Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Country-/Paceman - Gen.1 > MINI² motor
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#1
Alt 09.01.2017, 06:52
Dogxero
Busfahrer
 
Registriert seit: 08.01.2017
Ort: HAITERBACH
Beiträge: 18
Kaufberatung


Ein Hallo an alle..
Wir würden uns gerne einen Mini Countryman zulegen jedoch wissen wir nicht genau welche Motorisierung und ob Benziner oder Diesel

Bisher fahren wir Diesel, jedoch fahren wir knapp 14-15 tsd KM im Jahr..

Welche Motorisierung würdet Ihr nehmen? (Wohnen im Schwarzwald- also Berg auf und ab)

Wie ist denn der jeweilige Verbrauch?

All4 oder nicht?

LG Claudia
Dogxero ist offline   Mit Zitat antworten
#2
Alt 09.01.2017, 12:40
Boonzay
Pendler
 
Benutzerbild von Boonzay
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: zeven
Alter: 50
Beiträge: 2.438
Bilder: 9

Beim Countryman würde ich immer die Dieselvariante vorziehen.
Dynamischere Motoren bei günstigeren Verbrauch.

Beim Gebrauchten entscheidet ja das Gesamt Produkt. Preis/Leistung. Man bezahlt nicht automatisch mehr für Diesel wie beim Neuwagen.

Allrad im Gebirge ist ja eh selbstverständlich. Der R60 hat wie die BMW Modelle ein elekt. geregeltes System vom Frontantrieb ausgehend.

Und natürlich immer vom mit MINI Garantie aktuell bei jedem MINI Next ( max 5 Jahre u. od. 120.000km ) mit 24 monatiger Gebrauchtwagen Garantie bei teilnehmenden Händlern.
__________________
Let´s MINI: Loreley 2005; Hamburg MINI Day´s 2005;
Hamburg MINI Day´s 2006; MINI United: Zandvoort 2007;
Let´s MINI: Hildesheim 2008;
Rock the Race, Oschersleben 2008; Crossing Austria 2009;
Weser Tunnel blasen 07/10; Celler MINI Days 2010;
CROSSingAlps 2011; MINI United 2012 Le Castellet;
HarzTour I+II; CROSSingAlps2013 CROSSingAlps 2016,
ALL Generation Tour 2017, Erzgebirge Tour 2017
Boonzay ist offline   Mit Zitat antworten
#3
Alt 09.01.2017, 14:01
Flowy82
Geisterfahrer
 
Benutzerbild von Flowy82
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Ludwigsburg
Beiträge: 1.428
S und JCW Motoren sollen nicht dynamisch sein
__________________
Mini Clubman JCW / CM All4 S Automatik
Flowy82 ist offline   Mit Zitat antworten
#4
Alt 10.01.2017, 11:43
Boonzay
Pendler
 
Benutzerbild von Boonzay
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: zeven
Alter: 50
Beiträge: 2.438
Bilder: 9

Zitat:
Zitat von Flowy82 Beitrag anzeigen
S und JCW Motoren sollen nicht dynamisch sein
klar und durstig. gerade als ALL4.

Aber wenn man nach Wirtschaftlichkeit fragt dann spielen andere Gründe die Hauptrolle.

Wenn der Spritpreis keine Rolle spielt würde ich auch den JCW nehmen.
Denn wenn Sportlichkeit das Hauptargument ist geht auch dem S die Puste aus.
__________________
Let´s MINI: Loreley 2005; Hamburg MINI Day´s 2005;
Hamburg MINI Day´s 2006; MINI United: Zandvoort 2007;
Let´s MINI: Hildesheim 2008;
Rock the Race, Oschersleben 2008; Crossing Austria 2009;
Weser Tunnel blasen 07/10; Celler MINI Days 2010;
CROSSingAlps 2011; MINI United 2012 Le Castellet;
HarzTour I+II; CROSSingAlps2013 CROSSingAlps 2016,
ALL Generation Tour 2017, Erzgebirge Tour 2017
Boonzay ist offline   Mit Zitat antworten
#5
Alt 10.01.2017, 12:02
Flowy82
Geisterfahrer
 
Benutzerbild von Flowy82
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Ludwigsburg
Beiträge: 1.428
Zitat:
Zitat von Boonzay Beitrag anzeigen
klar und durstig. gerade als ALL4.

Aber wenn man nach Wirtschaftlichkeit fragt dann spielen andere Gründe die Hauptrolle.

Wenn der Spritpreis keine Rolle spielt würde ich auch den JCW nehmen.
Denn wenn Sportlichkeit das Hauptargument ist geht auch dem S die Puste aus.
Hatte beide SD und jetzt S mit Automatik .
Der S ist leiser bessere Höchstgeschwindigkeit und fährt sich sportlicher.
Diesel halt mehr Drehmoment...
__________________
Mini Clubman JCW / CM All4 S Automatik
Flowy82 ist offline   Mit Zitat antworten
#6
Alt 10.01.2017, 18:58
Clubmann S
Schönwetterfahrer
 
Benutzerbild von Clubmann S
 
Registriert seit: 08.05.2009
Ort: Miniland (MI-NI)
Alter: 53
Beiträge: 406
Bilder: 9

Zitat:
Zitat von Boonzay Beitrag anzeigen
klar und durstig. gerade als ALL4.
Durstig Das er mehr braucht wie ein One D ist mir klar! Er macht aber auch viel mehr Spaß Und im Winter super Wintertauglich
Der Verbrauch liegt so bei 8,2l und das soll durstig sein!
__________________


Geändert von Clubmann S (11.01.2017 um 21:37 Uhr).
Clubmann S ist offline   Mit Zitat antworten
#7
Alt 12.01.2017, 19:25
PeterS
Gelegenheitsfahrer
 
Benutzerbild von PeterS
 
Registriert seit: 07.11.2002
Ort: Dah
Alter: 42
Beiträge: 656
Bilder: 2

Ich bin von nem SD auf nen S umgestiegen. Der SD war mir zu langweilig.
Und vom Verbrauch ist er nicht soo schlimm.
Mein Streckenprofil in die Arbeit 20km Überland, 20km Stadtverkehr.
Mit dem sd hab ich ca. 7,7l und mit dem s 8,5l gebraucht. Beides all4...

Alleine vom Klang her ist der S einfach besser

Grüße
__________________
PeterS



R50 one s -> R55 cooper d -> R56 cooper d -> Ford maverick v6 -> Dodge durango 5.7 hemi -> Countryman Cooper SD All 4 -> Countryman Cooper S All 4 -> BMW X3 30D xDrive

BMW E39 528i Touring -> E91 320d Touring -> Audi A4 3.2 FSI Avant -> BMW e61 525i Touring -> Volvo v60 D5
PeterS ist offline   Mit Zitat antworten
#8
Alt 12.01.2017, 21:03
Clubmann S
Schönwetterfahrer
 
Benutzerbild von Clubmann S
 
Registriert seit: 08.05.2009
Ort: Miniland (MI-NI)
Alter: 53
Beiträge: 406
Bilder: 9

Zitat:
Zitat von PeterS Beitrag anzeigen
Alleine vom Klang her ist der S einfach besser
Ja du hast recht vom Klang einfach klasse .Und wenn ich länger Überland fahre und mich ans KM/h Limit halte, bekomme ich auch vom Verbrauch auch auf 6,5 l
ohne ein Hindernis zu sein . Und das auch mit einem all 4!
__________________

Clubmann S ist offline   Mit Zitat antworten
#9
Alt 16.01.2017, 10:01
Pace79
Blinder Passagier
 
Benutzerbild von Pace79
 
Registriert seit: 15.05.2014
Ort: Thüringen
Beiträge: 131
Bilder: 7

Zitat:
Zitat von Clubmann S Beitrag anzeigen
Ja du hast recht vom Klang einfach klasse .Und wenn ich länger Überland fahre und mich ans KM/h Limit halte, bekomme ich auch vom Verbrauch auch auf 6,5 l
ohne ein Hindernis zu sein . Und das auch mit einem all 4!
6,5L schaff ich nur auf der BAB mit Tempomat und 120kmh.Ansonsten sind es im Schnitt mit allem (inkl. 15km Arbeitsweg) eher um die 9L.
__________________
Sommer: ATS Streetrallye 7,5J*18" ET48 mit 225/40/18 Dunlop Sport Maxx RT2 - Winter: MINI R122 6,5J*16" ET46 mit 205/60/16 Michelin Alpin 5
Änderungen:
Wagner Competition LLK, HDT Downpipe (HJS 200Z), JCW ESD, dynamic automotive OCC, Forge Ladeluftkühlerschlauch, Forge Ansaugschlauch, Pipercross Sportluftfilter, NGK IKR8E6 Zündkerzen, Wiechers Domstrebe Alu Racingline, Eibach Pro-Spacer VA & HA,
Ultragauge EM Plus, BMS clutch stop, MINI AHK, ROLLEI DVR110 Dashcam, MINI Sport-Antenne, MINI LED Tagfahrlicht, Kühlergrill schwarz foliert, Scheibentönung, Osram Diadem Blinkerbirnen, Scheinwerferringe/Tachoring in starlight blue lackiert, Belüftungsdüsen in piano schwarz lackiert, Side Scuttles in starlight blue lackiert, Beltline/Türgriffe innen & aussen schwarz foliert
Reparaturen: 29tkm: 2 Zündspulen, 1 Injektor, 4 Zündkerzen, 1 Fensterheber, 1 Gummilippe Beifahrertür || 38tkm: Radlager VA || 42tkm: Rücklicht rechts (Wasser), Multifunktion am Lenkrad (spult vor bei Druck von "leise")

Pace79 ist offline   Mit Zitat antworten
#10
Alt 20.01.2017, 02:03
wanderer
Ausflügler
 
Benutzerbild von wanderer
 
Registriert seit: 03.07.2013
Ort: Rosenheim
Beiträge: 262
Bilder: 6

Das sinnvollste Auto für Bewohner bergiger Gegenden ist sicher ein SD All4 mit Automatik. Wenn man eher auch Spaß und klassisches Mini Feeling steht, dann ist der S mit Handschalter und Frontschrubber die sinnvollste Lösung.
Im Grunde kann man zu den Motoren sagen, dass der SD ganz gut geht und man damit keine Schnecke ist. Der S geht hingegen schon ziemlich gut, während der normale Cooper ohne Turbo eigentlich nicht mehr zeitgemäß ist.
Manuelles Getriebe ist eine sehr schöne Sache beim Frontantrieb. Mit All4 hingegen finde ich es im S schon beinahe katastrophal wie unglaublich lang der erste Gang übersetzt ist (kalter Motor Standgas im 1. sind echte 11-13km/h). Damit ist der Handschalter in der Stadt anstrengend zu fahren und am Berg beim Anfahren nicht zu gebrauchen.
Der Automatik merkt man ihr Alter leider auch an, daher ist die schon sehr gemütlich. Und der Volltrottel der die Idee hatte, das rechte und linke Lenkradwippe beim Gezogen werden das selbe machen sollte lebenslangenÖlablassbehälterputzdienst bekommenbekommen.
Mein Verbrauch bei Kurzstrecke und Stadt mit Stau bzw. Kasalla auf Landstraße und AB liegt bei knapp 10l Super Plus.
__________________
Blinker links, Gas rechts
wanderer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Country-/Paceman - Gen.1 > MINI² motor


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:31 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty