Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Erste Generation (09.2001-11.2006) > MINI² fahrwerk > Bremsen
Bremsen für Fragen über die negative Beschleunigung
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#11
Alt 03.01.2017, 18:38
Mr_53
Challengefahrer
 
Benutzerbild von Mr_53
 
Registriert seit: 12.02.2010
Ort: Kaiserslautern + Filderstadt
Alter: 5
Beiträge: 8.813
Bilder: 90

Also die R53 JCW Bremse ist doch aureichend. Mit dem R56 S kommt die ja auch zu recht, und der ist etwas stärker motorisiert.

Ich hab zumindest noch nix negatives an der Bremse festgestellt. Selbst bei Passabfahrten hält die.

Und Hochgeschwindigkeitsbresungen auf der AB von 230 auf unter 100, mehrmals hintereinander wird die auch nicht schlapp.
Mr_53 ist offline   Mit Zitat antworten
#12
Alt 03.01.2017, 19:07
feschtag
Testfahrer
 
Benutzerbild von feschtag
 
Registriert seit: 24.04.2004
Ort: Komm mir vor wie aufm Mars
Beiträge: 3.219
Bilder: 1

Servus!

Zitat:
Zitat von chevini Beitrag anzeigen
Eine alte Tuner-Weisheit sagt:

Das Fahrwerk soll immer schneller als der Motor sein!

... und zum Fahrwerk gehören auch die Bremsen !!!
Kann und will ich so was von unterschreiben!


Die Bremse 1.Gen. ist max bis zum Cooper (115PS) geeignet!
ATE hatte für den CooperS und aufwärts eine andere, bessere Anlage in der Schblade,
was aber seitens BMW (Einkauf) zu teuer war!

Wie ich die Jungs vom Einkauf kenne, wird hier von 4-5€/Stück die rede gewesen sein!



Sascha
feschtag ist offline   Mit Zitat antworten
#13
Alt 03.01.2017, 19:11
feschtag
Testfahrer
 
Benutzerbild von feschtag
 
Registriert seit: 24.04.2004
Ort: Komm mir vor wie aufm Mars
Beiträge: 3.219
Bilder: 1

Servus!

Zitat:
Zitat von Mr_53 Beitrag anzeigen
Also die R53 JCW Bremse ist doch aureichend. Mit dem R56 S kommt die ja auch zu recht, und der ist etwas stärker motorisiert.

Ich hab zumindest noch nix negatives an der Bremse festgestellt. Selbst bei Passabfahrten hält die.

Und Hochgeschwindigkeitsbresungen auf der AB von 230 auf unter 100, mehrmals hintereinander wird die auch nicht schlapp.
Wir reden hier von der Serien-Bremsanlage, die beim One bis JCW 210PS.
verbaut wurde!
Somit bevor BMW die JCW-Bremse im Programm hatte.


Sascha
feschtag ist offline   Mit Zitat antworten
#14
Alt 04.01.2017, 10:38
samurai_1979
Einfahrer
 
Benutzerbild von samurai_1979
 
Registriert seit: 13.09.2015
Ort: TBB
Beiträge: 213
Zitat:
Zitat von Scarface0664 Beitrag anzeigen
Es soll ja auch Leute geben die mit Tuning um die 230+/-PS noch mit der Original Cooper/S Bremse herumfahren.
Es mag ja sein, dass man mit der Serienbremse in AUT oder CH zurecht kommt, bzw. diese "ausreichend" sind. Steige aber hier in Deustchland mal bei einem schnelleren Autobahnritt mit einem R53 wie oben beschrieben (230+ PS), bei > 200km/h ordentlich in die Eisen - am besten gleich ein paar mal hintereinander - und du kannst die Bremsen direkt in die Tonne treten...
Meiner Meinung nach, wurde damals von BMW an der falschen Kostenschraube gedreht, bzw. gespart und die ganze Palette (bis auf den Works) mit der selben bescheidenen Bremse versehen.
samurai_1979 ist offline   Mit Zitat antworten
#15
Alt 04.01.2017, 10:39
samurai_1979
Einfahrer
 
Benutzerbild von samurai_1979
 
Registriert seit: 13.09.2015
Ort: TBB
Beiträge: 213
Zitat:
Zitat von feschtag Beitrag anzeigen
Servus!
Wie ich die Jungs vom Einkauf kenne, wird hier von 4-5€/Stück die rede gewesen sein!
wenn überhaupt!
samurai_1979 ist offline   Mit Zitat antworten
#16
Alt 04.02.2017, 11:53
Wrooooom
Zuschauer
 
Registriert seit: 31.01.2017
Ort: Flensburg
Beiträge: 2
Ich muss mich hier mal kurz einklinken und hoffe, dass mir einer mit meiner Frage helfen kann.

Und zwar habe ich mir letzte Woche einen Cooper S von Ende 2004 gekauft, auf dem vorne auch so eine rote Bremsanlage verbaut ist. Die Bremsbeläge sind auch schon ziemlich am Ende und ich wollte nun gleich Klötze und Scheiben neu machen. Nun bin ich mir nicht sicher, welche Teile ich bestellen soll, da das Bremssystem für mich nach Lucas aussieht und nicht nach ATE, wie ich es von meinem BMW E90 kenne. In den Shops steht jedoch beim R53 immer Bremssystem ATE

Kann mir einer sagen, was das genau für eine Bremse ist und welche Scheiben und Klötze ich dafür kaufen kann?

Bilder siehe unten

PS: Gibt es hier eine Rubrik zur Neuvorstellung? Habe ich auf die schnelle nicht gefunden..




Geändert von Wrooooom (04.02.2017 um 11:55 Uhr). Grund: Bilder hinzugefügt.
Wrooooom ist offline   Mit Zitat antworten
#17
Alt 04.02.2017, 16:41
Schrauber
Rennfahrer
 
Benutzerbild von Schrauber
 
Registriert seit: 19.02.2005
Ort: Berlin
Alter: 64
Beiträge: 7.387
Bilder: 136

Hier findest du die originalen Ersatzteilnummern dieser Bremsanlage.

https://www.leebmann24.de/bmw-ersatz...r=03_0040&vin=

https://www.leebmann24.de/bmw-ersatz...r=03_0045&vin=

Von den Maßen vergleichbar/Identisch mit der Bremsanlage vom R56 cooper S.
Schrauber ist gerade online   Mit Zitat antworten
#18
Alt 04.02.2017, 18:05
Wrooooom
Zuschauer
 
Registriert seit: 31.01.2017
Ort: Flensburg
Beiträge: 2
Danke , Schrauber
Wrooooom ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Erste Generation (09.2001-11.2006) > MINI² fahrwerk > Bremsen


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:08 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty