Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² community > MINI² care
MINI² care Alles rund um die Fahrzeugpflege
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#11
Alt 09.01.2017, 08:46
scheffi
Slalomfahrer
 
Benutzerbild von scheffi
 
Registriert seit: 23.11.2007
Ort: Ganderkesee
Beiträge: 4.145
Bilder: 5

funktioniert das auffüllen lassen überhaupt bei seitenscheiben?
die frontscheibe ist ja aus verbundglas mit einer kunststofffolie zwischen den scheiben.

klappt das dann auch bei einer "normalen" glasscheibe, wie den seitenscheiben?
__________________
gruß vom scheffi
scheffi ist offline   Mit Zitat antworten
#12
Alt 09.01.2017, 12:06
DamnHotChili
Busfahrer
 
Benutzerbild von DamnHotChili
 
Registriert seit: 17.12.2016
Ort: NRW
Beiträge: 24
x
Zitat:
Zitat von chevini Beitrag anzeigen
Es kann grundsätzlich nie schaden, sich mehrere Meinungen einzuholen !!!

Ich habe bei meinem eigenen Fall (Gerichtssache mit Sachverständigengutachten usw.) auch sehr unterschiedliche und gegensätzliche Ansichten von "Fachleuten" gehört.

Deine beschriebene Macke ist eine ganz typische Ab-/Ausplatzung. Durch das Auffüllen mit Reparaturharz wird zwar die Scheibenoberfläche wieder glatt, jedoch werden die Stellen nie unsichtbar werden (das ist zulässig und kein Mangel!), d. h., dass der Schaden anschließend anders aussehen, eventuell sogar schlimmer werden kann, was z. B. die Reflextion (Sonnenstrahlen), Streulicht/Blendung (Scheinwerfer nachts vom Gegenverkehr) betrifft.

Im Fernsichtfeld (Breite 29 cm (re/li 14,5 cm von der Lenkradmitte), oben und unten durch das Scheibenwischerfeld begrenzt) sind keine Reparaturen zulässig. Farbveränderungen bei metalloxidbeschichteten Sonnenschutzscheiben (Korrosion) bleiben auch nach der Reparatur sichtbar.

Ich würde an Deiner Stelle nur die Ausplatzung an der Seitenscheibe von einer kompetenten Firma auffüllen lassen. Bei der Frontscheibe ist das Risiko zu groß, dass es hinterher sogar schlechter wird, was den "Durchblick" inkl. Nebeneffekten betrifft. Wenn demnächst weitere Einschläge (z. B. ein Riss) hinzukommen, kannst Du Dir eine neue Frontscheibe einsetzen lassen. Diese Kosten (nur Glasbruch!) werden von den Kaskoversicherungen übernommen (abzgl. Selbstbehalt), während das Auffüllen/Ausbessern einer Ausplatzung keine Versicherungsleistung ist.
Vielen Dank für die ausführliche Antwort! Dann mache ich mal bei den Macken in der Windschutzscheibe nichts.

Wenn die mir die Macke in der hinteren Scheibe auffüllen, wird das weiß dann "verschwinden"? Oder ist die Gefahr, dass die Macke durch das Auffüllen evtl. noch unschöner aussehen könnte?
DamnHotChili ist offline   Mit Zitat antworten
#13
Alt 09.01.2017, 19:14
chevini
Geisterfahrer
 
Benutzerbild von chevini
 
Registriert seit: 10.11.2014
Ort: @home
Beiträge: 1.269
Zitat:
Zitat von alfshumway Beitrag anzeigen
Prima @chevini, danke für die exaktere Definition
Nichts zu danken! - Ich wüsste diese Details sicherlich nicht, wenn ich mich nicht mit dem Thema hätte intensiv beschäftigen müssen.


Zitat:
Zitat von scheffi Beitrag anzeigen
funktioniert das auffüllen lassen überhaupt bei seitenscheiben?
die frontscheibe ist ja aus verbundglas mit einer kunststofffolie zwischen den scheiben.
klappt das dann auch bei einer "normalen" glasscheibe, wie den seitenscheiben?
Ja! - Es macht keinen Unterschied, ob die Reparatur an einer "normalen" (= ESG = Einscheiben-Sicherheitsglas) oder einer VSG-Scheibe (= Verbund-Sicherheitsglas) durchgeführt wird. Eine VSG-Scheibe darf jedoch nur repariert werden, wenn die Zwischenfolie unbeschädigt geblieben, also nur die Außenscheibe betroffen ist.
Der Reparaturvorgang ist daher bei beiden Scheibenarten gleich. Die Ab-/Ausplatzung wird mit Reparaturharz aus-/aufgefüllt, das den gleichen Brechungsindex wie das Glas hat. Anschließend wird es mit speziellem UV-Licht gehärtet.


Zitat:
Zitat von DamnHotChili Beitrag anzeigen
Vielen Dank für die ausführliche Antwort! Dann mache ich mal bei den Macken in der Windschutzscheibe nichts.
Wenn die mir die Macke in der hinteren Scheibe auffüllen, wird das weiß dann "verschwinden"? Oder ist die Gefahr, dass die Macke durch das Auffüllen evtl. noch unschöner aussehen könnte?
Sie sollte verschwinden, wenn es fachgerecht und fachmännisch gemacht wird!

Das "weiß" ist die unregelmäßige Oberfläche des Kraters, also klares Glas (wenn es nicht verschmutzt ist!), das nur aufgrund der Lichtbrechung weiß wirkt. Durch Adhäsionskraft (hohe Verklebungseigenschaft) des Reparaturharzes kommt eine enge Verbindung zwischen Glas und Harz zustande und verhindert eine weitere Brechung.
Die Gefahr, dass es hinterher schlimmer aussieht, ist natürlich gegeben. Das ist wie bei einer Spotrepair, die Experten super hinbekommen, Untalentierte eher vergrößern.
Die Reparaturmethode ermöglicht eine einwandfreie Schadensbeseitigung, ist aber nur so gut, wie sie ausgeführt wird. Du solltest Dir bei verschiedenen Werkstätten Angebote (Preise) geben und gleichzeitig dokumentierte Vorher-/Nachher-Beispiele zeigen lassen. Viele haben Fotos/Mappen o. ä. von ihren Reparaturen. Vielleicht stehen auch andere Autos auf dem Hof, wo Du Dir (beseitigte) Schadensfälle ansehen kannst. Das ist zwar keine Garantie, dass es auch bei Dir ordentlich wird, sollte aber schon einen Eindruck vermitteln können, wie die Qualität der Arbeit aussieht.

Viel Erfolg!
chevini ist offline   Mit Zitat antworten
#14
Alt 10.01.2017, 09:45
scheffi
Slalomfahrer
 
Benutzerbild von scheffi
 
Registriert seit: 23.11.2007
Ort: Ganderkesee
Beiträge: 4.145
Bilder: 5

super, vielen dank für die erklärung
__________________
gruß vom scheffi
scheffi ist offline   Mit Zitat antworten
#15
Alt 10.01.2017, 10:24
DamnHotChili
Busfahrer
 
Benutzerbild von DamnHotChili
 
Registriert seit: 17.12.2016
Ort: NRW
Beiträge: 24
Zitat:
Die Gefahr, dass es hinterher schlimmer aussieht, ist natürlich gegeben. Das ist wie bei einer Spotrepair, die Experten super hinbekommen, Untalentierte eher vergrößern.
Oha, wo du es erwähnst... Ein Spotrepair/ Smartrepair steht bei mir auch für die Macken/ Kratzer an den Türkanten aus. Wird von der Werkstatt von BMW gemacht. Ich hoffe die haben das drauf.

Ich bin halt auch immer am überlegen: Lieber so lassen oder ausbessern lassen. Habe immer Angst dass es dann größer/ schlimmer wird. Zumal die das auch leicht abschleifen wollen und dann mit Lack ausbessern.
DamnHotChili ist offline   Mit Zitat antworten
#16
Alt 10.01.2017, 18:41
chevini
Geisterfahrer
 
Benutzerbild von chevini
 
Registriert seit: 10.11.2014
Ort: @home
Beiträge: 1.269
Zitat:
Zitat von DamnHotChili Beitrag anzeigen
Oha, wo du es erwähnst... Ein Spotrepair/ Smartrepair steht bei mir auch für die Macken/ Kratzer an den Türkanten aus. Wird von der Werkstatt von BMW gemacht. Ich hoffe die haben das drauf. ...
Das nehme ich an, bei BMW/Mini hätte ich keine Bedenken. Mein Einwand bezog sich eher auf kleinere (Hinterhof-)Firmen.

Zitat:
Zitat von DamnHotChili Beitrag anzeigen
... Ich bin halt auch immer am überlegen: Lieber so lassen oder ausbessern lassen. Habe immer Angst dass es dann größer/ schlimmer wird. Zumal die das auch leicht abschleifen wollen und dann mit Lack ausbessern.
Es geht Dir hauptsächlich um den weißen Punkt, also die Optik, wenn ich das richtig verstehe und weniger um die Vertiefung?

Dann ist Lack nicht so verkehrt. Nur den Punkt etwas kaschieren. Es gibt farbigen Glaslack, der transparent ist. Früher gab es den in Zooläden in kleinen Glasflaschen für Aquarien. Ich habe den roten damals genommen, um die Birnchen der Instrumentenbeleuchtung "anzupinseln", als es noch keine farbigen Birnen gab.
Ob Du dort allerdings in etwa den Farbton Deiner Scheibentönung finden kannst, weiß ich nicht. In Lackcentern kann man sich auch jede RAL- und NCS-Farbe mischen lassen, aber das würde wohl den Rahmen sprengen.
chevini ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² community > MINI² care


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:49 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty