Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Erste Generation (09.2001-11.2006) > MINI² fahrwerk > Bremsen
Bremsen für Fragen über die negative Beschleunigung
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#1
Alt 05.07.2017, 13:05
gimli
Zuschauer
 
Registriert seit: 27.04.2017
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 7
Bremse zwitschert/seltsames Belagbild

Hallo zusammen,

seit einiger Zeit fängt meine Bremse nach ca. 5 Min Betrieb an der
HA/links an zu zwitschern.
Wenn ich leicht bremse sowie eine Lenkbewegung mache hört das sofort wieder auf.

Nun habe ich die Bremsen mal aufgemacht und da ich von Mini-Bremsbelägen nicht viel verstehe würde ich gern wissen ob das
Bremsbild so normal ist? Bei anderen Autos würde ich sagen NEIN!
Ich habe aber gesehen das neue Beläge für die HA an den Seiten ähnlich aussehen.

Die Bremsscheiben sind an den Rändern ca. 1mm eingelaufen.

Komplett wechseln? Nur die Beläge? gar nix?

Woher kann das zwitschern kommen?










Danke!
__________________
Gruß Chris.
_____________
gimli ist offline   Mit Zitat antworten
#2
Alt 05.07.2017, 13:18
daffy_duck
Einfahrer
 
Benutzerbild von daffy_duck
 
Registriert seit: 26.05.2016
Ort: Paddelborn
Alter: 37
Beiträge: 172
Bilder: 5

Das Tragbild ist ja li/re soweit gleichmäßig. Angefaste Beläge sind heute auch keine Seltenheit mehr. Aus dem Stand heraus würde ich darauf tippen, dass der linke Bremssattel leicht hängt, das verursacht dann gern solche Geräusche.
daffy_duck ist offline   Mit Zitat antworten
#3
Alt 05.07.2017, 13:50
gimli
Zuschauer
 
Registriert seit: 27.04.2017
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 7
Danke Dir. Was kann ich gegen einen "hängenden" Bremssattel tun?
Würdest Du Beläge und Scheiben tauschen?
__________________
Gruß Chris.
_____________
gimli ist offline   Mit Zitat antworten
#4
Alt 05.07.2017, 14:33
daffy_duck
Einfahrer
 
Benutzerbild von daffy_duck
 
Registriert seit: 26.05.2016
Ort: Paddelborn
Alter: 37
Beiträge: 172
Bilder: 5

WENN es der Sattel ist, kannst Du nicht viel machen außer Sattel tauschen. Offiziell, wenn man es hundertprozentig macht, dann gleich auf beiden Seiten.

Scheiben tauschen wäre dabei nicht nötig, Beläge kann man so schwer abschätzen. Wenn die schon anfänglich verglast sind, ja. Wenn ich mir nicht ganz sicher bin, auch. Einfach weil es um die Bremse geht und die Beläge nicht wirklich viel kosten.

Aber so sind das alles nur Mutmaßungen. Eine ordentliche Werkstatt nimmt den Kleinen "mal schnell" auf die Bühne und prüft den Sattel. Dauert nicht lange und dann hat man Gewissheit.
daffy_duck ist offline   Mit Zitat antworten
#5
Alt 05.07.2017, 14:36
gimli
Zuschauer
 
Registriert seit: 27.04.2017
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 7
Riesen Dank Duffy_Duck! Hat mir sehr geholfen ...
__________________
Gruß Chris.
_____________
gimli ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Erste Generation (09.2001-11.2006) > MINI² fahrwerk > Bremsen


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:28 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty