.

Werde hier die Tage Berichten ..........

Danke nochmal

gruß Alex
Gismo2014 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Erste Generation (09.2001-11.2006) > MINI² motor > Kompressor


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:57 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty