Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Erste Generation (09.2001-11.2006) > MINI² fahrwerk > Bremsen
Bremsen für Fragen über die negative Beschleunigung
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#1
Alt 18.08.2016, 14:36
blubbernase
Hintensitzer
 
Registriert seit: 13.06.2016
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 44
Scheiben und Beläge für R53?! ATE PD + Ceramic? Brembo? Original?

Hallo zusammen,

schaue schonmal nach neuen Belägen und Scheiben für meinen R53 Cooper S...
Hier steht eine Menge doch "die Beste Wahl" gibt es anscheinend nicht...

Hatte auf meinem Z3 vorher die ATE Powerdisc + Ceramic Beläge. Diese haben beim Bremsen aus hohen Geschwindigkeiten immer gerubbelt. Daher weiß ich nicht, ob das die beste Wahl ist? (Kosten für den R53 ca. 320€)

Finde gelochte oder geschlitzte Scheiben sehen deutlich besser aus. Aktuell sind Zimmermann Scheiben drauf, von denen man hier ja nichts gutes liest?

Fahre etwas schneller mal auf der Landstraße oder mal Autobahn!

Was würdet Ihr empfehlen? Und welchen Händler empfiehlt Ihr zum bestellen?

Danke und Gruß

Daniel
blubbernase ist offline   Mit Zitat antworten
#2
Alt 18.08.2016, 14:51
WTS
Ausflügler
 
Benutzerbild von WTS
 
Registriert seit: 29.12.2014
Ort: NDS
Beiträge: 329
Kann dir die Brembo Max-Scheiben plus ATE Ceramic empfehlen. Die Scheiben sind ähnlich genutet wie die ATE Power Disc, jedoch ohne die lästigen Geräusche zu hinterlassen. Zudem sind sie außen in schwarz lackiert.

Kostet dich für die Vorderachse bei KFZTeile24 zusammen knapp 170 € und ist meiner Meinung nach in Sachen Preis-/Leistung unschlagbar.
WTS ist offline   Mit Zitat antworten
#3
Alt 18.08.2016, 20:23
Bitte was
Orientierungsfahrer
 
Registriert seit: 26.01.2016
Ort: In einer Stadt
Beiträge: 900
Bilder: 1

R53

TA Technix wäre noch was.
__________________
Bitte was ist offline   Mit Zitat antworten
#4
Alt 02.11.2016, 17:07
roberto
Schönwetterfahrer
 
Registriert seit: 09.10.2011
Ort: München
Beiträge: 374
Hallo, wollte mir Bremsbeläge bestellen. Da gibts jedoch Bremssystem von ATE oder Lucas im Angebot. Muss ich daher erst nachschauen was ich für ein Bremssystem verbaut habe um nicht die falschen zu bestellen?
roberto ist offline   Mit Zitat antworten
#5
Alt 02.11.2016, 20:02
Bitte was
Orientierungsfahrer
 
Registriert seit: 26.01.2016
Ort: In einer Stadt
Beiträge: 900
Bilder: 1

R53

Zitat:
Zitat von roberto Beitrag anzeigen
Hallo, wollte mir Bremsbeläge bestellen. Da gibts jedoch Bremssystem von ATE oder Lucas im Angebot. Muss ich daher erst nachschauen was ich für ein Bremssystem verbaut habe um nicht die falschen zu bestellen?


Es geht hier um Sportbremsscheiben !! ATE hat die nicht und Lucas auch nicht.
__________________
Bitte was ist offline   Mit Zitat antworten
#6
Alt 03.11.2016, 15:53
mvlt03
Busfahrer
 
Registriert seit: 31.03.2016
Ort: Weinheim
Beiträge: 22
Keramik beläge nie mit Bremsscheiben mit einer Nut fahren. Selbst ATE empfiehlt das nicht. Lieber normale ATE Bremsscheiben und Keramikbeläge.
mvlt03 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Erste Generation (09.2001-11.2006) > MINI² fahrwerk > Bremsen


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:48 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty