Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Erste Generation (09.2001-11.2006) > MINI² motor
MINI² motor für Diskussionen über Motor, Getriebe, Kupplung, Chiptuning
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#1
Alt 08.09.2017, 00:17
Robertrenz
Zuschauer
 
Registriert seit: 07.09.2017
Ort: Backnang
Beiträge: 6
Mini cooper S r53 fehlzündung Zylinder 3

Hallo, bin neu hier in der Gruppe und hab auch gleich ein Problem. Konnte das Forum noch nicht richtig durchforsten und weiß auch nicht ob ich hier genau richtig bin aber hoffe das mir einer von euch behilflich sein kann.
Und zwar bin ich zur Zeit dabei meinen Mini optisch neu aufzurüsten, steht in ner Halle und wurde nur nötigst bewegt, ziemlich oft an und aus um den Wagen kurz vor oder zurück zu bewegen. Irgendwann viel mir auch das weißer Rauch von hinten Austritt, kam mir komisch vor aber dachte unverbranter Sprit und ja. Vor 3 Tagen startete ich den Motor und er lief ganz komisch als ob er auf 3 Töpfen lief gleich danach nenn Kollegen angerufen der ein auslesegerät Besitzt das er schnell vorbeikommen soll. Ausgelesen und Diagnose sagte fehlzündung Zylinder 3 entdeckt. Da mein alter Mini nur Probleme gemacht hat und sich rausgestellt hat das der Kopf nenn riss hätte habe ich jetzt nur Angst das es wieder was größeres sein könnte. Alles ausgebaut bis zur einspritzleiste und gemerkt das die Dichtung von Zylinder 3 von der einspritzdüse Komplet hinüber ist, wollte mal die Düse von 3 auf nenn anderen Zylinder tauschen habe ich auch getan und alles zusammengebaut, Fehler gelöscht und gestartet. Das Auto lief circa 5 Sekunden prima danach fing er wieder an unrund zu laufen und Sprit schoss vorn raus. Zündleisten umgesteckt aber keine Besserung.. wäre über jede Hilfe dankbar!
Gruß

Geändert von Robertrenz (08.09.2017 um 00:49 Uhr).
Robertrenz ist offline   Mit Zitat antworten
#2
Alt 08.09.2017, 05:38
WTS
Ausflügler
 
Benutzerbild von WTS
 
Registriert seit: 29.12.2014
Ort: NDS
Beiträge: 328
Unser S hat zur Zeit genau das gleiche Problem, auch der dritte Zylinder. Weißer Rauch kam auch hinten raus, wie bei dir. Komischerweise "verbraucht" er kein Wasser und es kam nur einmal weißer Rauch hinten raus. Wenn man den Motor hochdreht, hören die Fehlzündungen abrupt auf, als wenn etwas hängt, fangen jedoch wieder an, wenn er auf Leerlaufdrehzahl ist, oder er kurz stand und erneut gestartet wird. Kerzen, Kabel und Zündspule sind in Ordnung, keine Ahnung was es sein könnte. Ich denke, es ist was größeres, vielleicht Kopf oder Ventile. Da ich jedoch kaum Zeit habe mich darum zu kümmern und er eh selten bewegt wird, steht er erstmal in der Garage. Wollte den Motor sowieso irgendwann revidieren lassen.
WTS ist offline   Mit Zitat antworten
#3
Alt 08.09.2017, 09:07
Robertrenz
Zuschauer
 
Registriert seit: 07.09.2017
Ort: Backnang
Beiträge: 6
Guten Morgen, weißer Rauch kommt permanent aber für circa 10 Sekunden und dann hört der auf. Der Zylinderkopf kanns an sich nicht sein da er vor ca 5tkm ein gebrauchter aufgearbeiteter von nem Mini Restaurator kam (50tkm) auf der Uhr. Die Kerze von Zylinder 3 sieht glaub nicht mehr so gut aus, kenne mich da aber nicht so gut damit aus. Druck hab ich keinen im Ausgleichsbehälter und auch keinen Ölfilm. Bei meinem alten S waren alle Symptome da für nenn Kopf Schaden. Kann mir einfach nicht vorstellen was es sein könnte.. der Endtopf ist zwar bei mir auch noch undicht aber kommt noch einer neuer hin..

Geändert von Robertrenz (08.09.2017 um 09:22 Uhr).
Robertrenz ist offline   Mit Zitat antworten
#4
Alt 09.09.2017, 19:35
WTS
Ausflügler
 
Benutzerbild von WTS
 
Registriert seit: 29.12.2014
Ort: NDS
Beiträge: 328
Ich bin heute nochmal eine Runde gefahren. Als der Motor warm war, habe ich hinten nachgesehen und da kommt permanent weißer Rauch aus den Endrohren. Ich gehe davon aus, dass unserer definitiv einen Schaden an der Zylinderkopfdichtung oder direkt am Kopf hat. Komisch nur, dass der Motor noch seine volle Leistung hat, also wohl noch keine Kompressionsverluste.
WTS ist offline   Mit Zitat antworten
#5
Alt 12.09.2017, 02:21
Robertrenz
Zuschauer
 
Registriert seit: 07.09.2017
Ort: Backnang
Beiträge: 6
Also bei meinem alten S war der Kopf hinüber und die Dichtung eben so.. aber trz kein weißer Rauch aber permanenter extremer Druck im Ausgleichsbehälter und auch ein Ölfilm. Bei meinem jetzigen nur kurzer wirklich 10 sec wenn überhaupt weißer Rauch und dann ist er auch weg. Bei meinem jetzigen sieht wirklich nur die einspritzdüse von Zylinder 3 wirklich mitgenommen aus und die anderen dagegen wie neu, habe mal die Düse von 3 in 1 rein und werde am Mittwoch nochmal auslesen um zu schauen ob der Fehler wandert. Hoffe das es wirklich nur die Düse ist..
Robertrenz ist offline   Mit Zitat antworten
#6
Alt 12.09.2017, 08:20
WTS
Ausflügler
 
Benutzerbild von WTS
 
Registriert seit: 29.12.2014
Ort: NDS
Beiträge: 328
Also wenn die Düse hinüber ist - neue rein und fertig. Würde da nicht lange rumexperimentieren.
WTS ist offline   Mit Zitat antworten
#7
Alt 12.09.2017, 18:50
Robertrenz
Zuschauer
 
Registriert seit: 07.09.2017
Ort: Backnang
Beiträge: 6
Das sehe ich auch so, werde ich auch so machen, wenn der Fehler wandern tut. Komme leider nicht jeden Tag an ein Auslesegerät.. morgen weiß ich selber mehr und hoffe das es nur die Düse ist.
Robertrenz ist offline   Mit Zitat antworten
#8
Alt 18.09.2017, 13:38
WTS
Ausflügler
 
Benutzerbild von WTS
 
Registriert seit: 29.12.2014
Ort: NDS
Beiträge: 328
So, Mini ist in der Werkstatt. Wie schon vermutet, ist der Kopf hin. Riss vom Ventil bis zum Kerzengewinde vom dritten Zylinder. Ich lasse den Motor jetzt komplett überholen.
WTS ist offline   Mit Zitat antworten
#9
Alt 18.09.2017, 15:24
Alukugel
Geisterfahrer
 
Benutzerbild von Alukugel
 
Registriert seit: 29.01.2007
Ort: ERZ
Beiträge: 1.309
wieviele KM hat dein Mini drauf?
__________________
Plus an Masse, das knallt klasse
Alukugel ist offline   Mit Zitat antworten
#10
Alt 18.09.2017, 16:01
WTS
Ausflügler
 
Benutzerbild von WTS
 
Registriert seit: 29.12.2014
Ort: NDS
Beiträge: 328
Meiner oder der vom TE?
WTS ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Erste Generation (09.2001-11.2006) > MINI² motor


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:53 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty