Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² Portal: DIY Anleitungen R56,R55,R57,R58,R59
MINI² Portal: DIY Anleitungen R56,R55,R57,R58,R59 Einbauanleitungen, Tipps und Tricks rund um den MINI One, One D, Cooper, Cooper D, Cooper S, Cooper SD, JohnCooperWorks ab Ende 2006, R57 Cabrio ab 2009, Clubman, Coupé, Roadster
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#1
Alt 02.06.2017, 22:30
baum_roman
Hintensitzer
 
Registriert seit: 17.11.2016
Ort: Nahe Bonn
Beiträge: 38
R56 Einbau des Stahlunterfahrschutz

Hallo zusammen,

ich habe heute bei meinem Cooper D den Stahlunterfahrschutz eingebaut und es war doch nicht ganz so einfach wie ich dachte.

Werkzeuge:

- Cuttermesser zum aufschneiden des extrem verpackten Unterfahrschutzes
- 17er Nuss
- ggf. Rostlöser
- Schlagschrauber
- Unterbodenschutz
- Bühne ist von Vorteil
- bei mir Säge oder Flex um die vorderen Halter zu kürzen

1. Die Halter für vorne waren bei mir zu lang, sie wären gegen die 2. Schraube der Frontaufnahme gekommen, deswegen habe ich sie um 15mm an der Bandsäge gekürzt.


2. Die hinteren Schrauben mit den Gegenhaltern kann man schon ein paar Gänge reindrehen, damit man es nacher einfacher hat.


3. Die vordere Schraube des Frontträgers lösen (je nach dem hilft Rostlöser), den mitgelieferten und in Punkt 1 geschnittenen Halter fest verschrauben und ggf. mit Unterbodenschutz einsprühen.


4. Das Blech hinten in die beiden vorhandenen Schrauben mit dem Langloch reinstecken, danach vorne die beiden M8x20 Schrauben mit Scheiben fest verschrauben.

5. Danach die beiden M8x80 Schrauben hinten festziehen. Achtung, aufgrund des gebogenen Radträgers verformt sich das Blech und drück gegen den Auspuff. Ich habe noch etwas Moosgummi unter das Blech geklebt, damit es keine Geräsuche gibt.

6. Schrauben habe ich noch zusätzlich mit Unterbodenschutz eingesprüht.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Halter gekürzt.jpg (48,1 KB, 195x aufgerufen)
Dateityp: jpg Schraube lösen.jpg (52,4 KB, 169x aufgerufen)
Dateityp: jpg Schraube provisorisch einschrauben.jpg (55,3 KB, 162x aufgerufen)
Dateityp: jpg Halter eingebaut.jpg (52,3 KB, 140x aufgerufen)
Dateityp: jpg Auspuff.jpg (39,8 KB, 157x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unterboden fertig.jpg (49,8 KB, 203x aufgerufen)
Dateityp: jpg Fertig montiert am Boden.jpg (43,6 KB, 197x aufgerufen)
__________________
Mini Cooper D 2007, 109Ps
baum_roman ist offline   Mit Zitat antworten
#2
Alt 03.06.2017, 19:37
Waldmann
Schönwetterfahrer
 
Benutzerbild von Waldmann
 
Registriert seit: 03.09.2015
Ort: Singen / Hegau
Alter: 60
Beiträge: 351
Zitat:
Zitat von baum_roman Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

ich habe heute bei meinem Cooper D den Stahlunterfahrschutz eingebaut und es war doch nicht ganz so einfach wie ich dachte.

Achtung, aufgrund des gebogenen Radträgers verformt sich das Blech und drück gegen den Auspuff. Ich habe noch etwas Moosgummi unter das Blech geklebt, damit es keine Geräsuche gibt.

6. Schrauben habe ich noch zusätzlich mit Unterbodenschutz eingesprüht.



Sorry aber das ist Pfusch..... was meinst du was der Moosgummi zur Auspufftemperatur sagt..... das Blech gehört entweder ausgesägt, oder ausgebeult oder der Halter braucht Distanz...
Unterbodenschutz auf der Schraube.... nimm V2A oder verzinkte und wenn dann Haftwachs...., UBS ist nur billig und sieht aus.....

Wozu soll denn das Blech sein?..... fährst du Rallycross? oder was machst du mit deinem Mini.
Waldmann ist offline   Mit Zitat antworten
#3
Alt 03.06.2017, 19:51
baum_roman
Hintensitzer
 
Registriert seit: 17.11.2016
Ort: Nahe Bonn
Beiträge: 38
Da wird der moosgummi gar nichts zu sagen, Unterbodenschutz um zu schützen, denn die Verzinkung der Schrauben wird spätestens nach dem Winter angegriffen sein. Abgesehen davon ist das schwarz und man sieht es nicht.
__________________
Mini Cooper D 2007, 109Ps
baum_roman ist offline   Mit Zitat antworten
#4
Alt 03.06.2017, 20:25
Waldmann
Schönwetterfahrer
 
Benutzerbild von Waldmann
 
Registriert seit: 03.09.2015
Ort: Singen / Hegau
Alter: 60
Beiträge: 351
Zitat:
Zitat von baum_roman Beitrag anzeigen
Da wird der moosgummi gar nichts zu sagen, Unterbodenschutz um zu schützen, denn die Verzinkung der Schrauben wird spätestens nach dem Winter angegriffen sein. Abgesehen davon ist das schwarz und man sieht es nicht.
Nu ja wenn du meinst....
Waldmann ist offline   Mit Zitat antworten
#5
Alt 11.07.2017, 10:00
Tequilaomega
Busfahrer
 
Registriert seit: 27.05.2015
Ort: Kärnten / Klagenfurt
Alter: 30
Beiträge: 18
Was für einen Unterfahrschutz hast du dir hier besorgt.

Vielleicht eine Bezugsquelle dazu und was dich das gekostet hat. Überlege schon seit längeren mir eine zu Besorgen.

Wie dick ist die Platte? Welche Auspuffanlage fährst du das Sie schleift?`
Tequilaomega ist offline   Mit Zitat antworten
#6
Alt 11.07.2017, 12:20
baum_roman
Hintensitzer
 
Registriert seit: 17.11.2016
Ort: Nahe Bonn
Beiträge: 38
Hi,


es ist dieser hier:

https://www.stahl-unterfahrschutz.eu...-r56-2006-2015

habe insgesamt 153€ gezahlt. Die Platte ist 3mm dick, Abgasanlage ist Serie, da Diesel.

Ich muss auch dazu sagen, dass ich schon 3 mal aufgesetzt habe, obwohl ich noch kein Gewindefahrwerk drin habe bzw. das Fahrwerk Serie ist.
__________________
Mini Cooper D 2007, 109Ps
baum_roman ist offline   Mit Zitat antworten
#7
Alt 11.07.2017, 13:10
Addi 31
Einfahrer
 
Benutzerbild von Addi 31
 
Registriert seit: 18.04.2016
Ort: Zürich, Schweiz
Beiträge: 204
Cool

Nagut, zum Glück setzt zu 95% die Plastik Lippe links und rechts seitlich an der Stoßstange auf.
Bin soweit ich weiss sonst nie irgendwo aufgesetzt trotz Tieferlegung.
Addi 31 ist offline   Mit Zitat antworten
#8
Alt 11.07.2017, 13:35
Flowy82
Vielfahrer
 
Benutzerbild von Flowy82
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Ludwigsburg
Beiträge: 1.604
Zitat:
Zitat von baum_roman Beitrag anzeigen
Hi,


es ist dieser hier:

https://www.stahl-unterfahrschutz.eu...-r56-2006-2015

habe insgesamt 153€ gezahlt. Die Platte ist 3mm dick, Abgasanlage ist Serie, da Diesel.

Ich muss auch dazu sagen, dass ich schon 3 mal aufgesetzt habe, obwohl ich noch kein Gewindefahrwerk drin habe bzw. das Fahrwerk Serie ist.
Wo hast du aufgesetzt? Ölwanne ? Oder nur das Plastiklippe an der Stoßstange rechts + links ?
Fährst du im Gelände mit deinem Mini ?
__________________
Mini Roadster JCW /EX-Mini Clubman JCW / CM All4 S Automatik
Flowy82 ist offline   Mit Zitat antworten
#9
Alt 11.07.2017, 13:40
LiquidWhite
Rennfahrer
 
Benutzerbild von LiquidWhite
 
Registriert seit: 25.05.2007
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 6.038
Bilder: 38

oder man schnappt sich die originale motorbodenabdeckung vom gp2
__________________
LiquidWhite ist offline   Mit Zitat antworten
#10
Alt 11.07.2017, 18:57
Maenf
Einfahrer
 
Benutzerbild von Maenf
 
Registriert seit: 01.06.2013
Ort: Schweiz
Beiträge: 181
Bilder: 37

Einbau des Stahlunterfahrschutz

Passt die zu 100% auch beim R55 Clubman S?

Zitat:
Zitat von LiquidWhite Beitrag anzeigen
oder man schnappt sich die originale motorbodenabdeckung vom gp2
Maenf ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² Portal: DIY Anleitungen R56,R55,R57,R58,R59


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:20 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty