Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Country-/Paceman - Gen.1 > MINI² motor > Abgasanlage
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#11
Alt 22.07.2017, 00:07
alfshumway
Raumschiffkäptn
 
Benutzerbild von alfshumway
 
Registriert seit: 02.05.2015
Ort: Niederbayern, bei den Tanner's
Alter: 51
Beiträge: 1.671
Bilder: 949

Zitat:
Zitat von Waldmann Beitrag anzeigen
Wie heißt es im Slogan
NOT
NOR
MAL
__________________
R53 MCS: 2005/2006; R53 JCW (ab Werk): 2006/2007;
R56 Cooper S: seit EZ 07/2014 + R59 JCW: seit EZ 04/2015; Vorstellung "Vier Briten in Bayern"

Willie: "ALF, fahr sofort rechts raus!" - ALF: "Geht nicht, ich bin auf der Überholspur"
alfshumway ist gerade online   Mit Zitat antworten
#12
Alt 24.07.2017, 18:46
Waldmann
Ausflügler
 
Benutzerbild von Waldmann
 
Registriert seit: 03.09.2015
Ort: BaWü
Beiträge: 324
So ich habe meinen CM wieder..... hallejulia..... das AGR Ventil und irgend ein zuständiges Steuergerät wurden getauscht..... dann noch den 30000er KD machen lassen und den Mini Check vor Ablauf der Garantie.....
Habe das Auto sauber gewaschen ausgesaugt und mit Erklärung der gemachten Reparatur erhalten......
Als ich 13 km auf der BAB mit Tempo 120 unterwegs war merkte ich das der Motor irgendwie rau läuft..... im Baustellenbereich Tunnel 1 spurig plötzlich total unruhiger Lauf Motorleuchte geht an erst gelb nach 50m rot......... ausrollen lassen Motor aus..... MINI kontaktiert... Servicemobil geordert.... nach 20 Min war er da..... Diagnosestecker dran und Fehlerspeicher ausgelesen...... man soll es kaum glauben.... die haben vergessen den Stecker des Luftmassensensors wieder anzuklemmen...
Nu ja 1,5 Std sind futsch aber der Mini ist wieder OK und wir sind noch enger verbunden...... es ist halt meiner ..... nix besonderes aber ich habe schon länger eine Beziehung zu meinem dicken aufgebaut..... ihr sagt der spinnt...... neeee dann könnt ihr nicht mitreden.... MINI fahren heiß Gefühl für ihn haben, und wenn er krank ist ist es fast so schlimm als wenn meine Frau krank ist..... ich bin halt etwas alterssenil und ein bissele gaga ich weis. oder sagen wir mal so:
NOT
NOR
MAL
Waldmann ist offline   Mit Zitat antworten
#13
Alt 24.07.2017, 20:49
alfshumway
Raumschiffkäptn
 
Benutzerbild von alfshumway
 
Registriert seit: 02.05.2015
Ort: Niederbayern, bei den Tanner's
Alter: 51
Beiträge: 1.671
Bilder: 949

Er läuft wieder
__________________
R53 MCS: 2005/2006; R53 JCW (ab Werk): 2006/2007;
R56 Cooper S: seit EZ 07/2014 + R59 JCW: seit EZ 04/2015; Vorstellung "Vier Briten in Bayern"

Willie: "ALF, fahr sofort rechts raus!" - ALF: "Geht nicht, ich bin auf der Überholspur"
alfshumway ist gerade online   Mit Zitat antworten
#14
Alt 05.09.2017, 22:36
subdiver
Ausflügler
 
Benutzerbild von subdiver
 
Registriert seit: 16.06.2016
Ort: Minga
Beiträge: 258
Bei meinem SD stellte ich eine Ölvermehrung auf den letzten 13.000 km fest.
Daraufhin am letzten Tag, über den , der Gebrauchtwagengarantie gemeldet.

Heute die Diagnose, das AGR-Ventil ist kaputt.
Dadurch rußte der Motor mehr, worauf sich der DPF-Filter zusetzte,
daraufhin wurde mehr Diesel zur Regeneration eingespritzt,
was wiederum den Ölstand ansteigen ließ

In meiner 37-jährigen Autolaufbahn habe ich sowas noch nicht erlebt.
Morgen hole ich ihn ab und muß ersteinmal 50 km Regenerationsfahrt machen.
__________________
Grüße, Jörg
Cooper SD Cabrio, R57, EZ: 04/2013
subdiver ist offline   Mit Zitat antworten
#15
Alt 05.09.2017, 23:03
Flowy82
Geisterfahrer
 
Benutzerbild von Flowy82
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Ludwigsburg
Beiträge: 1.426
Zitat:
Zitat von subdiver Beitrag anzeigen
Bei meinem SD stellte ich eine Ölvermehrung auf den letzten 13.000 km fest.
Daraufhin am letzten Tag, über den , der Gebrauchtwagengarantie gemeldet.

Heute die Diagnose, das AGR-Ventil ist kaputt.
Dadurch rußte der Motor mehr, worauf sich der DPF-Filter zusetzte,
daraufhin wurde mehr Diesel zur Regeneration eingespritzt,
was wiederum den Ölstand ansteigen ließ

In meiner 37-jährigen Autolaufbahn habe ich sowas noch nicht erlebt.
Morgen hole ich ihn ab und muß ersteinmal 50 km Regenerationsfahrt machen.
Willkommen bei MINI
__________________
Mini Clubman JCW / CM All4 S Automatik
Flowy82 ist offline   Mit Zitat antworten
#16
Alt 06.09.2017, 06:45
Waldmann
Ausflügler
 
Benutzerbild von Waldmann
 
Registriert seit: 03.09.2015
Ort: BaWü
Beiträge: 324
Zitat:
Zitat von Brezel Beitrag anzeigen
Na dieser Fred macht mir Mut...mein F54 SD 4All nervte auch schon mehrfach mit AGR Fehler... Motorneustart reichte bisher.
Zur Not liegt nun erstmal nen OBD Checker im Auto. Eigentlich galten die 2l BMW/Mini Diesel als robuste Dauerläufer... ��


Keine Sorge... der Motor ist in sich recht robust und müsste die 150000km problemlos erreichen wenn man ihn entsprechend pflegt.... laut meinem Händler gibt es ein internes Schreiben in dem darauf hingewiesen wird das die im SD verbauten BMW Motoren mit dem elektronisch gesteuerten AGR Problem machen können.. nun man wird sehen.... bei mir wurde es anstandslos getauscht und zwar die komplette Einheit.

Mini ist ein Mythos.... nie fehlerfrei nie perfekt...... dafür ein richtiges Auto..... keine mit Chili gefüllte Reisschüssel oder was auch sonst....sondern eben ein Mini !

Geändert von Waldmann (06.09.2017 um 06:50 Uhr).
Waldmann ist offline   Mit Zitat antworten
#17
Alt 06.09.2017, 12:53
Alukugel
Geisterfahrer
 
Benutzerbild von Alukugel
 
Registriert seit: 29.01.2007
Ort: ERZ
Beiträge: 1.309
wie hast du das gemerkt mit dem Defektem AGR?

habe nämlich auch einen Anstieg beim Ölverbrauch festgestellt.

Hast du eine Teilenummer für das gewchselte AGR?
__________________
Plus an Masse, das knallt klasse
Alukugel ist offline   Mit Zitat antworten
#18
Alt 06.09.2017, 13:18
Waldmann
Ausflügler
 
Benutzerbild von Waldmann
 
Registriert seit: 03.09.2015
Ort: BaWü
Beiträge: 324
Zitat:
Zitat von Alukugel Beitrag anzeigen
wie hast du das gemerkt mit dem Defektem AGR?

habe nämlich auch einen Anstieg beim Ölverbrauch festgestellt.

Hast du eine Teilenummer für das gewchselte AGR?

Siehe Beitrag #1, Öl hat meiner keins gebraucht und wurde auch nicht voller...., Teilenummer hab ich nicht aber findet man unter AGR Ventil beim Leebmann...
Sorry für die Kurze Antwort aber ich bin auf der BAB in CH unterwegs
Waldmann ist offline   Mit Zitat antworten
#19
Alt 06.09.2017, 17:44
subdiver
Ausflügler
 
Benutzerbild von subdiver
 
Registriert seit: 16.06.2016
Ort: Minga
Beiträge: 258
Zitat:
Zitat von Alukugel Beitrag anzeigen
wie hast du das gemerkt mit dem Defektem AGR?

habe nämlich auch einen Anstieg beim Ölverbrauch festgestellt.

Hast du eine Teilenummer für das gewchselte AGR?
Ich habe nur den erhöhten Ölstand bemerkt, mein
hat daraufhin das kaputte AGR und den zugesetzten Filter entdeckt.
Beim Fahren bemerkte ich nichts und eine Fehlermeldung hatte er auch nicht angezeigt.

Wenn der SD-Motor nur 150.000 km halten sollte, wäre ich schwer enttäuscht.
__________________
Grüße, Jörg
Cooper SD Cabrio, R57, EZ: 04/2013
subdiver ist offline   Mit Zitat antworten
#20
Alt 06.09.2017, 18:33
Waldmann
Ausflügler
 
Benutzerbild von Waldmann
 
Registriert seit: 03.09.2015
Ort: BaWü
Beiträge: 324
Zitat:
Zitat von Waldmann Beitrag anzeigen
Siehe Beitrag #1, Öl hat meiner keins gebraucht und wurde auch nicht voller...., Teilenummer hab ich nicht aber findet man unter AGR Ventil beim Leebmann...
Sorry für die Kurze Antwort aber ich bin auf der BAB in CH unterwegs

So habe die Teilenummer rausgesucht:
Mini AGR-Ventil 2,0l Countryman SD Teilenummer: 11718513132 (11 71 8513132)
kostet 156 Stutz plus Märchensteuer +++++ Dichtung / en.
Waldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Country-/Paceman - Gen.1 > MINI² motor > Abgasanlage


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:44 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty