Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Country-/Paceman - Gen.1 > MINI² fahrwerk
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#1
Alt 18.12.2016, 14:17
TomA
Busfahrer
 
Registriert seit: 30.06.2016
Ort: Offenbach
Beiträge: 27
Huh Kratzen, quitschen, Geräusche Hinterachse

Mein Countryman Cooper 2WD macht mit gerade mal gut 1000 KM
auf der Uhr kratzende, mahlende, schleifende Geräusche, von der HA,die kommen und auch wieder gehen. Unterschiedlich , mal laut und intensiv,
mal weiniger, oft auch wieder ganz weg.
Kommt von hinten, und ist auch schwer zu orten.
Mal scheint es von links, mal auch mittig zu sein.
Diff oder Kardan oder sonstige drehende Kraftübertragung ist ja nun hinten nicht.
Wenn ich nun zum Händler fahre, wirds garantiert grade nicht zu hören sein..
Irgend jemand von euch eine Idee wo an der Hinterachse etwas schleifen kann, und ich wenn es auftritt selber einen Blick drauf werfen kann, um den Fehler zu bestimmen?
Wenn Ich ihn so hin bringe krieg ich ihn wahrscheinlich zurück, und es ist nix zu finden...
Thanx for your help and Input,
Tom
TomA ist offline   Mit Zitat antworten
#2
Alt 18.12.2016, 14:49
growa1
hab ein Rad ab
 
Benutzerbild von growa1
 
Registriert seit: 24.05.2013
Ort: Wien
Beiträge: 909
Bilder: 20

Radlager (verstärkt in Kurven ?) oder Bremse (Beläge, Sattel gibt nicht frei, Handbremse)
sonst dreht sich hinten ja nicht viel...
__________________
Räder werden völlig überbewertet...
growa1 ist offline   Mit Zitat antworten
#3
Alt 18.12.2016, 18:17
TomA
Busfahrer
 
Registriert seit: 30.06.2016
Ort: Offenbach
Beiträge: 27
Ich vermute es sind die Bremsen.
Bin jetzt mal mit allen Fenstern offen gefahren, es kratzt und schleift/
quitscht wohl rundum. Kann es denn sein bei einem 3 Monaten alten Neuwagen das die Bremsen nicht richtig lösen, oder die Beläge klemmen?
Das mein Mini nach dem Starten nagelt wie ein Diesel, und das bestimmt ca einen Kilometer lang soll laut BMW normal sein, wäre halt bei diesem Motor so hat mir die Werkstatt gesagt .
Bin gespannt ob das bei den Bremsen wohl auch normal ist das sie
beim nicht betätigen auch Geräusche machen...
Tom
TomA ist offline   Mit Zitat antworten
#4
Alt 18.12.2016, 20:35
growa1
hab ein Rad ab
 
Benutzerbild von growa1
 
Registriert seit: 24.05.2013
Ort: Wien
Beiträge: 909
Bilder: 20

tja... sein kann leider alles mögliche
jedes mechanische Ding kann aus unterschiedlichen Gründen etwas spinnen... lass dich davon nicht entmutigen
vielleicht gehören die Bremsen nur mal ordentlich gereinigt

zum "typischem" Motorklang kann ich nix sagen, ich hab einen Diesel
__________________
Räder werden völlig überbewertet...
growa1 ist offline   Mit Zitat antworten
#5
Alt 19.12.2016, 19:23
TomA
Busfahrer
 
Registriert seit: 30.06.2016
Ort: Offenbach
Beiträge: 27
Hab jetzt noch ein bisschen getestet.
Bei gerade aus fahren kratzen, schleifen quitschen.
Bei Kurven hört es auf ,und ist Ruhe. Bei Geradeaus wieder da.
Hab auch mal vorsichtig beim fahren die Handbremse gezogen,
Mini wird langsamer, aber Geräusche bleiben.
Na ja, bleibt also morgen nur Termin für die Werkstatt zu machen.
Tom
TomA ist offline   Mit Zitat antworten
#6
Alt 20.12.2016, 08:46
growa1
hab ein Rad ab
 
Benutzerbild von growa1
 
Registriert seit: 24.05.2013
Ort: Wien
Beiträge: 909
Bilder: 20

tippe auf's Radlager...

bin gespannt was rauskommt
__________________
Räder werden völlig überbewertet...
growa1 ist offline   Mit Zitat antworten
#7
Alt 20.12.2016, 09:22
chevini
Geisterfahrer
 
Benutzerbild von chevini
 
Registriert seit: 10.11.2014
Ort: @home
Beiträge: 1.269
Zitat:
Zitat von TomA Beitrag anzeigen
Mein Countryman Cooper 2WD macht mit gerade mal gut 1000 KM auf der Uhr kratzende, mahlende, schleifende Geräusche, von der HA,die kommen und auch wieder gehen. Unterschiedlich , mal laut und intensiv,
mal weiniger, oft auch wieder ganz weg.
Kommt von hinten, und ist auch schwer zu orten.
...
Irgend jemand von euch eine Idee wo an der Hinterachse etwas schleifen kann, und ich wenn es auftritt selber einen Blick drauf werfen kann, um den Fehler zu bestimmen? ...
Vielleicht schleifen die Ankerplatten (wenn er welche hat!). Die können z. B. bei einem unfachmännischen Räderwechsel schnell verbogen worden sein.

Bei 1.000 km würde ich die Suche jedoch eher dem Händler überlassen und mir selbst nicht den Kopf zerbrechen!
chevini ist offline   Mit Zitat antworten
#8
Alt 20.12.2016, 13:19
TomA
Busfahrer
 
Registriert seit: 30.06.2016
Ort: Offenbach
Beiträge: 27
Ja, natürlich, morgen geht er in die Werkstatt.
Ich hab mal ET Katalog geschaut, meinst du mit Ankerplatten die Schutzbleche die hinter der Scheibe sind?
Gruß,
Tom
TomA ist offline   Mit Zitat antworten
#9
Alt 20.12.2016, 13:32
chevini
Geisterfahrer
 
Benutzerbild von chevini
 
Registriert seit: 10.11.2014
Ort: @home
Beiträge: 1.269
Zitat:
Zitat von TomA Beitrag anzeigen
... Ich hab mal ET Katalog geschaut, meinst du mit Ankerplatten die Schutzbleche die hinter der Scheibe sind?
Gruß,
Tom
Genau, bei Mini werden sie als Schutzbleche bezeichnet, ich kenne die seit ewigen Zeiten als Ankerplatten.

Wurden die Räder gewechselt, ev. Winterräder montiert? Es gibt Experten, denen das Rad beim Montieren zu schwer wird und die es dann unzentriert auf der Bremsscheibe absetzen. Da das "Schutzblech" übersteht, wird es verbogen und kann anschließend Schleifgeräusche verursachen.
chevini ist offline   Mit Zitat antworten
#10
Alt 20.12.2016, 15:16
TomA
Busfahrer
 
Registriert seit: 30.06.2016
Ort: Offenbach
Beiträge: 27
Guter Tip, vielen Dank.
Ja, im November kamen Winterräder drauf.
Da war allerdings nichts zu hören.
Aber ich schaue heut Abend mal nach den Blechen.
Gruß,
Tom
TomA ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Country-/Paceman - Gen.1 > MINI² fahrwerk


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:07 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty