Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Erste Generation (09.2001-11.2006) > MINI² motor > Kompressor
Kompressor Probleme und Tuning für die Kompressor bestückten Modelle
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#1
Alt 22.05.2016, 17:12
desmoreiff
Blinder Passagier
 
Registriert seit: 01.10.2015
Ort: Grevenbroich
Beiträge: 143
Bilder: 1

Kennlinie Ladedruck

Tach,
Kennt jemand die Kennlinie vom Ladedruck, von 1500 U/min bis 7000 U/min? Cooper S mit JCW Pulley. Habe mir schon öfter die Frage gestellt ob die Bypassklappe nicht einfach verschlossen werden kann!?
Gruß Chris
desmoreiff ist gerade online   Mit Zitat antworten
#2
Alt 22.05.2016, 18:54
feschtag
Testfahrer
 
Benutzerbild von feschtag
 
Registriert seit: 24.04.2004
Ort: Komm mir vor wie aufm Mars
Beiträge: 3.219
Bilder: 1

Servus!

Möglich ist das!

Nur dazu benötigst du dann aber auch ein frei progammierbares Steuergerät!

Es gibt hier auch jemand (aus dem Schwabenländle, der das so auch schon umgesetzt hat!)



Sascha
feschtag ist offline   Mit Zitat antworten
#3
Alt 22.05.2016, 19:15
desmoreiff
Blinder Passagier
 
Registriert seit: 01.10.2015
Ort: Grevenbroich
Beiträge: 143
Bilder: 1

Hallo Sascha,
Aus welchem Grund benötige ich ein anderes Steuergerät?
Wenn ich den Bypass schließe verlängere ich doch nur den Ansaugweg solange ich keinen Ladedruck habe.
Komme nur darauf da ältere Fahrzeuge mit Kompressor auch keinen Bypass haben, cb. Fiat Volumex.Ok, er hat nen Vergaser, doch der Luft könnte es doch egal sein den langen Weg zu gehen.

Und wenn ich die Federkraft am Bypass erhöhe so schließt diese ja auch früher und die Ansaugluft findet ihren Weg früher über den Kompressor.

Gruß Chris

Geändert von desmoreiff (23.05.2016 um 09:32 Uhr).
desmoreiff ist gerade online   Mit Zitat antworten
#4
Alt 23.05.2016, 10:11
minti
der fünf vor halbelfte
 
Benutzerbild von minti
 
Registriert seit: 25.03.2005
Ort: Norderstedt
Alter: 47
Beiträge: 11.006
Bilder: 177

Zitat:
Zitat von desmoreiff Beitrag anzeigen
Hallo Sascha,
Aus welchem Grund benötige ich ein anderes Steuergerät?
Wenn ich den Bypass schließe verlängere ich doch nur den Ansaugweg solange ich keinen Ladedruck habe.
Komme nur darauf da ältere Fahrzeuge mit Kompressor auch keinen Bypass haben, cb. Fiat Volumex.Ok, er hat nen Vergaser, doch der Luft könnte es doch egal sein den langen Weg zu gehen.

Und wenn ich die Federkraft am Bypass erhöhe so schließt diese ja auch früher und die Ansaugluft findet ihren Weg früher über den Kompressor.

Gruß Chris
... es könnte passieren, dass das Steuergerät Sensorwerte außerhalb der "normalen" Kennlinie und Sollwerte erkennt und geht in den Notbetrieb
__________________
Kole Feut un Nordenwind, gift en krusen Bühdel un en lütten Pint.
Carbon Auspuffblenden (NEU) for Sale: LINK . . . . Akrapovic Resonator (neuwertig) for Sale: LINK
minti ist offline   Mit Zitat antworten
#5
Alt 23.05.2016, 11:33
desmoreiff
Blinder Passagier
 
Registriert seit: 01.10.2015
Ort: Grevenbroich
Beiträge: 143
Bilder: 1

Hallo Minti,
Ok, aus dem Grund hat er dann auch 2 Drucksensoren,Saugseite und
Druckseite
Gruß und Danke
Chris
desmoreiff ist gerade online   Mit Zitat antworten
#6
Alt 23.05.2016, 18:04
feschtag
Testfahrer
 
Benutzerbild von feschtag
 
Registriert seit: 24.04.2004
Ort: Komm mir vor wie aufm Mars
Beiträge: 3.219
Bilder: 1

Servus!

Jup! Genau deswegen!

THX miniti


Sascha
feschtag ist offline   Mit Zitat antworten
#7
Alt 23.05.2016, 21:30
desmoreiff
Blinder Passagier
 
Registriert seit: 01.10.2015
Ort: Grevenbroich
Beiträge: 143
Bilder: 1

Na vielleicht lässt er sich ja austricksen, der Drucksensor. AMG hat wohl auch mal nen Kompressor verbaut und in der ersten Serie ohne Bypass gearbeitet.
Grund den Bypass zu verbauen war der heftige Antritt beim beschleunigen in der ersten Serie.
Gruß Chris

Geändert von desmoreiff (23.05.2016 um 21:44 Uhr).
desmoreiff ist gerade online   Mit Zitat antworten
#8
Alt 24.05.2016, 10:47
minti
der fünf vor halbelfte
 
Benutzerbild von minti
 
Registriert seit: 25.03.2005
Ort: Norderstedt
Alter: 47
Beiträge: 11.006
Bilder: 177

Zitat:
Zitat von desmoreiff Beitrag anzeigen
Na vielleicht lässt er sich ja austricksen, der Drucksensor. AMG hat wohl auch mal nen Kompressor verbaut und in der ersten Serie ohne Bypass gearbeitet.
Grund den Bypass zu verbauen war der heftige Antritt beim beschleunigen in der ersten Serie.
Gruß Chris
... probiere es doch aus. Da ist bestimmt noch keiner drauf gekommen. Den gibt es ja noch nicht so lange, den R53

Wenn Du suchst, wirst Du finden, dass einige schon mit stärkeren Federn an der Bypassklappe herumexperimentiert haben. Vielleicht wissen die ja was
__________________
Kole Feut un Nordenwind, gift en krusen Bühdel un en lütten Pint.
Carbon Auspuffblenden (NEU) for Sale: LINK . . . . Akrapovic Resonator (neuwertig) for Sale: LINK
minti ist offline   Mit Zitat antworten
#9
Alt 24.05.2016, 11:32
dogcem
Sonntagsfahrer
 
Registriert seit: 30.11.2009
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 543
schau mal hier, VGS Mode

http://www.mini2.com/forum/first-gen...ystem-vgs.html

hatte ich kurz verbaut, für 5 € Einsatz und ein 1 std Aufwand war es nicht schlecht, ansprechverhalten ist deutlich besser geworden, habe hierzu aber auch meine Bypassklappe optimiert, einen Unterlegscheibe, damit die Feder einwenig mehr Spannung hat,
dogcem ist offline   Mit Zitat antworten
#10
Alt 24.05.2016, 13:23
desmoreiff
Blinder Passagier
 
Registriert seit: 01.10.2015
Ort: Grevenbroich
Beiträge: 143
Bilder: 1

Hallo Minti,

probiere es doch aus. Da ist bestimmt noch keiner drauf gekommen. Den gibt es ja noch nicht so lange, den R53

Da gebe ich Dir an der Stelle Recht. Ich popel halt gerne, und das nicht nur in der Nase. Hab mir den Ofen gekauft um etwas zu spielen und um Freude beim fahren zu haben.
Gruss Chris

Dank Dir docem, darüber habe ich auch schon nachgedacht. Durch den Überdruck wird die Klappe mit Nachdruck verschlossen statt nur über die Feder.
Worüber ich weiter nachgedacht habe ist ein VSV Ventil einzusetzen, so heissen die bei Toyota. Dieses würde ein schnelles schliessen aber ein träges öffnen gewährleisten.

Geändert von desmoreiff (24.05.2016 um 14:00 Uhr).
desmoreiff ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Erste Generation (09.2001-11.2006) > MINI² motor > Kompressor


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:34 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty