Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Country-/Paceman - Gen.1 > MINI² fahrwerk
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#11
Alt 11.11.2015, 10:27
hampshire
Beifahrer
 
Benutzerbild von hampshire
 
Registriert seit: 10.07.2015
Ort: Rheinland
Beiträge: 62
R55

Dat tun die...

a) zu viel Gas
b) zu rutschige Straße
c) zu wenig Profil
d) zu spröde Reifen
e) zu wenig angetriebene Achsen
f) zu hohe Erwartungshaltung an die Traktion
__________________

Quer denken - geradeaus handeln!
hampshire ist offline   Mit Zitat antworten
#12
Alt 11.11.2015, 11:01
sidecut77
Einfahrer
 
Benutzerbild von sidecut77
 
Registriert seit: 21.10.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 160
Zitat:
Zitat von chevini Beitrag anzeigen
... aber andere nennen das "kein Gefühl"!
Da hast du auf jeden Fall recht. Nur ist es beim Countryman extrem schwer erst recht bei Nässe einen schnellen Start hinzulegen ohne das dabei die Räder durch drehen... Vllt hast du ja ein paar Tipps für mich dann lass ich den gti nächstes mal auch bei nasser bahn stehen
sidecut77 ist offline   Mit Zitat antworten
#13
Alt 11.11.2015, 11:03
sidecut77
Einfahrer
 
Benutzerbild von sidecut77
 
Registriert seit: 21.10.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 160
Achja ich wollte nur kurz klarstellen, mir geht's nicht ums langsam fahren da ist das kein Problem da macht er auch kein mucks nur ist mir halt aufgefallen das er bei nasser Bahn und mehr Gas gut und gerne mal durch dreht und dachte vielleicht hat einer Tipps um das ein wenig in Griff zu bekommen (weniger Gas ist keine Option)
sidecut77 ist offline   Mit Zitat antworten
#14
Alt 11.11.2015, 11:05
sidecut77
Einfahrer
 
Benutzerbild von sidecut77
 
Registriert seit: 21.10.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 160
Zitat:
Zitat von Boonzay Beitrag anzeigen
Hattes du nicht vor kurzem mal nach deinem erhöhten Spritverbrauch gefragt
Hahaha
sidecut77 ist offline   Mit Zitat antworten
#15
Alt 11.11.2015, 11:32
Fahrspass
Winke-Onkel
 
Benutzerbild von Fahrspass
 
Registriert seit: 22.09.2005
Ort: 50126 Berschheim
Alter: 49
Beiträge: 56.536
Bilder: 189

Zitat:
Zitat von sidecut77 Beitrag anzeigen
Achja ich wollte nur kurz klarstellen, mir geht's nicht ums langsam fahren da ist das kein Problem da macht er auch kein mucks nur ist mir halt aufgefallen das er bei nasser Bahn und mehr Gas gut und gerne mal durch dreht und dachte vielleicht hat einer Tipps um das ein wenig in Griff zu bekommen (weniger Gas ist keine Option)
1. Sack Zement auf der Motorhaube: Erhöht die Reibhaftung, aber auch das Trägheitsmoment
2. Weniger Luftdruck in den Reifen: Erhöht die Reibhaftung, aber auch den Rollwiderstand
3. Weichere Reifen: Erhöht den Reibhaftung, aber auch den Verscheiß
4. Breitere Reifen: Erhöht den Reibhaftung, aber auch den Roll- und Luftwiderstand
5. Anfahren lernen - das schadet nie ...
__________________
Fahrspass ist offline   Mit Zitat antworten
#16
Alt 11.11.2015, 11:56
hampshire
Beifahrer
 
Benutzerbild von hampshire
 
Registriert seit: 10.07.2015
Ort: Rheinland
Beiträge: 62
R55

Dein Problem ist einfache Physik. Beim (vorwärts) Beschleunigen wird ein beträchtlicher Teil des Gewichts des Fahrzeugs auf die Hinterachse verlagert. Damit sinkt vorne der Reibwert auf der Straße. Das Wasser auf der Straße lässt den Wert ebenfalls sinken.

Was Du tun kannst in der Reihenfolge des Aufwandes:
a) Stelle Dich an der Ampel nicht in die Spurrinnen, denn da sammelt sich mehr Wasser.
b) Besorge Dir Reifen mit besonders guten Eigenschaften bei Nässe.
c) Baue ein Fahrwerk ein, welches die Gewichtsverlagerung reduziert
d) Kaufe einen All4

Grüße,
Max.

Sack Zement auf die Motorhaube finde ich auch super
Spikes gingen auch oder gleich der Umbau auf Kettenantrieb.
__________________

Quer denken - geradeaus handeln!
hampshire ist offline   Mit Zitat antworten
#17
Alt 11.11.2015, 14:32
Thermohahn
Blinder Passagier
 
Benutzerbild von Thermohahn
 
Registriert seit: 26.04.2015
Ort: im Nirvana zwischen H und HI
Beiträge: 110
Du hast Rückwärts fahren vergessen, dann liegt mehr Gewicht auf der Antriebsachse.

Gruß
Markus
__________________
Der Deutsche fährt nicht wie andere Menschen. Er fährt, um Recht zu behalten. (Kurt Tucholsky)
Thermohahn ist offline   Mit Zitat antworten
#18
Alt 11.11.2015, 15:19
sidecut77
Einfahrer
 
Benutzerbild von sidecut77
 
Registriert seit: 21.10.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 160
Zitat:
Zitat von hampshire Beitrag anzeigen
Dein Problem ist einfache Physik. Beim (vorwärts) Beschleunigen wird ein beträchtlicher Teil des Gewichts des Fahrzeugs auf die Hinterachse verlagert. Damit sinkt vorne der Reibwert auf der Straße. Das Wasser auf der Straße lässt den Wert ebenfalls sinken.

Was Du tun kannst in der Reihenfolge des Aufwandes:
a) Stelle Dich an der Ampel nicht in die Spurrinnen, denn da sammelt sich mehr Wasser.
b) Besorge Dir Reifen mit besonders guten Eigenschaften bei Nässe.
c) Baue ein Fahrwerk ein, welches die Gewichtsverlagerung reduziert
d) Kaufe einen All4

Grüße,
Max.

Sack Zement auf die Motorhaube finde ich auch super
Spikes gingen auch oder gleich der Umbau auf Kettenantrieb.
War grad im Baumarkt sack Zement ist besorgt ich denke den Tip C) werde ich demnächst in angriff nehmen für d) reicht leider nicht das nötige Kleingeld
sidecut77 ist offline   Mit Zitat antworten
#19
Alt 12.11.2015, 07:37
Chief
Sonntagsfahrer
 
Benutzerbild von Chief
 
Registriert seit: 07.05.2013
Ort: Hannover
Alter: 31
Beiträge: 570
Bilder: 1

Muss es Zement sein oder geht auch Blumenerde? Sonst müsst ich in'n Baumarkt.
Chief ist offline   Mit Zitat antworten
#20
Alt 12.11.2015, 07:53
Fahrspass
Winke-Onkel
 
Benutzerbild von Fahrspass
 
Registriert seit: 22.09.2005
Ort: 50126 Berschheim
Alter: 49
Beiträge: 56.536
Bilder: 189

Zitat:
Zitat von Chief Beitrag anzeigen
Muss es Zement sein oder geht auch Blumenerde? Sonst müsst ich in'n Baumarkt.
Bei Blumenerde brauchst Du zwei Säcke, aber Du könntest dann darin Kautschuk züchten und weiche Reifen wachsen lassen ...
__________________
Fahrspass ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Country-/Paceman - Gen.1 > MINI² fahrwerk


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:47 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty