Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Erste Generation (09.2001-11.2006) > MINI² motor > Getriebe
Getriebe Ob 5- oder 6-Gänge, hier wird alles serviert
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#1
Alt 04.02.2017, 17:46
white_sphinx
Beifahrer
 
Benutzerbild von white_sphinx
 
Registriert seit: 03.04.2010
Ort: Graz
Beiträge: 73
Mad Cooper R50 - Getriebe Defekt, Was nun?

Hallo Leute,

Kurz zu meiner Leidensgeschichte:

Cooper Bj 2005 (Getrag)
Hatte 2015 das Problem dass der 2 Gang lastlos immer rausgesprungen is. (Schaltmuffe und Synchronizer)

"Neues" Getriebe besorgt mit angeblich nur 34000km. War von außen auch sauber. Eingebaut - leichtes surren, aber da muss man wirklich zimperlig sein. Nach 6tkm *booom* Getriebegehäuse hat ein Loch.

Da mich die Getrags im Mini schon wirklich anzipfen nun meine Frage: Was am besten tun? Die Geräte kosten gleich mal 800 Thaler.

Ich möchte jetzt nicht nochmal das Risiko eingehen und wieder den Müll verbauen. (Ja ok vlt war es auch nur Pech im Unglück)
Außerdem ist die Getriebeübersetzung ja auch nicht grad ideal im 5. ...

Wie siehts aus mit Umbau auf das 6 Gang Getriebe vom S?
Whs braucht man: DMF, Kupplung, Getriebe und ATWs. Oder passen die ATWs?

Hat jemand eine andre Idee? Hab das Gerät zur Zeit mal zum Verkauf eingestellt...

https://www.willhaben.at/iad/gebrauc...een-191733460/
white_sphinx ist offline   Mit Zitat antworten
#2
Alt 05.02.2017, 22:26
feschtag
Testfahrer
 
Benutzerbild von feschtag
 
Registriert seit: 24.04.2004
Ort: Komm mir vor wie aufm Mars
Beiträge: 3.219
Bilder: 1

Servus!

Zum Umbau auf ein 6Gang vom S gibt es mehrere Freds hier im Forum.
Zumal ich nicht nur einen dieser Umbauten gemacht bzw. der 1. war, der diesen Umbau überhaupt durchgeführt hat.

Einfach mal die Suche bemühen!

Es ist auf jedenfall möglich.



Sascha
feschtag ist offline   Mit Zitat antworten
#3
Alt 06.02.2017, 10:28
white_sphinx
Beifahrer
 
Benutzerbild von white_sphinx
 
Registriert seit: 03.04.2010
Ort: Graz
Beiträge: 73
Danke! Was hat dich denn der Spaß gekostet?
Hab mir gerade überlegt, ob es längere 5. gänge gibt, aber da schaut es ja eher schlecht aus, da das 5 Gang nicht im Diesel verbaut wurde. Die hatten nur 6 Gang afaik....

So viel länger ist das 6 Gang vom S dann ja auch nicht übersetzt. Da spar ich mir grad mal 500rpm...

Umbau auf das 6 Gang Zahnradpaar vom Diesel möglich? Hab dazu in der Suche nix gefunden.
white_sphinx ist offline   Mit Zitat antworten
#4
Alt 07.02.2017, 20:27
white_sphinx
Beifahrer
 
Benutzerbild von white_sphinx
 
Registriert seit: 03.04.2010
Ort: Graz
Beiträge: 73
Kleines Update: Hab mich für den Umbau aufs Getrag 6 Gang entschieden. Wie siehts da aus? Ist das Problematisch wenn ich ein Gebrauchtes hole? Machen die Probleme? Soweit ich mich schlau gemacht habe nur die 5 Gang...

Passt der 6. Gang vom Diesel? Kann die Frage irgendjemand beantworten?


LG
white_sphinx ist offline   Mit Zitat antworten
#5
Alt 05.05.2017, 18:41
Rainer Linxweiler
Zuschauer
 
Registriert seit: 05.05.2017
Ort: 58097 Hagen
Beiträge: 1
Getriebe

Hallo,
kann Dir zwar keine Antwort auf deine frage geben, hab aber selber eine )
Wie lange braucht man für so eine Getriebedemontage?
Meins ist wohl kaputt, mahlende Geräusche, wenn ich Kupplung trete weg.....
Finde keinen Schrauber der daran will, alle......ne, so eine Scheisse, geh ich nicht ran....
Rainer Linxweiler ist offline   Mit Zitat antworten
#6
Alt 05.05.2017, 22:15
white_sphinx
Beifahrer
 
Benutzerbild von white_sphinx
 
Registriert seit: 03.04.2010
Ort: Graz
Beiträge: 73
So das Getrag6 ist drin.
Hab ATW, Kupplungsbetätigung, Starter, Getriebe, Schaltkulisse getauscht.

Geändert von white_sphinx (06.05.2017 um 22:00 Uhr).
white_sphinx ist offline   Mit Zitat antworten
#7
Alt 08.05.2017, 19:53
Baumschubser
Einfahrer
 
Benutzerbild von Baumschubser
 
Registriert seit: 11.06.2011
Ort: Oberlausitz
Beiträge: 156
Bilder: 2

Zitat:
Zitat von Rainer Linxweiler Beitrag anzeigen
Hallo,
kann Dir zwar keine Antwort auf deine frage geben, hab aber selber eine )
Wie lange braucht man für so eine Getriebedemontage?
Meins ist wohl kaputt, mahlende Geräusche, wenn ich Kupplung trete weg.....
Finde keinen Schrauber der daran will, alle......ne, so eine Scheisse, geh ich nicht ran....
BMW selbst gibt 7,5h für den Getriebewechsel an, ein geübter Schrauber schafft es auch in 6h.
__________________
Baumschubser ist offline   Mit Zitat antworten
#8
Alt 08.05.2017, 21:48
erose
Einfahrer
 
Registriert seit: 16.03.2016
Ort: Euskirchen
Beiträge: 224
Bilder: 5

Ein hexenwerk ist der Getriebeausbau jetzt aber auch nicht. Nen komischen Schrauber kennst du da. Sicher das es bei dir nicht nur das Ausrücklager ist?
erose ist gerade online   Mit Zitat antworten
#9
Alt 08.05.2017, 22:36
white_sphinx
Beifahrer
 
Benutzerbild von white_sphinx
 
Registriert seit: 03.04.2010
Ort: Graz
Beiträge: 73
Hexenwerk ist es keines, aber unzugänglich ist alles... ein Witz.
Da gibts viele andre Marken die Schrauberfreundlich sind und da red ich nicht nur von den Deutschen OEMs.
Da frag ich mich echt, was die Kollegen da konstruiert haben.

nur ein kleines Schauermärchen von meinem Umbau:
Traggelenk ist nicht aufgegangen. Weder aus dem Achsschenkel raus noch aus dem Querlenker. Mittelbolzen vom Abzieher hats verbogen.
Abzieher, und 5kg Hammer haben nicht gereicht. Dann das Traggelenk heiß gemacht + Abzieher + 5kg Hammer hat es aus dem Achschenkel gelöst aber NICHT aus dem Querlenker.

Querlenker ausgebaut (Verdammt wer hat sich dieses dumme hintere Gummilager ausgedacht) in die 20t Presse - > gewinde wurde gestaucht nix is passiert. Mit 200A und 20t hats dann einen Knall gemacht und der Rest vom Polzen ging raus.

Für den Querlenkereinbau reicht es natürlich auch nicht das Lager und den Querlenker zu schmieren ----- neeeeein da braucht man einen fetten Ratschensatz damit man das mit aller Gewalt zurück hinein pressen kann.
:P

Geändert von white_sphinx (08.05.2017 um 22:43 Uhr).
white_sphinx ist offline   Mit Zitat antworten
#10
Alt 08.05.2017, 22:40
erose
Einfahrer
 
Registriert seit: 16.03.2016
Ort: Euskirchen
Beiträge: 224
Bilder: 5

Immer mehr Technik auf immer weniger Raum. Was erwartest Du? Zwei schrauben und Motor raus? Hatte beim Mini bereits das Getriebe draußen. Könnte schlimmer sein, wie ich finde.
erose ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Erste Generation (09.2001-11.2006) > MINI² motor > Getriebe


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:01 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty