Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Erste Generation (09.2001-11.2006) > MINI² elektrik
MINI² elektrik für Themen wie Bordelektronik, Kabelsalat, Batterie und Co.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#1
Alt 18.08.2017, 13:37
Green Hell
Hintensitzer
 
Benutzerbild von Green Hell
 
Registriert seit: 13.07.2017
Ort: Niederadenau
Alter: 23
Beiträge: 38
Bilder: 3

Auto geht nach Batterie Tausch bei der Fernbedienung nicht an

Hallo,
gestern hat meine Fernbedienung nicht mehr funktioniert, bzw ich konnte nicht mehr per Knopf auf und zu schließen. Also neue Batterie rein und probiert. Es ging dann auch soweit alles, nur eben als ich das Auto anmachen wollte passierte rein gar nichts. Die Batterie sollte eigentlich nicht kaputt sein, da die Kraftstoffpumpe hörbar aktiv ist/war. Wäre es möglich, dass die "neue" Batterie zu lange lag und einfach zu schwach ist? Oder habe ich doch ein Problem mit dem Zündschloss? Vor 2 Wochen kam es schonmal vor, aber nach mehrmaligen drehen ging er dann doch an..

Geändert von Green Hell (18.08.2017 um 13:38 Uhr). Grund: Zusatzinfo vergessen
Green Hell ist offline   Mit Zitat antworten
#2
Alt 18.08.2017, 14:15
daffy_duck
Einfahrer
 
Benutzerbild von daffy_duck
 
Registriert seit: 26.05.2016
Ort: Paddelborn
Alter: 37
Beiträge: 172
Bilder: 5

Geht es mit dem Zweitschlüssel problemlos?

Die Fernbedienung hat beim R53 nichts mit dem Startvorgang zu tun, die ist nur für die ZV da. Wenn es mit dem Zweitschlüssel ohne Probleme geht, stimmt was mit dem Transponder für die WFS nicht. Wenn es mit dem zweiten Schlüssel die gleichen Probleme gibt, könnte es an der Antenne am Zündschloss liegen.
daffy_duck ist offline   Mit Zitat antworten
#3
Alt 18.08.2017, 14:30
Green Hell
Hintensitzer
 
Benutzerbild von Green Hell
 
Registriert seit: 13.07.2017
Ort: Niederadenau
Alter: 23
Beiträge: 38
Bilder: 3

Werde ich mit dem Zweitschlüssel nachher mal probieren. Vielleicht liegt auch etwas im Schlüssel falsch drin¿ Oder macht das nichts aus
Green Hell ist offline   Mit Zitat antworten
#4
Alt 18.08.2017, 14:34
daffy_duck
Einfahrer
 
Benutzerbild von daffy_duck
 
Registriert seit: 26.05.2016
Ort: Paddelborn
Alter: 37
Beiträge: 172
Bilder: 5

Der Transponder ist passiv. Wie rum der liegt (sofern er nicht eh nur einmal in die Aussparung passt), ist vollkommen wumpe. Wenn das einen Unterschied machen würde, dürftest Du den Schlüssel auch immer nur mit einer bestimmten Seite nach oben ins Zündschloss stecken.
daffy_duck ist offline   Mit Zitat antworten
#5
Alt 18.08.2017, 16:09
Green Hell
Hintensitzer
 
Benutzerbild von Green Hell
 
Registriert seit: 13.07.2017
Ort: Niederadenau
Alter: 23
Beiträge: 38
Bilder: 3

Nachher wissen wir mehr
Soderle, habe es dann eben mal mit dem Ersatzschlüssel probiert. Er ging nicht direkt beim ersten mal Drehen an. Kann's mir zwar nicht vorstellen, dass es irgendwas mit der Starterbatterie zu tun hat, aber werde sie dennoch mal messen..

Geändert von Green Hell (18.08.2017 um 20:33 Uhr). Grund: Den Post editiert anstatt einen neuen zu erstellen.
Green Hell ist offline   Mit Zitat antworten
#6
Alt 20.08.2017, 14:06
Green Hell
Hintensitzer
 
Benutzerbild von Green Hell
 
Registriert seit: 13.07.2017
Ort: Niederadenau
Alter: 23
Beiträge: 38
Bilder: 3

Also die Batterie vom Auto ist gut, gestern Abend bzw heute morgen sprang er auch wieder beim ersten drehen an..Nachdem es gestern Mittag ja ein totales Chaos war. Auto ging auf dem Parkplatz überhaupt nicht an, obwohl alles andere funktioniert hat. Mit überbrücken hat es dann doch irgendwann mal funktioniert. Ach so mir ist da noch etwas aufgefallen. Ist es richtig, dass die Fensterheber auch bei ausgeschalteter Zündung immernoch hoch und runter gehen? (nicht direkt nachdem der Schlüssel raus ging, sondern schon ne Zeit lang danach)
Green Hell ist offline   Mit Zitat antworten
#7
Alt 24.08.2017, 09:06
Green Hell
Hintensitzer
 
Benutzerbild von Green Hell
 
Registriert seit: 13.07.2017
Ort: Niederadenau
Alter: 23
Beiträge: 38
Bilder: 3

3 Posts in Folge, nun ja es hilft nichts.
Also er sprang gerade eben wieder nicht an, überbrücken hat auch nicht geholfen.
Mir fallen dann nur noch 3 Dinge ein: Anlasser, Zündschloss oder Wegfahrsperre.
Kann ich letzteres irgendwie prüfen?
Geht mir gerade schwer auf die Nerven das Auto
Green Hell ist offline   Mit Zitat antworten
#8
Alt 24.08.2017, 18:16
daffy_duck
Einfahrer
 
Benutzerbild von daffy_duck
 
Registriert seit: 26.05.2016
Ort: Paddelborn
Alter: 37
Beiträge: 172
Bilder: 5

Deswegen ja meine Frage nach dem Zweitschlüssel...
daffy_duck ist offline   Mit Zitat antworten
#9
Alt 24.08.2017, 19:03
Green Hell
Hintensitzer
 
Benutzerbild von Green Hell
 
Registriert seit: 13.07.2017
Ort: Niederadenau
Alter: 23
Beiträge: 38
Bilder: 3

Hab ich doch beantwortet weiter oben. Kein Unterschied zur Funkfernbedienung
Green Hell ist offline   Mit Zitat antworten
#10
Alt 24.08.2017, 21:42
daffy_duck
Einfahrer
 
Benutzerbild von daffy_duck
 
Registriert seit: 26.05.2016
Ort: Paddelborn
Alter: 37
Beiträge: 172
Bilder: 5

Der Test macht nur Sinn, wenn Du den Zweitschlüssel direkt ausprobierst, wenn es mit dem ersten nicht geht. Auslesen kannst Du auch, macht aber auch nur Sinn wenn der Fehler direkt da ist.
daffy_duck ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Erste Generation (09.2001-11.2006) > MINI² elektrik


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:03 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty